Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C
Terminplaner

Aug
25
So
10:00 ESV Dresden Sommerfest @ ESV Dresden
ESV Dresden Sommerfest @ ESV Dresden
Aug 25 um 10:00 – 15:30
ESV Dresden Sommerfest @ ESV Dresden
Der ESV Dresden läd Dich, deine Mannschaft und eine Freunde zum großen gemeinsamen Sommerfest aller Abteilungen ein.   Es wird verschiedene sportliche Herausforderungen für dich geben und du kannst dich mit einen Mannschaftskollegen, deinen Freunden[...]

RSS-Feeds


Klaus Schabel wird Hockey-Europameister mit der M55!

Donnerstag, 22. August 2019 von Stephan
DA IST DAS DING – M55 wird Europameister!! Mit im Team – Klaus Schabel (59) vom ESV. Die frühe Führung der Engländer aus der 5. Minute konnte das deutsche Team durch Daniel Kossmann in der 42. Minute ausgleichen. 5 Minuten vor Schluss dann die erneute Führung der Engländer und als dieser Bericht schon geschrieben war, erzielte der Krefelder Dirk Wellen in der 59. Minute den umjubelten Ausgleich. Somit ging es auch in diesem Finale, wie auch schon bei der M50, »

Aktuelles aus der Mädchen A-Szene

Sonntag, 18. August 2019 von Dave
Kurz bevor es in die Endphase der Feldsaison geht,gab es noch ein nettes Event mit den Dresdner Eislöwen. Über zwei Stunden versuchten 12 A-Mädchen und 4 B-Knaben unseren Hockeyverwandten unser Spiel näherzubringen.Es gelang mit viel Spaß und Einsatz, aber verständlicherweise nur teilweise. Das größte Problem war, dass die rechte Hand unten an den Schläger gehört und der Hockeyball nur mit der flachen Seite gespielt werden darf. Die Rückrunde in der Eishalle wird sicher aber für uns noch viel schwieriger. Am »

Förderverein wählte neuen Vorstand

Sonntag, 18. August 2019 von Dave
Bereits im Juni 2019 wählte unser 2009 gegründeter Förderverein beim ESV einen neuen Vorstand. Vorsitzender ist nun Dietmar Zunft und sein Stellvertreter Abteilungs-Jugendwart Oliver Posdziech. Zum Vorstand gehört jetzt aber auch Abteilungs-Sportwart Michael Aurich. Den drei langjährig Getreuen gilt unser Dank für ihr Engagement zur Förderung des Nachwuchshockeys – bravo!

45 Eislöwen schnupperten beim ESV

Donnerstag, 15. August 2019 von Stephan
45  11 bis max 13-jährige Mädchen und Jungs der Dresdner Eislöwen schnupperten am 15. August bei den jungen Hockeyspielern des ESV. Die Gastgeber boten 25 Mädchen (überwiegend) und Jungs (darunter zwei Torhüterinnen, ein Torhüter) als „Sparringspartner“ auf. Nach kurzen Erklärungen lernten die jungen und sympathischen Gäste mit ihren Betreuern mal Hockey am Ufer per einfachen Übungen sowie kleinen Spielen kennen. Der Dank gilt unseren Trainern,  Eltern und  Kindern für ihr Engagement! Schon jetzt luden uns die Eislöwen zum Schnuppern in »

Hockeycamp auf dem Rabenberg – Mottotage mit Muskelkatergarantie

Montag, 15. Juli 2019 von Dave
Wie jedes Jahr verbrachte unser Hockeynachwuchs die erste Ferienwoche im Hockeycamp auf dem Rabenberg. Die 37 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 9 und 15 Jahren erlebten eine sehr sport- und bewegungsintensive Woche unter Anleitung des Betreuerteams Stefan (Modro), Christoph (Chris), Gina, Lilli, Lara, Henri, Marek und Oliver (Oli). Nach entspannter Busfahrt ging es am Sonntag Nachmittag gleich mit der ersten lockeren Trainingseinheit los und am Abend folgte ein Kennenlernspiel. Montag früh dann der erste Schock für die Kids: 7:00 »

Bericht zu Genial-Sozial

Mittwoch, 10. Juli 2019 von Dave
Wir, Mavis und Hanna, konnten dank unseres Vereins an dem Projekt Genial-Sozial teilnehmen. Es ist ein Schulprojekt, in dem Schüler gegen Geld arbeiten gehen, um dann dies an Kinder in armen afrikanischen Ländern zu spenden. Wir hatten die Idee die Schüler der 12. Grundschule mit Hockey zu begeistern. Diese konnten wir dank Stephan umsetzen, der uns bei allen Vorbereitungen zur Seite stand. Am Montag, 01.06.2019 Am Morgen bastelten wir uns die Flyer zurecht und besorgten noch schnell ein Dankeschön für »

D-Mädchen und – Jungs trotzten der Hitze

Mittwoch, 10. Juli 2019 von Dave
Am 30. Juni fand nun endlich das Turnier für die D-Mädchen und D-Knaben am Emerich-Ambros-Ufer statt. Ausgerechnet an dem Tag, für den wieder ein Hitzerekord prognostiziert wurde. Weil dieses Turnier für alle jungen Hockeyspielerinnen und -spieler das erste in dieser Feldsaison war, beschloss man, der Hitze zu trotzen und es nicht abzusagen. Kurzerhand wurde der Spielplan durch einen zeitigeren Turnierbeginn und etwas verkürzte Spielzeiten noch einmal modifiziert, um der Mittagshitze wenigstens etwas zu entkommen. Nach einer kurzen Runde Steh-Geh starteten »

Kurze Zusammenfassung der Rückrunde der 1. Herren

Dienstag, 02. Juli 2019 von Dave
Zum Saisonauftakt kam der ATV Leipzig zu Besuch. In einem sehr umkämpften Spiel mussten wir uns leider 0:2 geschlagen geben, trotz mehr Torchancen und mehr Spielanteil. Das Problem die Kugel auch mal ins Netz zu hauen, sollte uns leider weiterhin begleiten. Aber nicht bei unserer Auswärtsfahrt zum Freiberge HTC. Bei gefühlten null Grad und wirklichen 8 Grad hieß es Platz 7 gegen Platz 6, also ein klassisches 6 Punkte Spiel, welches wir mit 3:1 für uns entscheiden konnten. Eine Woche »

Spielbericht 1. Herren vs Cöthen

Dienstag, 02. Juli 2019 von Dave
Nach der unglücklichen Niederlage gegen den HCLG ging es am Sonntag Nachmittag gegen den Tabellenersten Köthen. Auf der Anreise behinderte uns ein Stau, sodass das Spiel erst mit ca 30 Minuten Verspätung beginnen konnte. Bei hohen Temperaturen und einer lachenden Sonne setzte uns Köthen direkt unter Druck. Unser Spielaufbau gestaltete sich schwierig und wir taten uns sehr schwer unsere Stürmer mit Bällen zu versorgen. Köthen konnte unsere Defensive zu Spielbeginn einige Mal in Bedrängnis bringen und einige Torschüsse abfeuern. Gegen »

Sommer, Sonne und ein Punkt

Samstag, 29. Juni 2019 von Antje
Am Sonntag, den 23.06.2019 kam der Gegner wie am Vortag aus Leipzig. Nach dem Unentschieden im Auswärtsspiel gegen den HCLG Leipzig sollte zu Hause unbedingt ein Sieg gegen den Leipziger SC folgen, um den Durck auf den Spitzenreiter nochmal zu erhöhen. Nach einem ruhigen Beginn wurden die Dresdner Mädels stärker und zeigten, dass die Punkte in Dresden bleiben sollen. Leipzig konnte sich nur selten aus der Defensive befreien. Nach 2 Ecken, die leider nicht für genügend Gefahr sorgten, hatte Lilli »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login