Damen | Herren | Senioren | w. U16 | w. U14 | w. U12 | w. U10 | w. U8 | m. U18 | m. U16 | m. U14 | m. U12 | m. U10 | m. U8 | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | Senioren | m. U18 | m. U16 | m. U14 | m. U12 | m. U10 | w. U16 | w. U14 | w. U12 | w. U10

Sport ist mega – am besten im Verein! – am besten Hockey!

Dienstag, 07. September 2021 von Stephan
Im Aktionszeitraum 20. September bis 3. Oktober bieten Dresdner Sportvereine Probetraining für Kinder und Jugendliche an. Schnuppert kostenlos bei vielen Sportarten rein um zu schauen, welche Sportart für euch geeignet ist. Wir als Hockey-Abteilung sind dabei – Schreib uns eine Mail und vereinbare dein Termin für dein Schnuppertraining! – info@Dresden-Hockey.de Wer dann den richtigen Sport für sich gefunden hat, kann im Anschluss noch um eine Probemitgliedschaft bis Ende des Jahres verlängern. Der Mitgliedsbeitrag wird durch den Stadtsportbund Dresden gefördert und »

Landessichtung in Hannover: Zentralsichtung wir kommen!

Donnerstag, 16. September 2021 von Stephan
Guten Tag liebe Hockeyfreunde und -freundinnen, Ich bin Aaron Posdziech und möchte euch in diesem Bericht erzählen, wie unser Aufenthalt bei der Landessichtung verlief. Franz (Rieger, Anm. d. Red.) und ich bekamen in der 5. Ferienwoche eine E-Mail, in der wir eingeladen wurden, als Vertreter Mitteldeutschlands (mit zwei weiteren Jungs aus Köthen) zum Sichtungstraining nach Hannover zu fahren und uns dort zu beweisen. Als kurze Erklärung: Es gab 3 verschiedene Sichtungen für Nord-Ost (Hamburg, Berlin, Brandenburg), Mitte (NRW, Mitteldeutschland, Bremen »

Flutlichtsieg beim ATV Leipzig.

Sonntag, 12. September 2021 von Dave
Da der Trainer bei seiner langen Zugfahrt in die Heimat die Zeit totschlagen muss gibts mal schnell einen Spielbericht. Nach nur einem Training und dem Ausfall von Captain Aaron ging es am Freitag Nachmittag motiviert aber etwas angespannt zum ATV. Hier wartete unterhalb des schön beleuchteten Völkerschlachtdenkmals das erste Flutlichtspiel auf die Jungs. Der schön beleuchtete, gewässerte, neue Kunstrasen gefiel nicht nur den Jungs sondern auch einer Unzahl von Mücken. Die Jungs ließen sich davon nicht beeindrucken und gingen schnell »

Männliche U16 wird Gruppensieger!

Montag, 30. August 2021 von Dave
Nach langer Pause, durch die nicht stattgefundene Hallensaison, wechselten unsere erfolgreichen Knaben A (Mitteldeutscher Herbstmeister 2020) nun fast vollständig in die Jugend. Hier warten die Stefans (Auri und Modro) als neue Trainer, die sich riesig auf die talentierte Truppe freuen. Ein großer Dank noch mal an Timo der die Jungs die letzten Jahre trainierte. Silke wird bei den Jungs weiter für die nötige Fitness sorgen. Für die neue Saison wurden auf Grund von Zeitmangel drei kleine 4’er Staffeln gebildet, aus »

Hockeypräsentation 1999 im Steyer-Stadion

Sonntag, 29. August 2021 von Dave
Beim Archivsichten stieß ich auf Fotos von unserer Pfingstpräsentation 1999 im Rahmen des Kinderfestivals im Heinz-Steyer-Stadion. Mirko Dornau („Pizza“) von der Passstelle mailte ich davon einige Fotos. Dank seiner Erziehung in der Hockeyabteilung des ESV Dresden e.V. bedankte er sich auch dafür. Sich erinnernd schrieb Pizza, dass drei Jungs vom damaligen Werbeteam – Philipp Conrad, Rene Sitte und er, später alle bei der Leipziger Sportmittelschule gelandet – dass sie Nationalspieler werden wollten… Realistischer scheint, dass unser Schiri Peter Ostwaldt das »

Hockeysenioren wieder auf großer Tour

Sonntag, 29. August 2021 von Dave
Auch im 2. Corona-Jahr begaben sich die Hockeysenioren gemeinsam mit ihren lieben Ehefrauenauf große Tour.Im vergangenen Jahr ging es ungeimpft mit dem Schiff die Mosel hinunter. Das war dieses Jahrganz anders.Zweimal geimpft und mit den entsprechenden Zertifikaten ausgestattet, ging es diesmal hochhinaus. Bernd und Moni hatten sich für den Lechwanderweg in den Hochalpen entschieden, und wirhaben es klaglos akzeptiert. Es schwang ja auch die Hoffnung mit, dass Bergwanderungen gesundund gewichtsreduzierend sind. Diese Hoffnung hat sich allerdings nur bei sehr wenigen »

Rabenberg 2021 – eine multiperspektivische Betrachtung von Aaron und Sarah P.

Mittwoch, 25. August 2021 von Dave
Servus, ihr Guten, hier kommt der Bericht über das alljährliche Hockeycamp auf dem Rabenberg. Um ganz am Anfang reinzustarten: Der Bus kam natürlich ohne Verspätung am Ufer der Träume an, um alle Mitfahrer*innen einzusammeln. Nach langer Fahrt erreichten wir unser Ziel und massierten uns erstmal das unfassbar geile Essen rein. Danach sind wir direkt ins Hockeyspielen geslidet. Unsere Trainer*innen (Jodeljosi, Tangotimo, Orangenoli, Nuggetnic) haben uns wie immer in Altersgruppen gesplittet und absolvierten mit uns als erstes einen Sporttest, indem es »

++++Starker Auftakt der wU12++++

Donnerstag, 05. August 2021 von Stephan
Der lang erwartete Start der Feldsaison nach der Zwangspause glückt der weiblichen U12 mit 2 Siegen aus 2 Spielen und einem Torverhältnis von 18:0 Toren. In den Wochen und Monaten zuvor hatten die Mädchen im Training bewiesen, dass sich dieses Jahr die Gegner wohl warm anziehen müssten. Starke Trainingsbeteiligung und hohe Leistungsambitionen waren treibende Kraft in der Vorbereitung auf den Spielbetrieb. Und so starteten wir zu Gast beim Leipziger Sportclub gleich ins Spiel gegen die Gastgeber. Die Gastkurve gespickt mit »

Torreicher C-Mädchen (wU10) – Spieltag in Freiberg

Sonntag, 18. Juli 2021 von Dave
Am 10. Juli brachen neun C-Mädchen zu ihrem lang herbei gesehnten Spieltag nach Freiberg auf. Für fünf Mädchen sollten die Spiele gegen die Freibergerinnen und Nieskyerinnen die ersten Spiele als C-Mädchen sein. Entsprechend groß war die Aufregung vor dem Anpfiff der Partie gegen Freiberg. Kurz davon beeindruckt, dass die Gastgeberinnen mit gefühlt doppelt so vielen Spielerinnen aufliefen, starteten die Dresdnerinnen souverän in das erste Spiel. Bald fiel das erste, zweite, dritte und vierte Tor. Mit jedem Treffer wurde das Zusammenspiel »

Best of Three

Mittwoch, 14. Juli 2021 von Herren
Zum Abschluss der Platzierungsspiele ging es für unsere erste Mannschaft unter guten Voraussetzungen nach Freiberg zum Freiberger HTC. Selbst mit einer knappen Niederlage würde man die Gruppe voraussichtlich aufgrund der herausgespielten Tordifferenz gewinnen. Doch darauf wollten wir uns nicht ausruhen. In der im Training einstudierten Raumdeckung warteten die Spieler geduldig auf Fehler der Freiberger und ließen diese kaum in die Nähe des eigenen Schusskreises. Lange mussten die Zuschauer auch gar nicht warten, bis der Ball nach einem ungenauen Pass abgefangen »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login