Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A
Mädchen B | Mädchen C

Allgemein

Einziger DDR-Meistertitel vor 60 Jahren

Donnerstag, 02. April 2020 von Charly
Ende Februar 1960 erspielte unsere weibliche Jugend in Magdeburg den einzigen DDR-Meistertitel der Abteilung. Und zwar mit dem prominenten Trainergespann Meister des Sports Horst Adler (Febraur 1955 damit durch Walter Ulbricht ausgezeichnet) und der Olympiazweiten im Speerwerfen Luise „Lies“ Krüger (August 1936 in Berlin). Im Finale gewannen die Mädchen gegen die Gastgeberinnen von der BSG Aufbau Börde Magdeburg souverän mit 8:0 (5:0). Es war tatsächlich der einzige Titel, wenngleich auch 2. und 3. Plätze durch Damen, 1. Herren, weibliche und »

Abschlussstand Hallensaison 2019/20 bei Damen und Herren durch Sportausschuss MHSB entschieden

Montag, 23. März 2020 von Charly
Der Sportausschuss des MHSB entschied wie folgt: Oberliga Damen; Aufsteiger zur Regionalliga Ost ist der Freiberger HTC (Tabellenerster) Oberliga Herren: Aufsteiger zur Regionalliga Ost ist der ESV Dresden (Tabellenerster) mit den Spielertrainern Felix Dressler und Timo Land sowie dem Kapitän Till Rath), Absteiger ist der HC Niesky. 2. Verbandsliga Herren: Aufsteiger in die 1. Verbandsliga sind die beiden Staffelersten ESV Dresden II (Spielertrainer und Kapitän Roman Murcek) sowie der SSV Vimaria Weimar.

Wichtige Information des ESV Vorstand

Freitag, 13. März 2020 von Stephan
Liebe Abteilungsleiterinnen, liebe Sportlerinnen des ESV Dresden, Ab dem kommenden Montag, den 16.03.2020, sind unsere vereinseigenen Sportanlagen • Sportgelände am Emerich-Ambros-Ufer 74 • Tennisgelände in Dresden-Reick • Kanugelände, Hamburger Str. 84 für den Trainings- und Wettkampfbetrieb bis auf Weiteres geschlossen. Das Treiben von Sport auf unseren Anlagen ist ab diesem Zeitpunkt absolut untersagt. Darüber hinaus bleibt unsere Vereinsgaststätte ebenfalls bis auf Weiteres geschlossen. Bitte tragt dafür Sorge, dass diese Vorstandsanweisung unbedingt eingehalten wird. Wir kommen mit dieser Maßnahme unserer gesamtgesellschaftlichen »

Alle Spiele abgesagt!

Freitag, 13. März 2020 von Charly
Der MHSB sagte alle Nachwuchsspiele und alle Erwachsenenspiele ab! Das betrifft unsere Mädchen C (Endrunde in Erfurt), unsere Knaben C (Endrunde in Meerane) und die 1. und 2. Herrenmannschaft. Sein traditionelles Puffbohnenturnier im April sagte der Erfurter HC ebenfalls ab.

Sieg inWurzen

Freitag, 13. März 2020 von Herren
Letzten Samstag ging es zum Auswärtsspiel in die Keksstadt nach Wurzen. Verzichten mussten wir nur auf Nils und Nic, dementsprechend war ein Sieg Pflicht. Spiele in Wurzen sind meist schwer, der Gegner bissig und zweikampfstark. Trotzdem starteten wir gut in die 1. Halbzeit und gingen 1:0 in Führung. In der Folge versäumten wir es leider trotz zahlreicher Chancen zu erhöhen. So kam es, wie es kommen musste. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit liefen wir in einen ziemlich unnötigen Konter »

Turniersieg in Passau vor 30 Jahren

Montag, 02. März 2020 von Dave
Nach etwas über 30 Jahren Unterbrechung spielten wir (noch als BSG Lokomotive) im Februar 1990 erstmals wieder in Deutschland gegen Mannschaften der Bundesrepublik (Dezember 1972 in Prag verbotenerweise gegen ein BRD-Team…). Beim DJK Eintracht Passau schlugen die 1. Herren mit Coach Konrad Kieschnick und Kapitän Torsten Bach (verstorben am 8. März 2014 in Wunstorf) im Turnierfinale die Gastgeber 3:1. Unsere Senioren erreichten ebenfalls das Endspiel: Gegen die BSG Post Karl-Marx-Stadt gab es ein 5:5, wir unterlagen jedoch im 7m-Entscheid. Delegationsleiter »

Austragung von Endrunden durch den ESV Dresden

Donnerstag, 06. Februar 2020 von Stephan
Nach 1990 trugen wir verschiedene Finalrunden (sächsische, mitteldeutsche, ostdeutsche und auch nordostdeutsche) mit dem nötigen Aufwand aus. Zuletzt 2018 die nordostdeutsche der weiblichen Jugend B in Gruna , 2019 die mitteldeutsche der Knaben A in Gruna und nun 2020 die mitteldeutsche und danach die ostdeutsche der männlichen Jugend B in Cotta. Unsere Verantwortung für solche Ausrichtungen begann nach der Einweihung unsere Loksporthalle am 3. November 1956:  Wir waren der Ausrichter der DDR-Endrunden der Damen 1957 und auch 1958, wo wir »

Wilde Partie beim HCLG endet unentschieden

Donnerstag, 06. Februar 2020 von Herren
Das Spiel gegen den HCLG aus Leipzsch konnte am Sonntag nicht gewonnen werden. Wir kamen in einem der vermutlich wildesten Spiele, das die Mitteldeutsche Oberliga dieses Jahrzehnt gesehen hat, nicht über ein Unentschieden (4:4) hinaus. Begonnen hatte der Tag wieder mit einer sehr frühen Busfahrt (7:30). Zu diesem Termin war die Teilnehmeranzahl dennoch höher als in letzter Zeit zum Training um 20 Uhr. Sprung zum Spiel: In der Anfangsphase dominierten wir eindeutig das Spielgeschehen und Timo brachte uns früh nach »

Zweite Herren erneut mit Derby-Sieg

Mittwoch, 05. Februar 2020 von Herren
Nach den bisherigen souveränen Siegen wirken sich auch bei den Zweiten Herren so langsam Prüfungszeit und Semesterferien auf die Kaderbreite bei den Spieltagen aus. Dennoch galt es am vergangenen Wochenende die Tabellenspitze zu sichern, wobei dafür erst einmal das nächste Derby gegen Pillnitz gewonnen werden musste. Devise dafür war zunächst hinten sicher stehen, um aus einer stabilen Abwehr heraus gezielte Angriffe in sich bietenden Schwachstellen zu setzen. Geduld war hierbei besonders wichtig und die zahlte sich dann auch Mitte der »

Ein wichtiger Sieg für die Damen

Montag, 03. Februar 2020 von Antje
Am 25.Januar ging es mit zwölf Spielerinnen, aber ohne Trainer, motiviert nach Köthen. Für uns hieß es, 3 wichtige Punkte beim Tabellenletzten zu sammeln, um sicher bei den Aufstiegsspielen dabei zu sein. Angekommen in Köthen und nach einem ordentlichen Warm-up konnte das Spiel pünktlich starten. Wir kamen allerdings nicht gut rein und machten unkonzentriert Fehler. Die Stimmung kochte schnell hoch und so wurde es leider auch erst einmal nichts mit einem sauberen Hockeyspiel.Die erste gute Aktion zeigte dann Krissi, die »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login