Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | 3. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C


Alter: 11-12

Trainer: Timo Land
Trainer: Henry Anton
Email: knabenb@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:
Dienstag: 17:00-18:30 (Lok-Halle)
Freitag: 15:30-17:00 (Lok-Halle)

Knaben B – Mit Licht und Schatten durch die Meisterrunde

Montag, 12. März 2018 von Dave

Die B-Knaben starteten, dank des sehr starken 2006er Jahrgangs, mit zwei Mannschaften in der diesjährigen Meisterrunde. Dabei trafen sie auf
zwei Mannschaften des ATV und den SSC Jena. Die erste Mannschaft hat sich letztendlich souverän als Gruppenerster, mit nur einem unglücklichen
Unentschieden gegen Jena, für die mitteldeutsche Endrunde in Köthen am nächsten Wochenende qualifiziert. Dort spielt sie gegen Jena und die
beiden Mannschaften aus Köthen den mitteldeutschen Meister aus. Am Wochenende danach geht es dann nach Berlin zur OHV Meisterschaft. Die
Entwicklung dieser Mannschaft war insgesamt erfreulich. Es gibt natürlich noch einige Bereiche, wie vor allem das Spieltempo und Entscheidungsverhalten, die ausbaufähig sind. Auch der sehr unausgewogene Punktspielplan mit einem dichten Programm im November und
Anfang Dezember, aber nur einem Spieltag von Mitte Dezember bis Anfang März sorgten für nur wenig Spielrhythmus.

Für die zweite Mannschaft lief es leider nicht so gut. Am Ende hat leider keinen Punkt erringen könnten und schoss insgesamt, trotz einiger
gut herausgespielter Chancen, nur ein Tor. Trotzdem haben die Jungs ihr bestes gegeben und sich mehrere Tore verdient. Erfreulich war auch die
deutliche Leistungssteigerung im Laufe der Saison. Für viele der Jungs war es die erste oder zweite Hallensaison, das wird nächstes Jahr schon ganz anders aussehen.


Für den ESV waren sage und schreibe insgesamt 22 Spieler im Einsatz: 

Aaron J., Aaron P., Carlos, David, Dominik, Fabio, Felix, Filippo, Franz, Hannes, Iven, Jakob, Janne, Jannik, Johannes, Joshua, Julius, Justus, Ole, Philipp, Rafael, Simon, das Trainerteam Timo, Pia und Valentin sowie der Elternvertreter Jens Thiele, der wie immer alles perfekt organisiert hat.

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment



 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login