Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | 3. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C
Willkommen bei unseren Hockeydamen!

Wir sind etwa 25 Spielerinnen im Alter von 17 - 33 Jahren, die überwiegend Studentinnen sind.

In der Feldsaison spielen wir in der Mitteldeutschen Oberliga, in der Hallensaison in der Regionalliga Ost (beides 2017/18 und 2018/19).



Trainer: Tom Gabel
Trainer: Elsa Boesser
Email: damen@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:

Damen
Mittwoch: 19:30-22:00 (Cotta)
Freitag: 19:00-21:00 (Lok-Halle)


Ostdeutscher Hockey-Verband Regionalliga Ost - Damen Hauptrunde
1Osternienburger HC634:918
2SC Charlottenburg639:1215
3SV Motor Meerane622:2312
4Berliner SC624:259
5Steglitzer TK613:177
6SG Rot. Prenzl. Berg614:216
7ESV Dresden617:393
8TSV Leuna614:311
Ostdeutscher Hockey-Verband Regionalliga Ost - Damen Aufstieg
11. Mecklenburg-Vorp.00:00
11. Berlin00:00

Damen

Damen mit geglückter Aufholjagd in Chemnitz

Dienstag, 04. September 2018 von Antje
Das Saisonauftaktspiel in der Mitteldeutschen Oberliga führte die ESV-Damen am letzten Sonntag nach Chemnitz. Trotz einiger Abgänge, Krankheit und Urlaubszeit fanden sich letztendlich doch noch elf Spielerinnen, die bei leichtem Regen und erfrischenden Temperaturen motiviert in das Spiel starteten. Schnell war klar, dass die Dresdnerinnen dieses Spiel dominieren würden. Allerdings zeigten sie immer wieder große Defizite im Zusammenspiel, wofür auch nicht der ungewohnt langsame Kunstrasen verantwortlich gemacht werden kann. Und dann der Schock: die Chemnitzerinnen nutzten einen Abschlag für einen »

Spielen oder nicht spielen, das ist hier keine Frage!

Mittwoch, 27. Juni 2018 von Antje
  Pünktlichkeit am Sonntagmorgen? Fehlanzeige, doch wir hatten schon schlimmere Sorgen. Die DVB oder ob’s die gute Antonia sei, Das hatten wir diese Saison einfach alles dabei! 20 Minuten Verspätung haben wir ertragen, in Nossen wurde Franzi eingeladen Kaum hatten das Steuer wir erfasst, Waren wir auch schon in Leuna zu Gast. Mit Einspielen war aufgrund des Sprengers nicht so viel, Dafür aber eingestimmt von Gesa aufs Spiel, starteten wir in ein hitziges Duell, Torchancen gab’s nicht so schnell. Die »

ESV-Damen sichern sich vorzeitig die Meisterschale

Samstag, 09. Juni 2018 von Antje
Spannung gibt es nicht nur im Fernsehen. Das bewiesen die ESV-Damen am vergangenen Sonntag vor heimischer Kulisse. Alle internen Hockeyfans und die Damen selbst fieberten dem wichtigsten Spiel der Rückrunde, dem Spitzenspiel, entgegen. Gegner war der kampflustige HCLG als verdienter Tabellenzweiter. Der Fluch des jahrelangen Patts mit den „Alten Eulen“ sollte jedoch an diesem Tag gebrochen werden. Voller Vorfreude, Spannung und Aufregung stellten wir uns dieser Herausforderung bei bestem Hockeywetter und mit einer vollen Bank. Schon in der Besprechung vor »

Absteschor nach Sachsne-Anhald

Sonntag, 13. Mai 2018 von Antje
Ä guddes Pfährd springd ni höüar als es muss…nu?! Midm Offgebout von 11 Schtarspielerinn fuhrn mor am Muddordach Rischdung Köhtne. Dorte erwarrdedde uns feinstes hoggeeweddor und eene moddiwierde gäichnorische Mannschaft. Dor Rasn woar ni ganz so babbsch als wie in Dreisdne aboar de Unbarrdeischn wordne neddorweise vom Heimatvorein zur Vorfiechgung gestellt. Mir gamen eichentlisch guddi ins Spiel und de Vanni -die Schnidde- erzielde inn erschtn 5 Minudn ooch dn erschtn Treffor. Das woar ä Strahl, das kann isch abor sachn. »

Haushoch! Damen gewinnen deutlich gegen die Reserve vom ATV

Freitag, 11. Mai 2018 von Antje
Morgens halb zehn in Dresden – Die Sonne scheint und man ahnt schon, dass es heute ziemlich warm wird. Es ist noch eine halbe Stunde bis Anpfiff, darum versuchen wir uns schon mal an die heutigen Rasenbedingungen zu gewöhnen. Der trockene Rasen (auf Grund der defekten Bewässerungsanlage) sorgt dafür, dass die Passgeschwindigkeit verringert wird. Ein Vorteil hat es aber: man kann nicht ausrutschen. Trotz Heimspiel können wir nur in geringer Formation gegen die 2.Damen des Leipziger ATV 1945 e.V. antreten. »

Damen starten erfolgreich in die Rückrunde der Feldsaison #auswaertssieg #arbeitssieg

Samstag, 05. Mai 2018 von Antje
Wir, die Damen des ESV Dresden, trafen uns um 8 Uhr morgens an der Araltankstelle, um uns für unser erstes Rückrundenspiel auf den Weg zu machen. Nach kurzer Feldvorbereitung und mit leicht dezimiertem Kader herrschte trotzdem eine siegeshungrige Vorfreude. Einstimmig hatten wir uns im Vorfeld darauf geeinigt, dass nach der Herbstmeisterschaft das Ziel für die Rückrunde nur die Meisterschale sein könne. Daher war das Ziel für diesen Sonntag ganz klar: Ein Sieg gegen Freiberg. Bei schönstem Hockeywetter peitschte uns unsere »

2. Damen: Verkorkste Saison endet in Leuna

Freitag, 09. März 2018 von Antje
Nach einer gebrochenen Nase, zwei Platzwunden und zahlreichen blauen Flecken hofften die zweiten ESV-Damen wenigstens ihr letztes Spiel der Hallensaison am vergangenen Sonntag unlädiert zu überstehen. Doch es kam wie es kommen musste und den ersten Verletzten gab es bereits vor Spielbeginn: ein Steinschlag an unserem Bus. Dennoch kamen wir wohl auf in Leuna an. Guter Laune und motiviert starteten wir mit zwei Auswechselspielerinnen pünktlich um 13:00 Uhr in das Spiel gegen den Tabellendritten. Trotz unserer tiefgestellten Fünf fiel kurz »

1. Damen: Völlig neben der Spur

Freitag, 09. Februar 2018 von Antje
Es gibt so Sonntage, an denen du nach einer fabelhaften Party im Halbschlaf ins Badezimmer schlürfst und feststellst, dass dein Mitbewohner dir als Abschiedsgeschenk seines anstehenden Erasmussemesters zwei Blatt Toilettenpapier und eine ausgequetschte Zahnpastatube hinterlassen hat. Zum Glück gibt es da Mr. Lidl am Neustädter. Also rauf aufs Fahrrad und erfolgreich vorbei an unzähligen Hundehaufen und Scherben, die das Partyvolk als „ich war hier“ Gruß im fremden Viertel hinterließ. Ohne größere Zwischenfälle erreichst du den Bahnhof und erledigst deine Einkäufe: »

1.Damen knacken ersatzgeschwächt die 20 Punktemarke

Donnerstag, 25. Januar 2018 von Antje
Am 20./21.Januar hieß es für die Damen vom ESV Dresden in der Regionalliga wieder „Punktejagd“. Leider hatte der Nordwind am vorangegangenen Wochenende seine Spuren hinterlassen, so dass die ESV Damen an ihrem mittlerweile vierten Doppelwochenende in der Regionalliga ausgerechnet auf die zwei Mittelfeldgaranten Elsa und Anka verzichten mussten. Im letzten Spiel vor heimischer Kulisse gegen das junge Team vom SV Motor Meerane rückten deshalb Vanni und Sophie ins Zentrum und – um´s gleich vorweg zunehmen – machten einen riesen Job. »

1. Damen festigen nach einem tollen Hockeywochenende den 3. Tabellenplatz in der Regio

Montag, 15. Januar 2018 von Antje
Ohne Druck und dennoch mit dem Ziel den Damen vom TC Blau-Weiss Berlin ordentlich Paroli zu bieten, starteten wir am Samstag um 15:00 in eigener Halle motiviert in die Rückrunde der Regionalliga Ost. Mit verstärktem Kader durch unsere Jung-Mama Antje, nach Verletzung wieder eingestiegene Vanni und zurückgekehrte Hannah (alle mitverantwortlich für den Aufstieg) sollte das Hinspieldebakel richtig gerückt werden. Gleich in den ersten Minuten konnten wir den Ball zweimal im gegnerischen Tor einnetzen, wobei leider einmal der Ball im Kreis »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login