Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | 3. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C

RSS-Feeds


Unsere Damen als Kandidatinnen bei Dresdens Sportler 2018!

Mittwoch, 09. Januar 2019 von Charly
Bei den Kandidaten der Mannschaften sind etwas überraschend unsere Damen dabei!     Weitere Teams: DSC-Volleyballerinnen, Roller-Derby-Team, DSC-Sportakrobatinnen, Elbflorenz-Handballer und die Monarchs vom American Football.   Hier geht es zur DNN und hier direkt zur Wahl der Sportler 2018   Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Damen Regionalliga ESV vs. BSC

Dienstag, 05. Februar 2019 von Antje
Die Damen des ESV Dresden beginnen mit einer starken ersten Halbzeit. Der Block vorne lauert darauf, den gegnerischen Abwehrspielern den Ball abzufangen, die Defensive der eigenen Mannschaft ist bereit etwaige Fehlpässe des BSC Berlin abzufangen. Bereits nach wenigen Minuten fällt das 1:0 durch Mathilde Hornung aus dem spitzen Winkel – ein wichtiges Tor für das Selbstbewusstsein der Mannschaft des ESV. Kaum 15 Minuten später tunnelt Michelle Moyzes den Torwart und es steht 2:0. So geht es dann auch in die »

Männliche Jugend B bei der ostdeutschen in Köthen

Dienstag, 05. Februar 2019 von Charly
Mit dem 3. Platz bei der mitteldeutschen Meisterschaft hinter Köthen und Jena am Vorwochenende qualifizierte sich die MJB für die ostdeutsche, was auch vor Saisonbeginn unser selbst gestecktes Ziel war.   Ausrichter war einmal mehr der Cöthener HC, der sich wie immer als super Gastgeber präsentierte.   In unserer Gruppe waren wir neben dem Gastgeber, den Zehlendorfer Wespen und dem Berliner SC der große Außenseiter.   Im ersten Spiel ging es gleich gegen Köthen. Wir wollten defensiv stabil stehen und »

1. Herren müssen Aufstiegsträume begraben

Montag, 04. Februar 2019 von Charly
In ihrem letzten Heimspiel mussten sich die 1. Herren des ESV dem LSC mit 1:5 geschlagen geben. Die Niederlage war verdient, wenn auch in der Höhe nicht ganz gerechtfertigt. Der ESV hatte sich vor dem Spiel viel vorgenommen und war auf einen Sieg aus. Damit hätte man den Spitzenplatz verteidigen und zu einem Endspiel nach Wurzen fahren können. Matchplan war, durch direkte diagonale Bälle in den gegnerischen Kreis den tiefstehenden Würfel der Gäste zu durchbrechen. Es sollte anders kommen. Das »

Ostdeutsche Einblicke der Knaben A

Montag, 04. Februar 2019 von Jens
Nach dem überraschenden Gewinn der Mitteldeutschen Meisterschaft folgte die Zugabe am Glockenturm in Berlin. In unserer Vorrundengruppe warteten mit LSC, BSC und den Wespen unbequeme Gegner. Armin und Robert nominierten Aaron J., Aaron P., Fabian, Fabio, Franz, Jakob, Jannik, Justus, Lasse, Paul und Philipp – zum Abschlusstraining gab es für insgesamt 17 Teammitglieder das Meister-Shirt. ESV Dresden – Leipziger SC 3:3 (2:1) Leipzig beginnt wie letzte Woche mit direkten Pässen. Wir brauchen einige Minuten; die starke Ecke von Aaron P. »

Feldhockey im Februar?

Freitag, 01. Februar 2019 von Charly
Ei gewiss. Im Februar 1923 (!) – damals gab es noch gar kein Hallenhockey – bezwangen unsere 1. Herren im Vergleich der Dresdner Spitzenvereine im „Stockball“ ihren Dauerrivalen – den ASV Dresden – mit 2:1 (1:0). Da seinerzeit Auswechsler noch nicht zugelassen waren, sind auf Mannschaftsfotos nur 11 Aktive abgebildet.

Unglaublich… Mitteldeutscher Meister im Hallenhockey!!!

Dienstag, 29. Januar 2019 von Jens
Wir, die Knaben A, gingen in die Endrunde als Zweiter unserer Staffel mit deutlichem Abstand auf den ATV, welcher uns in vorigen Spielen schon überzeugend geschlagen hatte. In unserer Gruppe trafen wir auf den LSC aus Staffel B und den von uns bereits doppelt geschlagenen SSC Jena. Ziel war Platz 3 in der Endrunde, um uns damit für die Ostdeutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Im 1. Spiel unserer Gruppe spielten wir gegen den LSC, den wir, wie ich ehrlich sagen muss, »

Erste Herren kommen mit blauem Auge davon

Dienstag, 29. Januar 2019 von Dave
Zum Abschied von Spielertrainer Timo holen die Herren drei Punkte in Niesky. Besonders überzeugend war der Auftritt nicht. Bereits seit längerem war klar, dass Timo für ein Semester nach Spanien geht. Das Team wollte seinem Häuptling deswegen zu seinen Abschied auch drei Punkte schenken. Konzentriert startete man in die Partie und konnte es im Gegensatz zum letzten Wochenende vermeiden früh in Rückstand zu geraten. Dementsprechend stand es zur Halbzeit auch 3:1. Ingesamt war das Spiel bis dahin aber zäh, der »

Mädchen B in Freiberg: Ziel erreicht – für Endrunde qualifiziert

Donnerstag, 24. Januar 2019 von Charly
Endlich ist es nun nach jahrelangen Versuchen am 20. Januar auch in der Halle gelungen, uns für die Endrunde am 9. März (Sa) in Meerane zu qualifizieren. Dies wurde mit Siegen gegen Chemnitz (3:1), Tresenwald (4:3) und einem 1:1 gegen Freiberg erreicht. Besonders wichtig war der Sieg gegen Tresenwald, wo ein 2:3 zur Halbzeit noch gedreht werden konnte. Erfreulich war vor allem, dass in allen Spielen sehr viele Torchancen erspielt wurden. Leider konnten aber nur wenige Treffer daraus erzielt werden. »

MJB und Knaben-A kämpfen um Medaillen

Mittwoch, 23. Januar 2019 von Jens
Am kommenden Wochenende (26./27.01.19) finden die Endrunden der Mitteldeutschen Meisterschaft für den männlichen Nachwuchs statt. Los geht es am Sonnabend mit der männlichen Jugend B, die dafür nach Köthen muss. Der Gastgeber ist sicherlich der große Favorit, für die Jungs unseres Trainerteams Stefan & Stefan sollte aber eine Medaille und damit die Qualifikation für die Ostdeutsche Meisterschaft zu schaffen sein. Wir drücken kräftig die Daumen! Die Knaben A haben dann am Sonntag Heimrecht. Das von Robert und Armin trainierte junge »

CHARITY RUN in der Centrum Galerie am 25.01. – Wir sind mit dabei!

Samstag, 19. Januar 2019 von Stephan
Am 25. Januar 2019 ist es wieder so weit: Der CHARITY RUN wird zum 4. Mal in der Centrum Galerie ausgetragen und alle Dresdner Vereine –  aus allen Bereichen von Sport bis  Kultur  – konnten sich für einen Startplatz bewerben. Von 10 – 19 Uhr werden die  6 ausgelosten Teams auf 6 Laufbändern eine möglichst große Distanz zurücklegen. Dieses Jahr ist der ESV Dresden mit der Hockeyabteilung vertreten.  Und das sind die aus der Fülle aller eingegangenen Bewerber ausgelosten Vereine: USV »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login