Damen | Herren | Senioren | w. U16 | w. U14 | w. U12 | w. U10 | w. U8 | m. U18 | m. U16 | m. U14 | m. U12 | m. U10 | m. U8 | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | m. U16 | m. U14 | m. U12 | m. U10 | w. U16 | w. U14 | w. U12 | w. U10
Willkommen bei unseren Hockeydamen!

Wir sind etwa 25 Spielerinnen im Alter von 17 - 33 Jahren, die überwiegend Studentinnen sind.

In der Feldsaison spielen wir in der Mitteldeutschen Oberliga, in der Hallensaison in der Regionalliga Ost.



Ansprechspartner: Florian Ziegenbalg
Trainer: Florian Ziegenbalg
Email: damen@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:
Montag: 18:30-20:30
Mittwoch: 19:30-22:00

Nächstes Spiel

Jul
16
Sa
10:00 17. Lok-Cup 2022 @ ESV Dresden
17. Lok-Cup 2022 @ ESV Dresden
Jul 16 um 10:00 – Jul 17 um 15:00
 
Mitteldeutschland Oberliga Damen 
1SSC Jena1231:431
2Post SV Chemnitz1223:1222
3TSV Leuna1218:1522
4HCLG Leipzig1221:1917
5ESV Dresden1218:1817
6Leipziger SC 1212:228
7Cöthener HC 021210:433

Damen

Großes Gelungenes Abteilungssportfest

Sonntag, 19. Juni 2022 von Stephan
Bei bestem Wetter folgten viele Kinder, Eltern und Hockeykids der Einladung zum Abteilungssportfest. Die Einteilung der Mannschaften erfolgte nach den  Altersklassen der Kinder. Dabei spielten die Kinder u8 gemeinsam mit Ihren Eltern MiniHockey, aufgeteilt in acht Mannschaften. Viele Eltern hielten, von kleinen Trainingseinheiten abgesehen, das erste Mal den Hockeyschläger in der Hand. Umso schöner war es zu beobachten wieviel Spaß es Kinder und Eltern gleichermaßen bereitet hat. Auch war es in den vergangen Trainingseinheiten für die Kinder eine besondere Motivation, »

Unsere Damen spielen 2022/2023 in der Hallen-Regionalliga

Samstag, 09. April 2022 von Stephan
Gemäß der Entscheidung des Ostdeutschen Hockey-Verbandes vom 30. März spielen die Damen in der Hallensaison 2022/23 aufgrund der Bildung einer 2. Bundesliga (nun endlich auch in der Halle!) in der Regionalliga Ost. Mit dabei im Sechserfeld sind folgende Vereine: CfL Berlin 65, Steglitzer TK 1913, Spandauer HTC, ATSV Güstrow sowie Post SV Chemnitz. Dem Team mit Trainer Florian Ziegenbalg gilt die Anerkennung, sich dieser doch nun höheren Anforderung zu stellen!

Tausche Auswahltrikot in ein Dress der vierten Liga

Sonntag, 14. November 2021 von Stephan
Für Portugal absolvierte Georgina Scheder-Birschin neun Hockey-Länderspiele. Nun spielt sie für den ESV Dresden. Der Artikel, geschrieben von Alexander Hiller, erschien am 12.11.2021 in der Sächsischen Zeitung.

Abschlussstand Hallensaison 2019/20 bei Damen und Herren durch Sportausschuss MHSB entschieden

Montag, 23. März 2020 von Charly
Der Sportausschuss des MHSB entschied wie folgt: Oberliga Damen; Aufsteiger zur Regionalliga Ost ist der Freiberger HTC (Tabellenerster) Oberliga Herren: Aufsteiger zur Regionalliga Ost ist der ESV Dresden (Tabellenerster) mit den Spielertrainern Felix Dressler und Timo Land sowie dem Kapitän Till Rath), Absteiger ist der HC Niesky. 2. Verbandsliga Herren: Aufsteiger in die 1. Verbandsliga sind die beiden Staffelersten ESV Dresden II (Spielertrainer und Kapitän Roman Murcek) sowie der SSV Vimaria Weimar.

Ein wichtiger Sieg für die Damen

Montag, 03. Februar 2020 von Antje
Am 25.Januar ging es mit zwölf Spielerinnen, aber ohne Trainer, motiviert nach Köthen. Für uns hieß es, 3 wichtige Punkte beim Tabellenletzten zu sammeln, um sicher bei den Aufstiegsspielen dabei zu sein. Angekommen in Köthen und nach einem ordentlichen Warm-up konnte das Spiel pünktlich starten. Wir kamen allerdings nicht gut rein und machten unkonzentriert Fehler. Die Stimmung kochte schnell hoch und so wurde es leider auch erst einmal nichts mit einem sauberen Hockeyspiel.Die erste gute Aktion zeigte dann Krissi, die »

Frisch und motiviert ins neue Jahr

Sonntag, 12. Januar 2020 von Herren
Zum ersten Spieltag im neuen Jahr machten sich unsere Damen nun ausgeruht und höchst motiviert, der Tabellenspitze ein Stück näher zu rücken, auf zum Tabellenführer nach Leuna. Lena beschritt diesen Sonntag ihr erster Spiel bei den ESV-Hockeydamen. Doch auch Leuna war höchst bewilligt, sich gegen uns durchzusetzen und so wurde es ein kämpferisches und spannendes Spiel! Das Spiel startete mit einem ersten Tor für uns, erzielt durch Amalia. Daraufhin jedoch der Ausgleich der Leunaer Damen mit einer Ecke. Doch der »

So rutscht man mit vier Siegen in Folge ins neue Jahr hinein!

Freitag, 20. Dezember 2019 von Antje
Nach vier erfolgreichen Spielen in den letzten zwei Wochen, trafen die Damen des ESV Dresden am Sonntag auf den Verein aus Niesky. Das Spiel startete etwas schwerfällig, da die Damen des HC Niesky 1920 sich in einen bequemen 5er Block in ihre Hälfte stellten. Etwas kreativlos versuchten die Damen des ESV vergeblich irgendwie noch einen Torschuss zu erzielen, doch lange passierte eher wenig. Zur Halbzeit steht es dann doch noch 1:0, da Lucia einen vom Block abgefangenen Ball elegant durch die Beine der Torwärtinbrettert. Doch das reicht noch nicht. Etwas enttäuscht raffen sich »

Wenn die Standards sitzen!

Dienstag, 17. Dezember 2019 von Antje
Samstag 15 Uhr, Dresden. Langsam trudeln alle ein, das Wochenende ist kurz, denn es geht zweimal ran am dritten Adventwochenende. Die Ansage in der Kabine ist klar: Das muss ein 6-Punkte Wochenende werden! Vanessa übersetzt: „Also Mädels, immer ein Tor mehr schießen, als ich reinlasse.“ Das haben wir dann wohl auch verstanden. Aber dazu ein paar Einzelheiten: Das Spiel beginnt mit einem ersten Taktieren. Die Trainer erkennen schnell die Schwachstellen und instruieren den zweiten Block. Kaum gewechselt, schon die erste »

Auf in die obere Tabellenhälfte

Montag, 16. Dezember 2019 von Herren
Nach unserem Erfolg am 1. Advent, wollten wir zeigen, dass wir durchaus in der oberen Tabellenhälfte mitspielen können und gingen hoch motiviert und mit voller Wechselbank in die Partie gegen die Damen des LSC. Mit viel Druck konnten wir schnell gefährliche Situationen schaffen und nach 12 Minuten gelang es Sophie das erste mal den Ball im gegnerischen Kasten unterzubringen. Johanna erhöhte direkt im Anschluss zum 2:0. Der LSC ließ uns in dieser Phase viele gefährliche Pässe direkt durch die Mitte »

Advent, Advent ein Lichtlein brennt – oder doch das gegnerische Tor?

Sonntag, 15. Dezember 2019 von Herren
Nachdem unsere 1. Herren schon mit einem deutlichen Sieg gegen HCLG 3 Punkte erspielt hatten, wollten auch wir, die 1. Damen, in unserem ersten Heimspiel gegen die Damen vom MSV Börde die ersten 3 Punkte holen. Dafür war der 1. Advent die beste Gelegenheit. Gut gelaunt und top motiviert starteten wir in die 1. Halbzeit. Wir waren von Anfang an richtig heiß und wollten diesmal vorne viele Tore schießen. Mit einer schön provozierten Ecke und dem daraus folgend folgenden 7-m »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login