Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
1. Damen | 2. Damen | 1. Herren | 2. Herren | 3. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C


Alter: 09-10

Trainer: Roman Murcek
Trainer:
Email: knabenc@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:
Montag: 17:45-19:00 (Cotta)
Mittwoch: 17:00-18:30 (Cotta)

C-Knaben segeln weiter auf Finalkurs

Montag, 26. Januar 2015 von Stefan Schwedler

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Am letzten Samstag fand der letzte reguläre Spieltag vor der Zwischenrunde der C-Knaben beim ESV Dresden statt. Hoch motiviert wollten unsere Jungs den Gegnern zeigen, wer der Herr im eigenen Haus ist. 17 Spieler standen diesmal zur Verfügung, jeder wollte spielen, kein einfacher Job für die Trainer jedem seine Einsatzzeit zu geben.
Doch wo blieb denn der LSC aus Leipzig ? Schnee, Regen, Grippevirus oder einfach keine Lust ? Ohne eine kurze Nachricht zu geben, sind die Leipzscher einfach nicht angetreten. Macht man nicht. Im ersten Spiel (ein neuer Spielplan musste her) waren die Jungs aus Freiberg die Gegner unserer älteren C-Knaben Mannschaft. Leider hieß es am Ende 3:1 für die Freiberger Jungs.
Im zweiten Spiel unter ESV Beteiligung sollte die inoffizielle Stadtmeisterschaft zwischen ESV und Pillnitz ausgespielt werden. Unsere jungen Jungs behielten die Oberhand und siegten deutlich mit 6:0. Leider musste unser älterer Jahrgang gegen die Pillnitzer eine 3:1 Niederlage einstecken. Im letzten Spiel des Tages hieß der Gegner wieder Freiberg und zwar Freiberg gegen die jungen Jungs vom ESV. Nach einer Führung wurde das Spiel noch abgegeben und am Ende behielt die Freiberger Truppe mit 4:2 die Oberhand, aber es war enger als es klingt.
Unser Dank geht an Till, Modro, Moritz und Olli und natürlich Charly vom Orga Team.
Auf gehts C-Knaben, auf gehts …. (über Jena wieder nach Dresden zur Endrunde).
Im Einsatz für den ESV waren:
Aaron, Benedikt, Carlos, Fabian, Fabio, Hannes, Jakob, Jannik, Jannis, Johann, Julius, Lasse, Oliver, Paul, Philipp B., Philipp K. und Philipp Q.

«  –  »

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen



 
©2016 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login