Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A
Mädchen B | Mädchen C
Herzlich willkommen bei den Herren des ESV Dresden. Wir sind 30 bis 40 Spieler im Alter von 17 Jahren bis hin in die "reifere Jugend". Die Mannschaften bestehen aus Studenten, Neudresdnern und gebürtigen Dresdnern. Auf dem Feld und in der Halle spielt die 1. Mannschaft in der Mitteldeutschen Oberliga, nachfolgende Teams in der 1. Mitteldeutschen Liga. Macht einfach mit!





Trainingszeiten 1. Herren:
Dienstag: 19:30-22:00
Freitag: 20:30-22:30

Ansprechspartner: Timo Land
Trainer: Timo Land, Felix Dressler
Email: herren@dresden-hockey.de


Trainingszeiten 2. Herren:
Dienstag: 19:30-22:00
Freitag: 20:30-22:30

Ansprechspartner: Roman Murcek
Trainer: Roman Murcek
Email: herren@dresden-hockey.de




Mitteldeutschland Oberliga Herren 
1ESV Dresden761:2916
2SSC Jena752:3316
3HCLG Leipzig849:4913
4Osternienburger HC II643:3610
5HV Wurzen828:524
6HC Niesky 1920835:694

Herren

Wilde Partie beim HCLG endet unentschieden

Donnerstag, 06. Februar 2020 von Herren
Das Spiel gegen den HCLG aus Leipzsch konnte am Sonntag nicht gewonnen werden. Wir kamen in einem der vermutlich wildesten Spiele, das die Mitteldeutsche Oberliga dieses Jahrzehnt gesehen hat, nicht über ein Unentschieden (4:4) hinaus. Begonnen hatte der Tag wieder mit einer sehr frühen Busfahrt (7:30). Zu diesem Termin war die Teilnehmeranzahl dennoch höher als in letzter Zeit zum Training um 20 Uhr. Sprung zum Spiel: In der Anfangsphase dominierten wir eindeutig das Spielgeschehen und Timo brachte uns früh nach »

Zweite Herren erneut mit Derby-Sieg

Mittwoch, 05. Februar 2020 von Herren
Nach den bisherigen souveränen Siegen wirken sich auch bei den Zweiten Herren so langsam Prüfungszeit und Semesterferien auf die Kaderbreite bei den Spieltagen aus. Dennoch galt es am vergangenen Wochenende die Tabellenspitze zu sichern, wobei dafür erst einmal das nächste Derby gegen Pillnitz gewonnen werden musste. Devise dafür war zunächst hinten sicher stehen, um aus einer stabilen Abwehr heraus gezielte Angriffe in sich bietenden Schwachstellen zu setzen. Geduld war hierbei besonders wichtig und die zahlte sich dann auch Mitte der »

2. Herren setzen Siegesserie auch im neuen Jahr fort

Montag, 27. Januar 2020 von Herren
Nachdem wir die ersten vier Spiele der Hallensaison mit den Zweiten Herren nicht immer unbedingt schön aber zumindest erfolgreich und ohne Punktverlust bestritten hatten, sollte es nun im neuen Jahr genauso erfolgreich weitergehen. Erster Gegner im Dresdner Erlwein-Gymnasium war dabei der HC Lauchhammer, der sich als der erwartet zähe Gegner herausstellte. Dennoch konnten wir durch eine Ecke früh in Führung gehen und dann auch Mitte der ersten Hälfte aus dem Spiel heraus nachlegen. Anfang des zweiten Durchgangs riss der Faden »

Rückschlag im Aufstiegskampf

Montag, 13. Januar 2020 von Herren
Nachdem wir uns im alten Jahr eine sehr gute Ausgangssituation im Aufstiegskampf erspielt hatten, wollten wir am Sonntag direkt nachlegen. Uns war klar, dass Spiele in Osternienburg nicht einfach sind. Gegen gut die defensiv gut stehende und schnell konternde Bundesligareserve in der außergewöhnlich schmalen Halle haben wir uns schon in der Vergangenheit schwer getan. Und wir starteten nicht gut ins neue Jahr. Wir spielten in der ersten Halbzeit zu statisch und unser Zweikampfverhalten kann man leider nur als schwach bezeichnen. »

Talent trifft auf geballte Erfahrung

Dienstag, 17. Dezember 2019 von Stephan
Vor dem Punktspiel der 1. Herren gegen den SSC Jena gab es für eine Auswahl an Talenten unseres Vereins noch ein besonders Highlight: Ein spezielles Training mit unseren Herrenspielern Timo,  Albert und Quirin. Die Herren sollten mal ihre persönlichen Lieblingsskills dem Nachwuchs beibringen und natürlich auch einen guten Draht zwischen Nachwuchs- und Erwachsenenmannschaften installieren. Den 13 Jungs und Sophie (an der Akquise der Mädchen müssen wir noch etwas arbeiten) hat es viel Spaß gemacht – da werden sich die gegnerischen »

Sieg im Spitzenspiel

Montag, 16. Dezember 2019 von Herren
Am Sonntag stand für die 1. Herren das Spitzenspiel in der Mitteldeutschen Oberliga gegen Jena an. Wir hatten vor dem Spiel die Werbetrommel etwas gerührt und tatsächlich fanden sich ca 140 Zuschauer in der Cotta-Halle ein, die für Stimmung sorgten. Wir traten etwas ersatzgeschwächt an, da Nils und Leo krankheitsbedingt passen mussten, doch Nic und Flo standen sofort bereit für sie einzuspringen. Beide Mannschaft starteten etwas unsicher in die Partie, doch nach einigen Minuten fanden wir ins Spiel und Albert »

Dritter Sieg im dritten Spiel

Montag, 09. Dezember 2019 von Herren
Am späten Samstagnachmittag trafen wir beim zweiten Heimspiel der Saison auf den HV Wurzen. Die Analyse der Tabelle und Ergebnisse der letzten Spieltage lies nur ein Ergebnis zu. Der dritte Sieg im dritten Spiel ist Pflicht.  Die ersten fünf Minuten des Spiels sahen jedoch nicht so, wie erwartet aus. Die tief stehenden Gäste aus Wurzen ließen kaum Chancen zu, schafften es jedoch immer wieder durch schnell gespielte Konter vor unserem Torwart aufzutauchen. Dieser war jedoch, im Gegensatz zum Rest der »

Verdienter Sieg zum ersten Advent

Dienstag, 03. Dezember 2019 von Herren
Am heutigen Sonntag läuteten wir die Adventszeit standesgemäß mit einem Sieg ein. Unser Gegner beim ersten Heimspiel der Saison war der HCLG aus Leipzig. Nach einer etwas hektischen Anfangsphase benötigten wir eine Kurze Ecke, um den 1. Treffer des Tages zu erzielen. Kurz darauf folgte das 2:0. Nun waren wir endgültig in der Cotta-Halle angekommen. Vier weitere und allesamt durch schöne Kombinationen herausgespielte Tore sollten folgen. Beflügelt von der sicheren und verdienten Führung richteten wir unsere Taktik zur 2. Hälfte »

Torfestival zum Saisonauftakt

Montag, 25. November 2019 von Herren
Um den Rhythmus der intensiven Trainingseinheiten nicht zu stören, kamen die beiden neuen Berliner Zugänge netterweise wie gewohnt eine halbe Stunde zu spät zum vereinbarten Treffpunkt. Der Lokführer Timo konnte glücklicherweise die Verspätung auf der Fahrt nach Niesky aufholen, sodass sich das Team ausreichend aufwärmen und einspielen konnte. Bei gut gefüllter Halle ging es für uns sehr ordentlich los. Christoph blieb dennoch gleich zweimal eiskalt vor dem Tor und bringt uns die wohlverdiente Führung. Auch weiterhin sieht Niesky nicht viel »

Turnierbericht Schwabach

Montag, 11. November 2019 von Herren
Die 1. Herren fuhren an Allerheiligen mit einem voll besetzten Carl und Carla Bus nach Schwabach zur Vorbereitung. Nachdem aufgrund der vielen Neuzugänge zur anstehenden Hallensaison eigentlich mit einer größeren Gruppe gerechnet wurde, schlug sich die angereiste Rumpftruppe um Kapitano Lars recht gut. Das erste Spiel ging 0:2 gegen den Gastgeber Schwabach in Gruppe A verloren. Die erst im späteren Verlauf des Turniers ausgefuchsten Taktikkniffe hätten hier sicherlich geholfen. Als nächstes stand unser Spiel gegen den ASV München an. Leider »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login