Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A
Mädchen B | Mädchen C
Herzlich willkommen bei den Herren des ESV Dresden. Wir sind 30 bis 40 Spieler im Alter von 17 Jahren bis hin in die "reifere Jugend". Die Mannschaften bestehen aus Studenten, Neudresdnern und gebürtigen Dresdnern. Auf dem Feld und in der Halle spielt die 1. Mannschaft in der Mitteldeutschen Oberliga, nachfolgende Teams in der 1. Mitteldeutschen Liga. Macht einfach mit!





Trainingszeiten 1. Herren:
Mittwoch: 20:00-22:00 (Cotta)
Freitag: 19:30-22:30 (Lok)

Ansprechspartner: Timo Land
Trainer: Timo Land, Felix Dressler
Email: herren@dresden-hockey.de


Trainingszeiten 2. Herren:
Dienstag: 20:00-22:00 (Lok)
Mittwoch: 20:00-22:00 (Cotta)

Ansprechspartner: Stephan Langer
Trainer: Stephan Langer
Email: herren@dresden-hockey.de




Mitteldeutschland Oberliga Herren 
1ESV Dresden985:3522
2SSC Jena964:4122
3HCLG Leipzig959:5816
4Osternienburger HC II958:6610
5HV Wurzen931:604
6HC Niesky 1920940:774

Herren

Herren verlieren Tabellenführung im Herbst Cup

Donnerstag, 24. September 2020 von Herren
Nach dem guten Start in die verkürzte Feldsaison, sollte es beim HCLG direkt mit Punkten weitergehen. Bei nur vier Spieltagen tut ja jeder Punktverlust doppelt weh. Es ist aber auch der denkbar kürzeste Weg zum Titel, wie es im DFB-Pokal immer heißt. Nachdem ein Stau auf der Autobahn die Aufwärmzeit noch deutlich verkürzt hatte, ging es zu Spielbeginn dann auch direkt zur Sache. Ein guter 3D-Lauf von Knut brachte die erste Ecke, die Captain Lars im zweiten Versuch per Todesschrubber »

Herren mit klarem Sieg zum Start in den Herbst Cup

Dienstag, 08. September 2020 von Herren
Endlich wieder Hockey, endlich wieder zocken und endlich wieder griffige Spiele. Letzten Sonntag ging es für die Herren wieder los. Dank Covid konnten wir seit März keine Punkte einfahren. Logische Konsequenz: Covid wurde aus dem Team geworfen und kann sich nun auf seine viral-gehende Influencer-Karriere konzentrieren. Dafür haben wir uns aus der eigenen Jugend bedient und hochmotivierte Kerle direkt in die erste Mannschaft befördert. Diese konnten sich nun gegen die Jungs aus Meerane (Testspiel vor 4 Wochen noch 0:1) messen »

1. Herren zu Besuch in Meerane am 5. August

Freitag, 28. August 2020 von Charly
Zu unserem 0:1 verlorenen Testspiel beim SV Motor Meerane: Nach langer Zeit mal wieder auswärts unterwegs. Gegen Meerane spielten wir vier griffige Viertel mit viel Bock. Während wir im ersten noch ziemlich ratlos gegen den Druck von Meerane aussahen, verbesserten wir uns danach dauernd. Bisschen quatschen mit Gegner und Schiri gehört natürlich auch dazu, und die Youngster, die bei unserem Spiel gegen Pillnitz noch fehlten, haben jetzt auch endlich Herren-Luft schnuppern können. Gerne wieder @Meerane! Als Fazit kann man sagen, »

Abschlussstand Hallensaison 2019/20 bei Damen und Herren durch Sportausschuss MHSB entschieden

Montag, 23. März 2020 von Charly
Der Sportausschuss des MHSB entschied wie folgt: Oberliga Damen; Aufsteiger zur Regionalliga Ost ist der Freiberger HTC (Tabellenerster) Oberliga Herren: Aufsteiger zur Regionalliga Ost ist der ESV Dresden (Tabellenerster) mit den Spielertrainern Felix Dressler und Timo Land sowie dem Kapitän Till Rath), Absteiger ist der HC Niesky. 2. Verbandsliga Herren: Aufsteiger in die 1. Verbandsliga sind die beiden Staffelersten ESV Dresden II (Spielertrainer und Kapitän Roman Murcek) sowie der SSV Vimaria Weimar.

Sieg in Wurzen

Freitag, 13. März 2020 von Herren
Letzten Samstag ging es zum Auswärtsspiel in die Keksstadt nach Wurzen. Verzichten mussten wir nur auf Nils und Nic, dementsprechend war ein Sieg Pflicht. Spiele in Wurzen sind meist schwer, der Gegner bissig und zweikampfstark. Trotzdem starteten wir gut in die 1. Halbzeit und gingen 1:0 in Führung. In der Folge versäumten wir es leider trotz zahlreicher Chancen zu erhöhen. So kam es, wie es kommen musste. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit liefen wir in einen ziemlich unnötigen Konter »

Wilde Partie beim HCLG endet unentschieden

Donnerstag, 06. Februar 2020 von Herren
Das Spiel gegen den HCLG aus Leipzsch konnte am Sonntag nicht gewonnen werden. Wir kamen in einem der vermutlich wildesten Spiele, das die Mitteldeutsche Oberliga dieses Jahrzehnt gesehen hat, nicht über ein Unentschieden (4:4) hinaus. Begonnen hatte der Tag wieder mit einer sehr frühen Busfahrt (7:30). Zu diesem Termin war die Teilnehmeranzahl dennoch höher als in letzter Zeit zum Training um 20 Uhr. Sprung zum Spiel: In der Anfangsphase dominierten wir eindeutig das Spielgeschehen und Timo brachte uns früh nach »

Zweite Herren erneut mit Derby-Sieg

Mittwoch, 05. Februar 2020 von Herren
Nach den bisherigen souveränen Siegen wirken sich auch bei den Zweiten Herren so langsam Prüfungszeit und Semesterferien auf die Kaderbreite bei den Spieltagen aus. Dennoch galt es am vergangenen Wochenende die Tabellenspitze zu sichern, wobei dafür erst einmal das nächste Derby gegen Pillnitz gewonnen werden musste. Devise dafür war zunächst hinten sicher stehen, um aus einer stabilen Abwehr heraus gezielte Angriffe in sich bietenden Schwachstellen zu setzen. Geduld war hierbei besonders wichtig und die zahlte sich dann auch Mitte der »

2. Herren setzen Siegesserie auch im neuen Jahr fort

Montag, 27. Januar 2020 von Herren
Nachdem wir die ersten vier Spiele der Hallensaison mit den Zweiten Herren nicht immer unbedingt schön aber zumindest erfolgreich und ohne Punktverlust bestritten hatten, sollte es nun im neuen Jahr genauso erfolgreich weitergehen. Erster Gegner im Dresdner Erlwein-Gymnasium war dabei der HC Lauchhammer, der sich als der erwartet zähe Gegner herausstellte. Dennoch konnten wir durch eine Ecke früh in Führung gehen und dann auch Mitte der ersten Hälfte aus dem Spiel heraus nachlegen. Anfang des zweiten Durchgangs riss der Faden »

Rückschlag im Aufstiegskampf

Montag, 13. Januar 2020 von Herren
Nachdem wir uns im alten Jahr eine sehr gute Ausgangssituation im Aufstiegskampf erspielt hatten, wollten wir am Sonntag direkt nachlegen. Uns war klar, dass Spiele in Osternienburg nicht einfach sind. Gegen gut die defensiv gut stehende und schnell konternde Bundesligareserve in der außergewöhnlich schmalen Halle haben wir uns schon in der Vergangenheit schwer getan. Und wir starteten nicht gut ins neue Jahr. Wir spielten in der ersten Halbzeit zu statisch und unser Zweikampfverhalten kann man leider nur als schwach bezeichnen. »

Talent trifft auf geballte Erfahrung

Dienstag, 17. Dezember 2019 von Stephan
Vor dem Punktspiel der 1. Herren gegen den SSC Jena gab es für eine Auswahl an Talenten unseres Vereins noch ein besonders Highlight: Ein spezielles Training mit unseren Herrenspielern Timo,  Albert und Quirin. Die Herren sollten mal ihre persönlichen Lieblingsskills dem Nachwuchs beibringen und natürlich auch einen guten Draht zwischen Nachwuchs- und Erwachsenenmannschaften installieren. Den 13 Jungs und Sophie (an der Akquise der Mädchen müssen wir noch etwas arbeiten) hat es viel Spaß gemacht – da werden sich die gegnerischen »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login