Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B
Herzlich willkkommen bei den Hockeyherren des ESV Dresden. Wir sind nach starkem Wachstum der letzten Jahre nun etwa 40 Spieler im Alter zwischen 18 und über 35 Jahren. In unseren zwei Teams (in der Halle drei) spielen viele zugereiste Studenten, im ESV aufgewachsene Dresdner und Nachwuchs aus der Jugend. In der Hallensaison 2015/16 agierte die 1. Mannschaft in der Hallen- Regionalliga Ost, in der Hallensaison 2016/17 wird es wieder die Mitteldeutsche Oberliga sein. Auf dem Feld startet sie erneut in der Mitteldeutschen Oberliga. Es bleibt jedoch das Ziel, in der Halle wie auf dem Feld der Regionalliga Ost anzugehören. Spielt mit und helft uns dabei.





Trainingszeiten 1. Herren:
Mittwoch: 20:00-22:00
Freitag: 20:00-22:00¹

Trainer: Maximilian Grüber

Email: herren@dresden-hockey.de


Trainingszeiten 2. Herren:
Montag: 19:30-21:30
Freitag: 20:00-22:00¹

Trainer: Johannes Zucht, Klaus Fliegner
Email: herren@dresden-hockey.de




Mitteldeutschland Oberliga Herren 
1Cöthener HC 02724:1214
2HCLG Leipzig521:912
3ESV Dresden I724:1611
4ATV Leipzig I622:1310
5SV Motor Meerane510:89
6Freiberger HTC515:108
7Leipziger SC I612:241
8HC Niesky 192055:410

2. Herren

Mit 10 Mann in Chemnitz gut geschlagen

Mittwoch, 04. Oktober 2017 von jojo
Die morgendliche Heiterkeit eine Elf stellen zu können, wurde von einem „verschlafenen“ Spieler selbst dezimiert! Ich nenne zu Sicherheit mal keine Namen, aber damit war die Laune der übrigen schon getrübt, da sich auch keiner als Schiri bereit erklärt ging es mit 10 Mann nach Chemnitz.   In Chemnitz wurde dann dank der Chemnitzer ein zweiter Schiri gestellt, so dass wir nicht in doppelter Unterzahl spielen mussten. Nach einem guten Anfang in defensiver Grundordnung, ließen uns 2 Ballverluste das gute »

Mit 10 Mann in Chemnitz gut geschlagen

Montag, 02. Oktober 2017 von Dave
Die morgendliche Heiterkeit eine Elf stellen zu können, wurde von einem „verschlafenen“ Spieler selbst dezimiert! Ich nenne zu Sicherheit mal keine Namen, aber damit war die Laune der übrigen schon getrübt, da sich auch keiner als Schiri bereit erklärt ging es mit 10 Mann nach Chemnitz. In Chemnitz wurde dann dank der Chemnitzer ein zweiter Schiri gestellt, so dass wir nicht in doppelter Unterzahl spielen mussten. Nach einem guten Anfang in defensiver Grundordnung, ließen uns 2 Ballverluste das gute Spiel »

Es geht also doch noch

Dienstag, 09. Mai 2017 von Patricia
Spielbericht vom 07.05.2017 ESV II gegen LSC II Am 07.05.2017 ist der Kader der 2. Herren so gegen 10.00 Uhr vom Treffpunkt aus nach Leipzig aufgebrochen. Schönes Wetter und eine erträgliche, problemfreie Anreise erzeugten bei allen eine sichtliche Vorfreude auf das anstehende Hockeyspiel und das war bei allen deutlich zu spüren. Mit einem 15 Mann starken Kader, einer nahezu Bestbesetzung und motiviert bis unter die Haarspitzen sollte es also beim LSC losgehen und alles andere als ein „3er“ war indiskutabel. »

Feldsaisonrückrunde der zweiten Herren knapp entschieden

Dienstag, 11. April 2017 von Patricia
Nach dem erfolgreichen Spiel der 1. Herren wurde die Rückrunde der Feldsaison 2016/2017 der 2.Herren eröffnet. Gegner war der ATV Leipzig II(I), dem stärksten Gegner in unserer Staffel. Mit vollem Kader ging es gegen die Mannschaft des ATV, die aus sehr erfahrenen Spieler sowie Zitat Marco „Jugend forscht“-Spieler, in der sich auch 2 ESV‘ler aus der letzten Saison befanden (Moritz K.(TW) und Richard S.). Bei herrlichem Sonnen(brand-)wetter ging der Anfang der Partie an den ATV Leipzig, der sich cleverer anstellte »

Zweite Herren setzen holprigen Saisonverlauf auch 2017 fort

Donnerstag, 19. Januar 2017 von Roman
Im ersten Punktspiel des neuen Jahrs trafen die zweiten Herren auf die Hockeyherren aus Chemnitz. Nach einem flotten Beginn der in Rot gekleideten Dresdner mit vereinzelten Torchancen übernahmen die Chemnitzer mehr und mehr das Spielgeschehen. Anders als wir, konnten die in Orange aufgelaufenen Chemnitzer die Überlegenheit jedoch in Tore ummünzen. Folglich stand mit dem Halbzeitpfiff ein 3:0 Rückstand auf der Anzeigetafel. In der Halbzeitansprache wurde versucht durch den Interimstrainer, Roman, die einzelnen Gemüter zu beruhigen und im Kollektiv eine Lösung »

Zweite Herren weiterhin holprig mit Licht und Schatten

Mittwoch, 07. Dezember 2016 von Roman
Nach drei wöchiger Trainingszeit wollte die zweite Herrenmannschaft des ESV Dresden am vergangen Sonntag in Chemnitz ihren mäßigen Saisonauftakt hinter sich lassen und diesmal alle Punkte abgreifen. Der erste Gegner des Tages kam aus Cöthen und den galt es zu schlagen. Das Spiel begann ruhig und abtastend, sodass sich zunächst auf keiner Seite zwingende Chancen ergaben. Also hieß es geduldig und konzentriert weiter spielen und auf unsere Chance lauern. Bereits nach 6 min war es dann auch soweit und der »

Zweite Herren besiegen ihren “Cotta-Fluch”

Donnerstag, 17. November 2016 von Roman
Nach dem er”nüchtern”den Vorbereitungsturnier in Weimar, fand nun gleich zu Beginn der Saison der Heimspieltag der Zweiten Herren in der Cottahalle statt. “Cottahalle? Nicht schon wieder…..” tatsächlich hat die Zweite Herrenmannschaft des ESV Dresden in vier Anläufen noch keinen einzigen Punkt aus dieser Halle mitnehmen können. Zeit also, das zu ändern. Seit dieser Saison können wir uns freuen, neben dem Hamburger Valentin (Valle) auch einen neuen Brocki (Markus) in der Mannschaft zu begrüßen. Mit ein paar Verstärkungen aus dem breiten »

Ein Hockeyspiel für die Ewigkeit – die Hockeyherren der University of St. Andrews HC zu Gast in Dresden

Montag, 30. Mai 2016 von Stephan
Am vergangenen Donnerstag empfingen die 1. Hockey-Herren des ESV Dresden mit dem University of St. Andrews HC erstmals einen Gegner von der Insel zu einem Freundschaftsspiel unter Flutlicht. Ein sicherlich reizvolles Spiel für die derzeitige Mannschaft, würde man doch Geschichte schreiben. Noch nie in der Vereinsgeschichte gab es ein Spiel gegen Sportler aus Schottland. Organisiert hat diese Begegnung ein junger Sportler und Student, der derzeit in Dresden wohnt. FANBLOCK hat sich dieses Spiel angeschaut. http://fanblock-tv.de/ein-hockeyspiel-fuer-die-ewigkeit/{{unknown}}

2. Herren verloren in Freiberg 1:8

Mittwoch, 25. Mai 2016 von Charly
Was war das denn? Es gibt Dinge, die kann man kaum erklären, und es gibt Tage an denen alles zusammenkommt. Da zweifelt man als Spieler, als Trainer und…auch als Spielertrainer. Dabei haben die Rahmenbedingungen auf den ersten Blick gut ausgesehen. Eine schöne Sportanlage, bestes Wetter und großer Kader machten richtig Lust auf das vor uns liegende Spiel mit einem erwartet starken Gegner auf heimischem Grund. Doch wie gesagt…auf den ersten Blick. War die üppige Bewässerung an einem wolkenlosen, sonnigen Tag »

2. Herren enttäuschten

Sonntag, 08. Mai 2016 von Charly
Das Heimspiel der 2. Herren (nicht in Bestbesetzung antretend) gegen die Routiniers vom ATV Leipzig II endete 2:2 (1:1). Die Messestädter stellten 9 Mann, wir – sehr deutlich überlegen – brachten 14 auf. Deshalb ist das Resultat für Trainer und Team arg enttäuschend. Das auch deshalb, weil doch die April-Heimspiele gegen den HC Lauchhammer mit 4:1 (3:1) und den Pillnitzer HV mit 4:0 (3:0) so deutlich für die Rot-Schwarzen ausgingen. Schiri war diesmal wieder Pascal Krumbholz. Wie man aber unsere »
 
©2016 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login