Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A
Mädchen B | Mädchen C
Willkommen bei unseren Hockeydamen!

Wir sind etwa 25 Spielerinnen im Alter von 17 - 33 Jahren, die überwiegend Studentinnen sind.

In der Feldsaison spielen wir in der Mitteldeutschen Oberliga, in der Hallensaison in der Regionalliga Ost (beides 2017/18 und 2018/19).



Ansprechspartner: Tom Gabel
Trainer: Tom Gabel, Christoph Blümbott
Email: damen@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:
Mittwoch: 20:00-22:00 (Cotta)
Freitag: 19:00-21:00

Mitteldeutschland Oberliga Damen Vorrunde
1Freiberger HTC427:512
2TSV Leuna419:612
3ESV Dresden525:159
4ATV Leipzig II422:157
5HC Niesky 1920420:137
6Post SV Chemnitz519:246
7SSC Jena413:113
8Leipziger SC 26:73
9MSV Börde 44:240
10Cöthener HC 0244:390
Mitteldeutschland Oberliga Damen Halbfinale
Mitteldeutschland Oberliga Damen Endspiel
1Sieger Spiel HF 100:00
1Sieger Spiel HF 200:00

1. Herren

Sonntag 12:30 Uhr Cotta-Gymnasium: Spitzenspiel zum Regionalligaaufstieg

Samstag, 14. Dezember 2019 von Stephan
An diesem Sonntag findet ein absoluter Adventskracher in der Mitteldeutschen Oberliga statt: Unserer 1. Herren empfangen den SSC Jena. Mit sehr guten Neuzugängen verstärkt, haben unsere Herren zum Saisonauftakt drei eindeutige Siege mit zum Teil großartigen spielerischen Leistungen eingefahren. Am Sonntag könnte es im Spitzenspiel schon zu einer Vorentscheidung um den Aufstieg in die Regionalliga kommen. Dazu brauchen unserer Herren stimmgewaltige Unterstützung! Wem das noch nicht genug Hockey zum Wochenende ist, kann danach gerne um 14 Uhr unsere Damen im »

Dritter Sieg im dritten Spiel

Montag, 09. Dezember 2019 von Herren
Am späten Samstagnachmittag trafen wir beim zweiten Heimspiel der Saison auf den HV Wurzen. Die Analyse der Tabelle und Ergebnisse der letzten Spieltage lies nur ein Ergebnis zu. Der dritte Sieg im dritten Spiel ist Pflicht.  Die ersten fünf Minuten des Spiels sahen jedoch nicht so, wie erwartet aus. Die tief stehenden Gäste aus Wurzen ließen kaum Chancen zu, schafften es jedoch immer wieder durch schnell gespielte Konter vor unserem Torwart aufzutauchen. Dieser war jedoch, im Gegensatz zum Rest der »

Torfestival zum Saisonauftakt

Montag, 25. November 2019 von Herren
Um den Rhythmus der intensiven Trainingseinheiten nicht zu stören, kamen die beiden neuen Berliner Zugänge netterweise wie gewohnt eine halbe Stunde zu spät zum vereinbarten Treffpunkt. Der Lokführer Timo konnte glücklicherweise die Verspätung auf der Fahrt nach Niesky aufholen, sodass sich das Team ausreichend aufwärmen und einspielen konnte. Bei gut gefüllter Halle ging es für uns sehr ordentlich los. Christoph blieb dennoch gleich zweimal eiskalt vor dem Tor und bringt uns die wohlverdiente Führung. Auch weiterhin sieht Niesky nicht viel »

Turnierbericht Schwabach

Montag, 11. November 2019 von Herren
Die 1. Herren fuhren an Allerheiligen mit einem voll besetzten Carl und Carla Bus nach Schwabach zur Vorbereitung. Nachdem aufgrund der vielen Neuzugänge zur anstehenden Hallensaison eigentlich mit einer größeren Gruppe gerechnet wurde, schlug sich die angereiste Rumpftruppe um Kapitano Lars recht gut. Das erste Spiel ging 0:2 gegen den Gastgeber Schwabach in Gruppe A verloren. Die erst im späteren Verlauf des Turniers ausgefuchsten Taktikkniffe hätten hier sicherlich geholfen. Als nächstes stand unser Spiel gegen den ASV München an. Leider »

Kurze Zusammenfassung der Rückrunde der 1. Herren

Dienstag, 02. Juli 2019 von Dave
Zum Saisonauftakt kam der ATV Leipzig zu Besuch. In einem sehr umkämpften Spiel mussten wir uns leider 0:2 geschlagen geben, trotz mehr Torchancen und mehr Spielanteil. Das Problem die Kugel auch mal ins Netz zu hauen, sollte uns leider weiterhin begleiten. Aber nicht bei unserer Auswärtsfahrt zum Freiberge HTC. Bei gefühlten null Grad und wirklichen 8 Grad hieß es Platz 7 gegen Platz 6, also ein klassisches 6 Punkte Spiel, welches wir mit 3:1 für uns entscheiden konnten. Eine Woche »

Spielbericht 1. Herren vs Cöthen

Dienstag, 02. Juli 2019 von Dave
Nach der unglücklichen Niederlage gegen den HCLG ging es am Sonntag Nachmittag gegen den Tabellenersten Köthen. Auf der Anreise behinderte uns ein Stau, sodass das Spiel erst mit ca 30 Minuten Verspätung beginnen konnte. Bei hohen Temperaturen und einer lachenden Sonne setzte uns Köthen direkt unter Druck. Unser Spielaufbau gestaltete sich schwierig und wir taten uns sehr schwer unsere Stürmer mit Bällen zu versorgen. Köthen konnte unsere Defensive zu Spielbeginn einige Mal in Bedrängnis bringen und einige Torschüsse abfeuern. Gegen »

Die Festung fällt in letzter Sekunde

Dienstag, 26. März 2019 von Dave
Ohne Wechsler ging es zum letzten Spieltag, in die Keksstadt Wurzen. Von Anfang an stand die Festung der Dresdener. Nach einige unspektakulären Minuten kündigte sich das erste Tor der Dresdener an (1:0 durch Tom Gabel). Dank Tom Gabels Aussetzer (grüne Karte) kurz vor Ende der Halbzeit mussten wir die knappe Führung in die Halbzeit retten. Doch es kam anders als erwartet durch einen Last-Minute Konter konnte Quentin den Vorsprung auf 2:0 vor dem Pausenpfiff erhöhen. Leider verschliefen die Dresdener den »

Die Festung fällt in letzter Sekunde

Montag, 18. März 2019 von Charly
Ohne Wechsler ging es zum letzten Spieltag in die Keksstadt Wurzen. Von Anfang an stand die Festung der Dresdener. Nach einigen unspektakulären Minuten kündigte sich das erste Tor des ESV an (1:0 durch Tom Gabel). Dank Toms Aussetzer (grüne Karte) kurz vor Ende der Halbzeit mussten wir die knappe Führung in die Halbzeit retten. Doch es kam anders als erwartet.Durch einen Last-Minute-Konter konnte Quirin den Vorsprung auf 2:0 vor dem Pausenpfiff erhöhen. Leider verschliefen die Dresdener den Anfang der zweiten »

1. Herren müssen Aufstiegsträume begraben

Montag, 04. Februar 2019 von Charly
In ihrem letzten Heimspiel mussten sich die 1. Herren des ESV dem LSC mit 1:5 geschlagen geben. Die Niederlage war verdient, wenn auch in der Höhe nicht ganz gerechtfertigt. Der ESV hatte sich vor dem Spiel viel vorgenommen und war auf einen Sieg aus. Damit hätte man den Spitzenplatz verteidigen und zu einem Endspiel nach Wurzen fahren können. Matchplan war, durch direkte diagonale Bälle in den gegnerischen Kreis den tiefstehenden Würfel der Gäste zu durchbrechen. Es sollte anders kommen. Das »

Erste Herren kommen mit blauem Auge davon

Dienstag, 29. Januar 2019 von Dave
Zum Abschied von Spielertrainer Timo holen die Herren drei Punkte in Niesky. Besonders überzeugend war der Auftritt nicht. Bereits seit längerem war klar, dass Timo für ein Semester nach Spanien geht. Das Team wollte seinem Häuptling deswegen zu seinen Abschied auch drei Punkte schenken. Konzentriert startete man in die Partie und konnte es im Gegensatz zum letzten Wochenende vermeiden früh in Rückstand zu geraten. Dementsprechend stand es zur Halbzeit auch 3:1. Ingesamt war das Spiel bis dahin aber zäh, der »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login