Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | 3. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C
Willkommen bei unseren Hockeydamen!

Wir sind etwa 25 Spielerinnen im Alter von 17 - 33 Jahren, die überwiegend Studentinnen sind.

In der Feldsaison spielen wir in der Mitteldeutschen Oberliga, in der Hallensaison in der Regionalliga Ost (beides 2017/18 und 2018/19).



Trainer: Tom Gabel
Trainer: Elsa Boesser
Email: damen@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:

Damen
Mittwoch: 19:30-22:00 (Cotta)
Freitag: 19:00-21:00 (Lok-Halle)


Ostdeutscher Hockey-Verband Regionalliga Ost - Damen Hauptrunde
1Osternienburger HC1164:1533
2SC Charlottenburg1159:2725
3Berliner SC1145:4019
4SV Motor Meerane1136:4216
5Steglitzer TK1128:3713
6SG Rot. Prenzl. Berg1133:4012
7ESV Dresden1139:6510
8TSV Leuna1126:641
Ostdeutscher Hockey-Verband Regionalliga Ost - Damen Aufstieg
1Plauer SV00:00
1Potsdamer SU00:00

Damen

Damen Regionalliga ESV vs. BSC

Dienstag, 05. Februar 2019 von Antje
Die Damen des ESV Dresden beginnen mit einer starken ersten Halbzeit. Der Block vorne lauert darauf, den gegnerischen Abwehrspielern den Ball abzufangen, die Defensive der eigenen Mannschaft ist bereit etwaige Fehlpässe des BSC Berlin abzufangen. Bereits nach wenigen Minuten fällt das 1:0 durch Mathilde Hornung aus dem spitzen Winkel – ein wichtiges Tor für das Selbstbewusstsein der Mannschaft des ESV. Kaum 15 Minuten später tunnelt Michelle Moyzes den Torwart und es steht 2:0. So geht es dann auch in die »

CHARITY RUN in der Centrum Galerie am 25.01. – Wir sind mit dabei!

Samstag, 19. Januar 2019 von Stephan
Am 25. Januar 2019 ist es wieder so weit: Der CHARITY RUN wird zum 4. Mal in der Centrum Galerie ausgetragen und alle Dresdner Vereine –  aus allen Bereichen von Sport bis  Kultur  – konnten sich für einen Startplatz bewerben. Von 10 – 19 Uhr werden die  6 ausgelosten Teams auf 6 Laufbändern eine möglichst große Distanz zurücklegen. Dieses Jahr ist der ESV Dresden mit der Hockeyabteilung vertreten.  Und das sind die aus der Fülle aller eingegangenen Bewerber ausgelosten Vereine: USV »

Another one bites the dust oder doch Halliii Halloooo?

Dienstag, 15. Januar 2019 von Antje
Am vergangenen Sonntag machten sich acht Hockeydamen auf ins ferne Osternienburg, um die Rückrunde im neuen Jahr einzuläuten. Wirklich acht Hockeydamen? Irgendetwas fühlte sich doch anders an. Tatsache! Über die letzten Wochen hatte sich ganz heimlich eine Fußballspielerin in die Reihen des ESVs geschlichen. Vanessa ist ihr Name, Position: Torwärtin. Dadurch fiel es also gar nicht auf, dass sie doch eigentlich vom Fußball kommt. Was für eine geschickte Tarnung! Intensiv von Tom und dem Rest der Mannschaft auf ihr erstes »

Unsere Damen als Kandidatinnen bei Dresdens Sportler 2018!

Mittwoch, 09. Januar 2019 von Charly
Bei den Kandidaten der Mannschaften sind etwas überraschend unsere Damen dabei!     Weitere Teams: DSC-Volleyballerinnen, Roller-Derby-Team, DSC-Sportakrobatinnen, Elbflorenz-Handballer und die Monarchs vom American Football.   Hier geht es zur DNN und hier direkt zur Wahl der Sportler 2018   Wir freuen uns über jede Unterstützung.

ESV Damen holen sich die ersten Punkte

Dienstag, 11. Dezember 2018 von Antje
Vergangenen Sonntag waren die Damen zu Gast in Leuna. Die Stimmung war bereits im Vorfeld aufgeheizt, denn Leuna wollte man die 3 Punkte auf gar keinen Fall überlassen. Mit positiver Grundeinstellung und einer kämpferischen Ansage der Kapitänin starteten die Damen dann auch direkt gut ins Spiel. Bereits in den ersten Spielminuten wurde Leuna tief in die eigene Hälfte gedrängt und der ESV erspielte sich immer bessere Torchancen. Nach einem schönen Spielzug konnte Caro im richtigen Moment ihre Gegenspielerin am Pfosten »

Pia Heintze in der Bundesliga

Dienstag, 04. Dezember 2018 von Charly
Am 02. Dezember beging unsere 18-jährige Pia Heintze als erste Dresdnerin ihr Bundesliga-Debüt.     Anlass war das Spiel ihres derzeitigen Vereins Club Raffelberg aus Duisburg beim Bonner THV, was die Gäste mit 8:4 gewannen.   Gratulation an Pia, die seit September ihr Freiwilliges Soziales Jahr in Duisburg absolviert !    

Damen gehen erneut leer aus

Dienstag, 27. November 2018 von Antje
An einem nebeligen Sonntagmorgen trafen wir am äußersten Rand Berlins auf die Damen von Rotation. Das Spiel war von der ersten Minute an auf beiden Seiten bissig. Leider kassierten wir recht bald unser erstes Gegentor, da uns die Prenzlauerinnen gekonnt unter Druck setzten und den Ball an Sandy vorbei ins Netz lupften. Wir ließen uns davon aber nicht beeindrucken und pressten kontinuierlich dagegen. Immer wieder suchte unsere Verteidigung mit langen Bällen die Stürmer, die wiederum ein paar gute Aktionen vor »

Die ersten Punkte lassen noch auf sich warten…

Freitag, 23. November 2018 von Antje
Am vergangenen Wochenende warteten zwei starke Gegner vor heimischer Kulisse auf die Damen des ESV. Nach einem durchwachsenen Saisonauftakt war die Motivation hoch sich zu steigern und die ersten Punkte einzusammeln. Der erste Gegner hieß am Samstag Osternienburg. Nachdem die Herren zuvor in der Halle einen Sieg eingefahren hatten, sollte es bei den Damen genauso weitergehen. Leider begannen die Damen aus Osternienburg sehr stark und beherrschten den Anfang des Spiels. So stand es bereits nach 10 Minuten 0:3. Danach berappelten »

Saisonauftakt und ein neu zusammengewürfeltes Team mit einem klaren Ziel: Teamgeist stärken und erster Sieg. So viel vorweg, immerhin ein Ziel könnte erfüllt werden…

Dienstag, 13. November 2018 von Antje
Am Sonntag Morgen um 11:00 Uhr trafen wir mit 11 Spielerinnen auf den BSC-Berlin. Wir gingen mit viel Elan in das Spiel und setzten die Verteidigerinnen des BSC mit unserem Pressing ordentlich unter Druck. Trotzdem kassierten wir nach wenigen Minuten ein Gegentor, was uns aber nicht aus der Fassung brachte, sondern uns noch mehr antrieb unseren Spielfluss mit einem Tor zu belohnen. Nach kurzer Zeit war es dann auch endlich soweit und Elsa traf mit einem schönen Lupfer über den »

Das Märchen von Schneewittchen und den 15 ESV-Zwergen

Dienstag, 09. Oktober 2018 von Antje
Es war einmal im wunderschönen Elbetal: 15 hochmotivierte Zwerge ohne Mützen aber dafür mit Schlägern und kurzen Röcken traten um ihren letzten Kampf gegen die alten Eulen an. Nach dem vorherigen heißen Zwergenkampf gegen die Spitzenzwerge wollten wir unseren Tunnel weiter Richtung Tabellenspitzberg graben. Doch dazu mussten wir erstmal an den Eulen aus Lindenau vorbei, die ihre Flügel aufspannten, um uns den Weg nach oben zu versperren. Unser Mental-Zwerg Gesa schwor die Buddelmannschaft ordentlich ein. Bereits nach wenigen Minuten konnte »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login