Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C

RSS-Feeds


Einladung Abteilungsversammlung Hockey 2019

Freitag, 13. September 2019 von Stephan
Anbei lade ich alle Mitglieder zu Abteilungsversammlung 2019 ein. Eltern und weitere Gäste sind herzlich willkommen. 22.10.2019, Dienstag, 18uhr Gaststätte „Zur Lok“ Emerich-Ambros-Ufer 74 01159 Dresden Anträge können bis 05.10.2019 an Abteilungsleiter@dresden-hockey.de eingereicht werden. Tagesordnung 1, Begrüßung, Protokollführer, Anwesenheitsliste 2, Bericht Abteilungsleiter 3, Bericht Schatzmeister 4, Wahl der Abteilungsleitung, des Vertreters innerhalb des Abteilungsrates und der Delegierten für die ESV Delegiertenversammlung 2019 5, ggf Anträge, Aussprache, Abstimmung 6, Schlusswort . Stephan

Auch der LSC II kann den Lauf der 2.Herren nicht stoppen

Montag, 16. September 2019 von Charly
Am 15. September reiste unsere stark dezimierte Mannschaft zum Leipziger SC II. Mit zwei Siegen im Rücken waren wir bei bestem Hockeywetter mit sommerlichen Temperaturen hochmotiviert, unseren 4. Punktspieltag zu bestreiten. Die Gastgeber empfingen uns gut besetzt und wollten nach zwei Niederlagen gegen Chemnitz und Bautzen die ersten Punkte einfahren. Das Spiel begann abwartend, da die vergangenen Spiele oft heiß her und eng zugingen. Wir waren dazu ohne Auswechsler angetreten. Es erfolgte ein offener Schlagabtausch, die Ballbesitzanteile waren in den »

Mit Voll Dampf auf Gruppenplatz 1

Sonntag, 15. September 2019 von Dave
Mit voller Truppe ging es für unsere C-Knaben am vergangenen Wochenende zum letzten Gruppenspieltag nach Freiberg. Nachdem am letzten Wochenende schon der Einzug in die Endrunde klar gemacht wurde, sollte jetzt noch Gruppenplatz eins folgen. Zum ersten Mal beim Punktspielbetrieb war Richard dabei und machte seine Sache in beiden Spielen super. Nach Erwärmung und Einspielen bei leichtem Regen, betrat Lauchhammer pünktlich zu Spielbeginn das Feld. Während unsere Jungs schon mit den Hufen scharten musste der Gegner sich erst mal sortieren. »

Auch Lauchhammer wurde punktlos nach Hause geschickt 

Freitag, 13. September 2019 von Charly
Der zweite Heimspieltag der 2. Herren am 8. September wurde gegen den HC Lauchhammer erfolgreich bestritten. Hochmotiviert und mit dem Sieg gegen den MSV Bautzen im Rücken traten wir vollzählig zum Punktspiel bei bestem Hockeywetter an. Die Gäste ihrerseits empfahlen sich mit dem 4:0-Sieg gegen den ATV Leipzig III und suchten den Weg in das obere Tabellendrittel. Von Anfang an sahen wir eine sehr gut auf- und eingestellte ESV-Mannschaft, welche sofort versuchte, das Spiel an sich zu reißen – mit »

Das etwas andere Hockey-Event unserer Mädchen A

Donnerstag, 12. September 2019 von Charly
Am vergangenen Freitag versammelten sich fast alle Hockey- A-Mädchen zu einer rauschenden –Hockey-Nacht-Zelt-Party.– Pünktlich 17 Uhr war Treff , und gemeinsam baute man eine Zeltstadt auf,worin nur die Erbauer und ihre Trainer Hans und Micha sowie die Eltern Katja und Melanie wohnen durften. Nach getaner Arbeit und einer leckeren Pizza wurde natürlich auch Hockey gespielt. Das hohe Niveau dieser Trainingseinheit sahen die Spielerinnen vor allem darin,dass es beiden Trainern verboten war, mit Hinweisen und Kritiken den Ablauf zu stören.Beide zogen »

2. Herren schicken Bautzen ohne Chance wieder nach Hause

Montag, 02. September 2019 von Stephan
am Sonntag den 1.9 fand unser 1. Heimspiel der 2. Herrenmannschaft gegen den MSV Bautzen statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen früh am Morgen versprach das Spiel schon vorm Anpfiff hart umkämpft und hitzig zu werden. Der MSV Bautzen wollten den Schwung aus dem 1. Saisonspiel (2:1 Sieg über Lauchhammer) mitnehmen und an den Erfolg gegen den ESV II anknüpfen. Die Spieler des ESV II wollten hingegen die unglückliche Niederlage (6:2) gegen Chemnitz vergessen werden lassen. Daher begannen beide Mannschaften hochmotiviert, geschlossen »

Knaben B trotzen der Hitze

Montag, 02. September 2019 von Dave
Bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen traten wir in den Pillnitzer Weinbergen zuerst gegen die naturrasenerfahrenen Torgauer an. Wie erwartet gingen diese früh in Führung. Doch mit zunehmender Zeit wirkte es mehr und mehr so als wären in Wahrheit die Dresdner Jungs auf dem ungewohnten Untergrund zu Hause und erspielten sich gute Chancen. Erst in der zweiten Halbzeit schaffte es allerdings Pepe mit einem flachen Schlenzer den Torwart zu überwinden. Die letzten Minuten des Spiels waren die Jungs platt, da »

Knaben C laufen in Pillnitz heiß!

Mittwoch, 28. August 2019 von Dave
Unsere Knaben C sind nach den Sommerferien bei heißen Temperaturen und auf ungewohntem Geläuf super in die restliche Saison gestartet und haben sich somit frühzeitig für die Endrunde qualifiziert. Mit voller Truppe spielten die Jungs nach kurzer Eingewöhnungsphase auf dem super gepflegtem Rasen stürmisch nach vorne. Schön wurde über die rechte Außenbahn in den Kreis gespielt und links vollendet. Durch gute Manndeckung und schnelles stören ließ man die Gegner nicht ins Spiel kommen. So sprangen am Ende ein 6:0 gegen »

Klaus Schabel wird Hockey-Europameister mit der M55!

Donnerstag, 22. August 2019 von Stephan
DA IST DAS DING – M55 wird Europameister!! Mit im Team – Klaus Schabel (59) vom ESV. Die frühe Führung der Engländer aus der 5. Minute konnte das deutsche Team durch Daniel Kossmann in der 42. Minute ausgleichen. 5 Minuten vor Schluss dann die erneute Führung der Engländer und als dieser Bericht schon geschrieben war, erzielte der Krefelder Dirk Wellen in der 59. Minute den umjubelten Ausgleich. Somit ging es auch in diesem Finale, wie auch schon bei der M50, »

Aktuelles aus der Mädchen A-Szene

Sonntag, 18. August 2019 von Dave
Kurz bevor es in die Endphase der Feldsaison geht,gab es noch ein nettes Event mit den Dresdner Eislöwen. Über zwei Stunden versuchten 12 A-Mädchen und 4 B-Knaben unseren Hockeyverwandten unser Spiel näherzubringen.Es gelang mit viel Spaß und Einsatz, aber verständlicherweise nur teilweise. Das größte Problem war, dass die rechte Hand unten an den Schläger gehört und der Hockeyball nur mit der flachen Seite gespielt werden darf. Die Rückrunde in der Eishalle wird sicher aber für uns noch viel schwieriger. Am »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login