Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A
Mädchen B | Mädchen C
Herzlich willkommen bei den Herren des ESV Dresden. Wir sind 30 bis 40 Spieler im Alter von 17 Jahren bis hin in die "reifere Jugend". Die Mannschaften bestehen aus Studenten, Neudresdnern und gebürtigen Dresdnern. Auf dem Feld und in der Halle spielt die 1. Mannschaft in der Mitteldeutschen Oberliga, nachfolgende Teams in der 1. Mitteldeutschen Liga. Macht einfach mit!





Trainingszeiten 1. Herren:
Dienstag: 20:00-22:00
Freitag: 20:00-22:00

Ansprechspartner: Timo Land
Trainer: Timo Land, Felix Dressler
Email: herren@dresden-hockey.de


Trainingszeiten 2. Herren:
Montag: 20:00-22:00

Ansprechspartner: Stephan Langer
Trainer: Stephan Langer
Email: herren@dresden-hockey.de




Mitteldeutschland Oberliga Herren 
1ESV Dresden985:3522
2SSC Jena964:4122
3HCLG Leipzig959:5816
4Osternienburger HC II958:6610
5HV Wurzen931:604
6HC Niesky 1920940:774

2. Herren setzen Siegesserie auch im neuen Jahr fort

Montag, 27. Januar 2020 von Herren

Nachdem wir die ersten vier Spiele der Hallensaison mit den Zweiten Herren nicht immer unbedingt schön aber zumindest erfolgreich und ohne Punktverlust bestritten hatten, sollte es nun im neuen Jahr genauso erfolgreich weitergehen. Erster Gegner im Dresdner Erlwein-Gymnasium war dabei der HC Lauchhammer, der sich als der erwartet zähe Gegner herausstellte. Dennoch konnten wir durch eine Ecke früh in Führung gehen und dann auch Mitte der ersten Hälfte aus dem Spiel heraus nachlegen. Anfang des zweiten Durchgangs riss der Faden dann aber etwas. Es gelang zunächst nicht viel im Spiel nach vorn und Lauchhammer konnte den Anschluss erzielen. Danach erlangten wir jedoch die Spielkontrolle wieder und konnten recht schnell den alten Abstand wiederherstellen. Zwar konnte Lauchhammer nach einer Unachtsamkeit ein weiteres Mal verkürzen, jedoch sorgten wir auch hier kurz vor Schluss wieder für klare Verhältnisse und gewannen dadurch am Ende zwar knapp aber verdient.

Zweiter Gegner des Tages waren die Bautzner, die uns im Hinspiel schon am Rand einer Niederlage hatten. Hier konnten wir erst in den letzten fünf Minuten einen 0:2 Rückstand noch in einen Sieg verwandeln. So knapp wollten wir die Angelegenheit dieses Mal nicht gestalten und legten daher von Anfang an konzentriert los. Da auch die Chancen dieses Mal besser verwertet wurden, konnten wir uns am Ende klar mit 11:1 durchsetzen und stehen weiter mit nun 18 Punkten an der Tabellenspitze.

Nächste Woche steht dann im Rückspiel gegen Pillnitz die Vorentscheidung um den Gruppensieg an.

Im Einsatz für den ESV waren: Norman, Markus (1 Tor), Tom (2), Johann (2), Malte, Vahle, Moritz (4), Luka (1), Gruni und Roman (5).

Olé ESV!

Kategorie: 2. Herren, Allgemein, Herren

«  –  »

1 Kommentar »

  1. Bravo! Gutes Gelingen!

    Comment: charly – 27. Januar 2020 @ 16:54

Leave a comment



 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login