Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | 3. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C
Willkommen bei unseren Hockeydamen!

Wir sind etwa 25 Spielerinnen im Alter von 17 - 33 Jahren, die überwiegend Studentinnen sind.

In der Feldsaison spielen wir in der Mitteldeutschen Oberliga, in der Hallensaison in der Regionalliga Ost (beides 2017/18 und 2018/19).



Trainer: Tom Gabel
Trainer: Elsa Boesser
Email: damen@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:

Damen
Mittwoch: 19:30-22:00 (Cotta)
Freitag: 19:00-21:00 (Lok-Halle)


Ostdeutscher Hockey-Verband Regionalliga Ost - Damen Hauptrunde
1Steglitzer TK00:00
1Berliner SC00:00
1TSV Leuna00:00
1ESV Dresden00:00
1SV Motor Meerane00:00
1SC Charlottenburg00:00
1SG Rot. Prenzl. Berg00:00
1Osternienburger HC00:00
Ostdeutscher Hockey-Verband Regionalliga Ost - Damen Aufstieg
11. Mecklenburg-Vorp.00:00
11. Berlin00:00

Allgemein

In Unterzahl und ohne Torwart : Damen schlagen sich wacker

Freitag, 21. September 2018 von Antje
Am Samstag, den 15.09 sind wir Damen mit 9 Spielerinnen, ohne Torwart, aber mit unserem neuen Trainer nach Leipzig aufgebrochen. Hochmotiviert starteten wir in die 1. Halbzeit, erhielten leider aber nach wenigen Minuten den ersten Dämpfer. Es war eine Strafecke, die zum 1:0 für den Leipziger SC führte. Das war sehr ärgerlich, aber wir ließen und nicht unterkriegen. Trotz unseres defensiven Spielverhaltens hatten wir weiter gute Chancen. Der LSC hatte keine richtigen SpieIideen und fand in unserem Stellungsspiel wenig Lücken. »

Mädchen B für Endrunde qualifiziert

Montag, 10. September 2018 von Charly
Ein Sieg gegen Chemnitz und eine Niederlage gegen Meerane reichten, um verdient eine Runde weiter zu kommen.Es wurde aber nochmal sehr spannend, da Tresenwald ein 1:1 gegen Meerane erreicht hatte. Insgesamt ist dieses Weiterkommen in die Meisterrunde der B-Mädchen ein schöner Erfolg, der auch lange auf sich warten ließ. Insbesonders das Torverhältnis von 21:10 sagt viel aus. Wir haben nicht, wie in den vorangegangenen Spielzeiten, nur defensiv gestanden, sondern vorn offensiv mitgespielt, und die Tore verteilten sich auf viele Mitspielerinnen. »

Damen gewinnen erstes Heimspiel der neuen Saison

Montag, 10. September 2018 von Antje
Am Sonntagnachmittag trafen sich die ESV-Damen natürlich nicht nur, um ihr erstes Heimspiel in der neuen Saison zu bestreiten, sondern auch um die ersten drei Punkte einzusammeln. Im Gegensatz zum ersten Auswärtsspiel vergangenes Wochenende, waren diesmal 11 Feldspielerinnen sowie Hanne als Torhüterin mit dabei. Die Gegnerinnen aus Leuna kamen dafür mit nur acht Feldspielerinnen und einer Torhüterin. Das Spiel begann und die Dresdnerinnen starteten mit ordentlich Druck nach vorne. Es folgten schon die ersten guten Torchancen, da gute Pässe von »

Wir können es noch

Montag, 10. September 2018 von Charly
Am 8. September war der Sportverein Bergstedt v.1948 Hamburg zu einem Seniorenhockeyspiel in Dresden. Am Vortag siegten die Hamburger Sportfreunde klar in Chemnitz, und wir waren auf einiges gefasst. Es kam aber anders, wir siegten verdient mit 3:2. Unser Trainer Bernd hatte ausreichend Spielermaterial versorgt, und mit fünf Pillnitzer Sportfreunden hatten wir fünf Auswechselspieler. Und mit Cornelia wurde auch der Frauenquote Genüge getan. Seine Taktikvorgaben wurden alle umgesetzt, keiner traute sich über Auswechslungen zu meckern. Es spielte jeder seine Zeit, »

Am 2. September spielte die 1. Männermannschaft daheim gegen den Freiberger HTC

Samstag, 08. September 2018 von Charly
Die ersten Minuten gehörten Freiberg, es spielten clever zusammen und attackierten früh unsere Hintermannschaft. Durch einen unglücklichen hohen Pass aus unserem Strafraum wurde den Bergstädtern in der 2. Minute die erste Ecke zugesprochen. Diese Chance nutzte Christoph Funke, um mit einem straffen Schlenzer das 0:1 zu markieren. Dresden wachte danach auf und kam besser ins Spiel. In der 13. Minute konnte die erste Ecke für den ESV verbucht werden, leider blieb diese durch einen Stoppfehler wirkungslos. Der ESV erhöhte jetzt »

Damen mit geglückter Aufholjagd in Chemnitz

Dienstag, 04. September 2018 von Antje
Das Saisonauftaktspiel in der Mitteldeutschen Oberliga führte die ESV-Damen am letzten Sonntag nach Chemnitz. Trotz einiger Abgänge, Krankheit und Urlaubszeit fanden sich letztendlich doch noch elf Spielerinnen, die bei leichtem Regen und erfrischenden Temperaturen motiviert in das Spiel starteten. Schnell war klar, dass die Dresdnerinnen dieses Spiel dominieren würden. Allerdings zeigten sie immer wieder große Defizite im Zusammenspiel, wofür auch nicht der ungewohnt langsame Kunstrasen verantwortlich gemacht werden kann. Und dann der Schock: die Chemnitzerinnen nutzten einen Abschlag für einen »

Hockey geht auf Werbetour

Montag, 27. August 2018 von Dave
Auf Einladung des Vereins „Hauptsache Hauptstraße“ hat sich unsere Hockeyabteilung auf dem Kinderfest präsentiert. Auf zwei Mikro-Hockeyfeldern versuchten sich Mädchen und Jungs im Alter von 2 bis 14 Jahren erstmals an unserer doch manchmal etwas komplexen Sportart. Mini-Trainer Hans zeigte dabei im Umgang mit den Jüngsten seine ganze Professionalität. Parallel zur Kinderbespaßung mussten natürlich auch die Eltern unterhalten werden und bekamen einen ersten Einblick warum Hockey der tollste Sport überhaupt ist und wie die Kinder beim ESV landen können. Das »

KnA mit Auswärts-Kantersieg in Tresenwald

Montag, 27. August 2018 von Dave
Nach einer einstündigen Anfahrt und einer kurzen Erwärmung kam der ESV gut ins Spiel rein. Schon in den ersten fünf Minuten konnte Phillip zum 1:0 treffen. Die Gegner waren von Anfang an unterlegen und Lasse konnte wenig später zwei Tore schießen. Obwohl die Gegner sich redlich bemühten, kam der Ball selten aus ihrer Hälfte heraus. Dominik schoss dann ein Tor zum 4:0 und Lasse noch eins zum 5:0. Danach traf Aaron gleich dreimal das Tor, sodass wir beim Spielstand von »

B-Mädchen in Meerane

Donnerstag, 23. August 2018 von Charly
Sieg und Niederlage sind das durchwachsene Ergebnis des Punktspieltages in Meerane. Im 1.Spiel gegen die Mädchen von Tresenwald wurde mit 1:2 bei einem Halbzeitstand von 1:1 verloren. Es war eine verdiente Niederlage nach schwachem Spiel, und der 2.Tabellenplatz ging an Tresenwald verloren. Umso beachtlicher war die Reaktion der Mannschaft im 2.Spiel. Der ATV Leipzig wurde regelrecht an die Wand gespielt, und der Halbzeitstand von 0:0 bei gefühlten 100 Großchancen konnte erst am Ende noch in einen gerechten 4:0-Sieg verwandelt werden. »

Ersatzbus E 12 streckenweise für Strab-Linie 12

Montag, 06. August 2018 von Charly
Ab 6. August bis Mitte Dezember wird die Strab-Linie 12 streckenweise durch den Bus E 12 bedient! Das betrifft u.a. die Haltestelle Birkenhainer Straße in der Nähe vom ESV! Umsteigen bei der Hin- und Rückfahrt land- und stadtwärts Pennricher Straße in den Bus E 12 bzw. wieder in die Straßenbahn.
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login