Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | 3. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B Mädchen C

RSS-Feeds


Plau am See oder – Warum so Nahe wenn das Gute in der Ferne liegt?

Freitag, 17. Februar 2017 von Patricia
Die „Prellböcke“ am 11.02.2017 zum Turnier in Plau am See Für die Vertreter der ESV Seniorenriege zeigt sich der Februar aus hockeytechnischer Sicht mit ziemlich anspruchsvollen und überregional repräsentativen Aufgaben gespickt. Nachdem auch am Vorabend der Abreise noch das entsprechende Training in der Lok Halle abgehalten wurde, blieb für die „Oldies“ kaum Zeit für Erholung. Die komplizierte Formel zur Errechnung der erforderlichen Rekonvaleszenzzeit für den hockeyspielenden „Mann“ ab knapp über 38 J. und welches erforderliche Umfeld dazu nötig ist, um »

Senioren – Hockey und der Krimi mit einem Novum in Wurzen

Donnerstag, 09. Februar 2017 von Patricia
Die ESV Senioren alias die „Prellböcke“ am 04.02.2017 in Wurzen   Und da sagt man bei den Senioren gehe es ja um nichts mehr und es sei alles immer etwas ruhiger, langsamer und gelassener??? Von wegen…weder bei den anderen, noch bei uns und schon gar nicht in Wurzen. Doch alles der Reihe nach. Noch am Vorabend im Training (ein gewisser Teil jedenfalls) hatten wir ausgemacht, uns am Samstag gegen 8.30 an der Aral Tankstelle Meissener Landstraße zur Abfahrt zu treffen, »

Senioren Sachsens Beste!

Dienstag, 07. Februar 2017 von Charly
Unsere sieben Senioren traten wie alljährlich in der Wurzener Stadthalle (einst Reithalle der Kavallerie im Königreich Sachsen…) beim SHV-Pokalturnier an und schlugen sich im Siebenerfeld recht ordentlich. Nach dem 1:3 gegen den TSV Leuna folgten zwei Unentschieden von 1:1 gegen den HTC Leipzig SO und den HCLG Leipzig sowie ein 4:1-Sieg gegen den TSV Blau-Weiß Torgau. Spielführer Peter Ruider ordnete danach das Duschen an. Viel zu früh, denn unsere Braven mussten doch noch das Finale gegen die starken Leunaer bestreiten »

Ostdeutsche Meisterschafft Knaben A

Montag, 06. Februar 2017 von Patricia
Eigentlich hatte man die Teilnahme an der Ostdeutschen Meisterschaft zur Endrunde der Mitteldeutschen Meisterschafft, mit 2 unglücklichen Niederlagen und somit Platz 4 verspielt. Aber Jena zog zurück und so rutschten die Dresdner doch noch ins 8er Starterfeld. Natürlich wurde diese Chance, sich mit den großen Vereinen aus Berlin zu messen wahrgenommen. Schließlich wollte man auch mal sehen was alles mit Einsatz, Leidenschaft  und viel Training so möglich ist. Gespielt wurde in zwei 4er Gruppen. Der erste Gegner hieß wie in »

#nurderesv: Damen übernehmen erstmals die Tabellenspitze in der Staffel B

Dienstag, 31. Januar 2017 von Antje
In der Staffel B der Mitteldeutschen Oberliga konnten die Damen vom ESV Dresden die ersten beiden Rückrundenspiele erfolgreich für sich gestalten. Nachdem am ersten Spieltag gegen die Gegner vom Leipziger SC und dem TSV Leuna auf gut Deutsch mächtig gepatzt wurde, nahmen die Damen vom Ufer der Träume am 3. Spieltag keine Gefangenen und kehrten mit zwei klaren Siegen aus Leuna zurück. Ohne Abwehrgigant Schirren und Flügelflitzer Bremer sammelten sich Sonntagmorgen gewohnt früh am üblichen Ort neun tapfere Kriegerlein plus »

#TeamMoral weiter auf Kurs

Montag, 30. Januar 2017 von Patricia
Am Sonntag stand für unsere 1. Herren Spieltag Nummer 5 auf dem Programm. Um das Ziel Aufstieg weiter in der eigenen Hand zu haben, waren erneut 6 Punkte nötig. Reiseziel war an diesem Tag Niesky, die Heimat unseres Stürmers Willbert, der die Gelegenheit nutzte um seinen Kapitän Mäx am Vorabend den Eltern vorzustellen #KeinHerzSchlägtSchneller Gegner im ersten Spiel des Tages war der HC Niesky, die als Aufsteiger weiter um den Klassenerhalt kämpfen. Die Vorgabe des Spielertrainers Oli: mit einer konzentrierten »

A-Mädchen beenden Hallensaison auf dem undankbaren 4. Tabellenplatz

Donnerstag, 26. Januar 2017 von jojo
Am letzten Spieltag der Hallensaison mussten unsere stark ersatz- und krankheitsgeschwächten ESV-Mädels in heimischer Halle zwei empfindliche Niederlagen hinnehmen. Auch wenn wir im ersten Spiel gegen den bis hierher unbesiegten Tabellenführer aus Chemnitz eine starke kämpferische Leistung zeigten, mussten wir uns nach 2 mal 12 Minuten mit 1-2 geschlagen geben. Von diesem achtbaren Ergebnis zusätzlich motiviert wollten wir voller Energie in das zweite Spiel gegen die Westsachsen aus Meerane gehen. Nach wie vor war klar, dass ein Punktgewinn für die »

C-Knaben Finalrunde Teil 1 oder wie aus 2 + 4 + 8 = 9 wurde

Donnerstag, 26. Januar 2017 von Dave

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Aller guten Dinge sind drei. Also gingen wir auch am 3.Wochenende des Jahres auf weite Fahrt gen Leuna zum 1.Teil der MHSB-Finalrunde. Glücklicherweise waren die Straßen diesmal schneefrei, nur der Nebel hüllte den Leipziger Großraum in eine dicke Suppe, doch dies hinderte dank moderner Navigationsinstrumente den wild entschlossenen Haufen nicht daran, den Leunaer Spielort pünktlich zu erreichen. Als Fahrerin und Unterstützung war auch Julius Mutter Susann dabei, was sonst überwiegend eine väterliche Domäne ist. Da Roman parallel selbst um Punkte »

Von Schlaftabletten und Alpträumen

Dienstag, 24. Januar 2017 von Patricia
Nach mehrwöchiger Spielabstinenz durch Weihnachtszeit und Jahreswechsel, war die Zeit reif endlich wieder unter Wettbewerbsbedingungen den Hockeystock zu schwingen. Die beiden zu absolvierenden Spiele in „Görliwood“ gegen Elsterwerda und Bautzen konnten wir, bis dato ungeschlagen, als Tabellenführer antreten und hatten dementsprechend auch einen Ruf zu verteidigen. Die Anreise verlief trotz schneebedeckten Autobahnpassagen und bei noch relativ gutem Wetter besser als erwartet und so waren wir allesamt, wenn auch leicht verändert in der Besetzung des Teams durch Abgabe an die 2ten »

Hallenhockey ist, wenn der Goalie die Halbe Miete ist

Dienstag, 24. Januar 2017 von Patricia
Am vergangenen Sonntag lud der ESV zum Oberliga-Spieltag Nummer 4 in die Halle des Gymnasiums Cotta ein. Für den Gastgeber standen dabei 2 richtige Spitzenspiele auf dem Programm: beide Gegner des Tages waren Punktgleich und bildeten mit den Dresdnern die Spitzengruppe der Liga. Ein weiteres Highlight war die Ausgabe unserer neuen Trikots durch die Sponsoren CarlundCarla.de sowie die Deutsche Vermögensberatung Stephan Glöß (Foto folgt in Kürze) 10:00Uhr war Anpfiff gegen den Verfolger aus Wurzen. Diese konnten bereits in einigen Spielen »
 
©2016 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login