Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B Mädchen C

Vorgestellt – Druckerei Vetters GmbH

Freitag, 01. April 2016 von Dave
Wir freuen uns riesig, mit der Druckerei Vetters einen weiteren tatkräftigen Kooperationspartner an der Seite zu wissen. Neben einer kleinen Finanzspritze dürfen wir für das Jahr 2016 nach Absprache, auf den hausinternen Transporter (9-Sitzer) des Druckereibetriebes zurückgreifen. Damit können wir langfristig unsere Fahrtkosten im Kinder- und Jugendbereich minimieren. Wir möchten uns an der Stelle jetzt schon Mal herzlichst bedanken und hoffen auf eine tolle und langfristige Zusammenarbeit. Übrigens, wer noch auf der Suche nach einem spannenden, vielseitigen und regionalen Ausbildungsplatz »

Schotten-Filmbericht!

Samstag, 28. Mai 2016 von Charly
Am Montag, dem 30. Mai, wird FANBLOCK-TV einen Bericht über das Spiel unserer Herren gegen St. Andrews ab 18.15 Uhr senden!

2. Herren verloren in Freiberg 1:8

Mittwoch, 25. Mai 2016 von Charly
Was war das denn? Es gibt Dinge, die kann man kaum erklären, und es gibt Tage an denen alles zusammenkommt. Da zweifelt man als Spieler, als Trainer und…auch als Spielertrainer. Dabei haben die Rahmenbedingungen auf den ersten Blick gut ausgesehen. Eine schöne Sportanlage, bestes Wetter und großer Kader machten richtig Lust auf das vor uns liegende Spiel mit einem erwartet starken Gegner auf heimischem Grund. Doch wie gesagt…auf den ersten Blick. War die üppige Bewässerung an einem wolkenlosen, sonnigen Tag »

#hitzeschlacht #arbeitssieg #stumpferhockeyplatz #tonirettetunsdentag #auswaertssieg

Montag, 23. Mai 2016 von Antje
Den ersehnten Rückrundenstart hatten wir Hockeydamen uns definitiv etwas einfacher vorgestellt. Bei 30°C, sehr bescheidenen Platzverhältnissen und einer immer kleiner werdenden Auswechselbank wurde uns gegen eine aufopferungsvoll kämpfende Jenaer Damenschaft zum Auftakt gleich einiges abverlangt. Bereits vor Fahrtantritt dezimierten sich die Auswechselressourcen von fünf auf drei Spielerinnen. Ungewohnt spät ging es nichtsdestoweniger frohen Mutes im neuen T6 in Richtung Jena. Endlich war er da: Der erste Spieltag der Rückrunde. Wurde ja auch Zeit. Schließlich haben wir in den vergangenen zwei »

1. Herren erarbeiten sich den nächsten Heimsieg.

Montag, 23. Mai 2016 von Pascal
Am vergangenen Sonntag hieß der Gegner unserer 1. Herren TSV BW Torgau. Die Gäste vom Naturrasen, welche sich in der Halle den Aufstieg in die Regionalliga erspielten, benötigten 3 Punkte, um sich aus dem Abstiegskampf endgültig zu verabschieden. Die ESV-Herren dagegen wollten Anschluss an Platz 3 halten. Die Blau-Weißen begannen unerwartet offensiv und setzten die Dresdner schon früh unter Druck. So fanden die Hausherren nur schlecht ins Spiel und die Gäste konnten sich früh 2 Ecken erspielen. Diese brachten jedoch »

Internationaler Großkampf!

Donnerstag, 19. Mai 2016 von Charly
Am 26. Mai (Do!), 20.00 Uhr (!), empfangen unsere 1. Herren mit dem University of St. Andrews HC (2. schottische Liga) einen reizvollen Gast zum freundschaftlichen Vergleich. Noch nie in der Abteilungs- und auch Vereinsgeschichte gabs Begegnungen mit Sportlern aus Schottland. St. Andrews – die Kleinstadt an der Nordsee mit 17 000 Einwohnern – beherbergt immerhin 7500 Studiosi. Die Universität ist die drittälteste im englischsprachigen Raum. Eintritt frei! Wir freuen uns auf euer Kommen!

Pfingst-Fahrradtour der Senioren

Mittwoch, 18. Mai 2016 von Charly
Auch dieses Jahr fand wieder die schon legendär gewordene Hockey-Seniorenausfahrt statt.  Erneut begleiteten uns die geliebten Ehefrauen. Von Bernd und Moni wieder hervorragend organisiert trafen wir uns am Freitag in Spremberg im Hotel „Zur Wildtränke“. Statistisch gesehen waren wir alle durchschnittlich 62,19 Jahre alt und voller Tatendrang. Als Chronist und Wetterverantwortlicher erntete ich nach Auswertung des bevorstehenden Pfingstwetters harsche Kritik. Diese stellte sich aber rückblickend als völlig überzogen dar. Es gab nur dreimal Gelegenheit unsere schöne und zweckmäßige Regenbekleidung im »

2. Herren enttäuschten

Sonntag, 08. Mai 2016 von Charly
Das Heimspiel der 2. Herren (nicht in Bestbesetzung antretend) gegen die Routiniers vom ATV Leipzig II endete 2:2 (1:1). Die Messestädter stellten 9 Mann, wir – sehr deutlich überlegen – brachten 14 auf. Deshalb ist das Resultat für Trainer und Team arg enttäuschend. Das auch deshalb, weil doch die April-Heimspiele gegen den HC Lauchhammer mit 4:1 (3:1) und den Pillnitzer HV mit 4:0 (3:0) so deutlich für die Rot-Schwarzen ausgingen. Schiri war diesmal wieder Pascal Krumbholz. Wie man aber unsere »

Dem Wetter getrotzt, den C-Knaben-Pokal geholt und auch bei den Mädels ansprechende Leistungen gezeigt

Dienstag, 03. Mai 2016 von jojo

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Am letzten Aprilwochenende startete eine bunt gemischt Truppe aus 9 C-Knaben und 9 B/C-Mädchen zum Erfurter Puffbohnenturnier. Nach kurzem Aufwärmen ertönte 10.30 Uhr auch schon die Sirene für den Anpfiff. Und es dauerte nicht lange, da gelang Philipp auch das 1:0. Die Jungs blieben am Drücker und konnten sich einige Zeit wiederum durch Philipp über 2:0 freuen. Aber auch die Erfurter erspielten sich eine Chance, die sie zum Anschlusstreffer nutzen konnten. So blieb es bis zum Schluss spannend und nachdem »

Knaben C: Mit dem Schwung der Puffbohne in die Punkterunde gestartet

Montag, 02. Mai 2016 von Dave

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Nach dem Erfolg bei der „Puffbohne“ in Erfurt ging es für die C-Knaben gleich am folgenden Samstag dem 30.4. zum ersten Punktspielturnier nach Leuna. Im Gegensatz zur Vorwoche, wo fast noch winterliche Verhältnisse herrschten, meinte es die Sonne fast zu gut. Sogar Roman und die die mitgereisten Eltern kamen ordentlich ins Schwitzen und holten sich einen Sonnenbrand. Im ersten Spiel trafen wir auf Köthen II. Die Jungs spielen zwar überwiegend die erste C-Saison, sind aber durchaus schon geschickt mit Schläger »

Spielbericht zum 1.Spieltag in Chemnitz

Montag, 02. Mai 2016 von Dave
Bei eisigen Temperaturen stand das erste Spiel der Saison in Chemnitz an. Alle waren hochmotiviert die ersten drei Punkte zu holen. In der Anfangsphase hatten wir viele Chancen, konnten aber keine davon verwandelt, bis dann endlich das erlösende 1:0 für uns fiel. Alle spielten deutlich befreiter, und da war das zweite Tor nichtmehr weit, nach einer ungenutzten Ecke hatten wir die zweite Chance eine zu verwandeln und dies geschah dann auch. Kurz danach wurde abgepfiffen und es ging in die »
 
©2016 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login