Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | 3. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C

RSS-Feeds


Nachwuchs

Männliche Jugend B bei der ostdeutschen in Köthen

Dienstag, 05. Februar 2019 von Charly
Mit dem 3. Platz bei der mitteldeutschen Meisterschaft hinter Köthen und Jena am Vorwochenende qualifizierte sich die MJB für die ostdeutsche, was auch vor Saisonbeginn unser selbst gestecktes Ziel war.   Ausrichter war einmal mehr der Cöthener HC, der sich wie immer als super Gastgeber präsentierte.   In unserer Gruppe waren wir neben dem Gastgeber, den Zehlendorfer Wespen und dem Berliner SC der große Außenseiter.   Im ersten Spiel ging es gleich gegen Köthen. Wir wollten defensiv stabil stehen und »

Ostdeutsche Einblicke der Knaben A

Montag, 04. Februar 2019 von Jens
Nach dem überraschenden Gewinn der Mitteldeutschen Meisterschaft folgte die Zugabe am Glockenturm in Berlin. In unserer Vorrundengruppe warteten mit LSC, BSC und den Wespen unbequeme Gegner. Armin und Robert nominierten Aaron J., Aaron P., Fabian, Fabio, Franz, Jakob, Jannik, Justus, Lasse, Paul und Philipp – zum Abschlusstraining gab es für insgesamt 17 Teammitglieder das Meister-Shirt. ESV Dresden – Leipziger SC 3:3 (2:1) Leipzig beginnt wie letzte Woche mit direkten Pässen. Wir brauchen einige Minuten; die starke Ecke von Aaron P. »

Unglaublich… Mitteldeutscher Meister im Hallenhockey!!!

Dienstag, 29. Januar 2019 von Jens
Wir, die Knaben A, gingen in die Endrunde als Zweiter unserer Staffel mit deutlichem Abstand auf den ATV, welcher uns in vorigen Spielen schon überzeugend geschlagen hatte. In unserer Gruppe trafen wir auf den LSC aus Staffel B und den von uns bereits doppelt geschlagenen SSC Jena. Ziel war Platz 3 in der Endrunde, um uns damit für die Ostdeutsche Meisterschaft zu qualifizieren. Im 1. Spiel unserer Gruppe spielten wir gegen den LSC, den wir, wie ich ehrlich sagen muss, »

MJB und Knaben-A kämpfen um Medaillen

Mittwoch, 23. Januar 2019 von Jens
Am kommenden Wochenende (26./27.01.19) finden die Endrunden der Mitteldeutschen Meisterschaft für den männlichen Nachwuchs statt. Los geht es am Sonnabend mit der männlichen Jugend B, die dafür nach Köthen muss. Der Gastgeber ist sicherlich der große Favorit, für die Jungs unseres Trainerteams Stefan & Stefan sollte aber eine Medaille und damit die Qualifikation für die Ostdeutsche Meisterschaft zu schaffen sein. Wir drücken kräftig die Daumen! Die Knaben A haben dann am Sonntag Heimrecht. Das von Robert und Armin trainierte junge »

CHARITY RUN in der Centrum Galerie am 25.01. – Wir sind mit dabei!

Samstag, 19. Januar 2019 von Stephan
Am 25. Januar 2019 ist es wieder so weit: Der CHARITY RUN wird zum 4. Mal in der Centrum Galerie ausgetragen und alle Dresdner Vereine –  aus allen Bereichen von Sport bis  Kultur  – konnten sich für einen Startplatz bewerben. Von 10 – 19 Uhr werden die  6 ausgelosten Teams auf 6 Laufbändern eine möglichst große Distanz zurücklegen. Dieses Jahr ist der ESV Dresden mit der Hockeyabteilung vertreten.  Und das sind die aus der Fülle aller eingegangenen Bewerber ausgelosten Vereine: USV »

Geburtstagsgeschenk für Auri – kein Ding!

Donnerstag, 17. Januar 2019 von Charly
Nach einem eher bescheidenen letzten Spieltag mit der 1. Saisonniederlage gegen Torgau ging es im neuen Jahr nach Lauchhammer, um dort  noch einmal Fahrt Richtung Endrunde aufzunehmen. Hierfür mussten 3 Siege und möglichst viele Tore her, um Platz 1 in der Vorrunde zu sichern. Mit dabei war auch endlich wieder Kapitän Theo, der unserer Abwehr die nötige Sicherheit verlieh und auch vorne mit einem „krachenden Rückhand-Tor glänzte. Gegen Lauchhammer wurde ein ungefährdeter 6:1- Sieg eingefahren, der noch einige Wünsche offen »

Knaben A – gelungener Jahresauftakt in der Eishalle

Montag, 07. Januar 2019 von Jens
Die A-Knaben starteten am Sonntag den 6.1.19 in aller Frühe zum ersten Spieltag im neuen Jahr. Nach langer Weihnachts- und Neujahrspause am letzten Ferientag schon eine Herausforderung. Doch die Motivation und Teilnahmequote war bei Spielern, Trainern und Fans erfreulich hoch. Ziel war es, die Qualifikation für die Endrunde in heimischen Gefilden zu sichern. Nachdem die Spielfläche in der Mockauer Halle bereits beim letzten KnB-Spieltag vor Weihnachten eher an eine Eisbahn erinnerte, worauf wir diesmal vorbereitet waren, überraschte die Halle diesmal »

Mädchen A wieder unterwegs: diesmal in Machern beim SV Tresenwald

Dienstag, 11. Dezember 2018 von Charly
Als Gegner standen am 8. Dezember der SV Blau-Gelb Borna und wieder der HC Niesky auf dem Programm. Die Bornaerinnen hatten als Gruppenletzte nichts zu verlieren, und so kämpften sie auch sehr verbissen. Wir spielten clever und konnten durch Fehler von Borna zu Ecken kommen. Die erste wurde auch gleich genutzt, und eine vermeintlich unplatzierte Hereingabe konnte Stopperin Lina Prischmann ins untere rechte Eck verwandeln. Borna legte nun einen Gang zu und versuchte alles, kam aber nicht zu nennenswerten Möglichkeiten »

Mädchen A in Niesky

Dienstag, 11. Dezember 2018 von Charly
Am 24. November war es wieder so weit, die Mädchen A wurden in Niesky vom SV Tresenwald und vom Leipziger SC gefordert. Den Start im ersten Spiel gegen Tresenwald verschliefen die Mädels, und so stand es schon nach einer Minute 1:0 für den Gegner. Wir rappelten uns auf und erarbeiteten einige Tormöglichkeiten. So konnte nach vier Minuten der Ausgleich durch Lilly Noack verbucht werden. Kurz danach erhöhte Dorothea Pistorius auf 2:1, doch Tresenwald ließ das nicht auf sich sitzen und »

Mit den Knaben B in der Freiberger Tropfsteinhöhle

Dienstag, 11. Dezember 2018 von Jens
Wer sich jetzt verwundert die Augen reibt und noch nie etwas von Tropfsteinhöhlen in Freiberg gehört hat, sollte einfach mal bei Regen die Heubnerhalle besuchen. Unsere beiden B-Knaben-Mannschaften hatten dieses Vergnügen zum Punktspielauftakt. Das Wasser tropfte fröhlich vom Dach auf’s Spielfeld und die Zuschauerränge, so dass der Anpfiff des Turniers verschoben werden musste. Passiert recht selten, dass ein Hallenturnier vom Wetter abhängig ist. Dann ging es nach dann aber doch los und die 2. Mannschaft stand unseren Hockeyfreunden aus Pillnitz »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login