Damen | Herren | Senioren | w. U16 | w. U14 | w. U12 | w. U10 | w. U8 | m. U18 | m. U16 | m. U14 | m. U12 | m. U10 | m. U8 | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | m. U16 | m. U14 | m. U12 | m. U10 | w. U16 | w. U14 | w. U12 | w. U10

RSS-Feeds


Nachwuchs

Weibliche U12: Silberne Tränen

Sonntag, 02. Oktober 2022 von Stephan
Unsere weibliche U12 verfolgte diese Saison das Glück nicht unbedingt: Verletzungen – u.a. Stammtorhüterin Hermine, die Leo sehr tapfer vertrat – und ein Trainerwechsel von Toni auf Josi waren nicht ganz optimale Begleitumstände. Da Josi auch noch aktive Damenspielerin ist, wurde sie zur Endrunde von Oli vertreten, der hier seine Premiere als Betreuer der jüngeren Mädchen gab. Als zweiter der Vorrunde durfte sich das Team berechtigte Hoffnungen auf eine gute Endplatzierung machen. Dazu musste aber in der 3er Staffel der »

Erfolgreiche Saison der mU16

Freitag, 30. September 2022 von Dave
Nach dem Abschied Ihrer 3 Leistungsträger Jannik, Aaron und Franz fand das Team um den neuen Kapitän Julius im laufe der Saison immer besser zusammen. So konnten die Spiele gegen Tresenwald (7:0), Chemnitz (5:1) und Erfurt (6:0) alle deutlich gewonnen. Etwas spannender wurde das Naturrasenspiel in Pillnitz wo bis zum Schluß für das 3:1 gekämpft werden musste. Dann folgte das schwere Heimspiel gegen den großen Favoriten Köthen. Die hatten vorher fast alle Spiele zweistellig gewonnen. Wir wollten Ihnen das Tore »

Hockeycamp für unsere Kinder u8 und u10

Samstag, 27. August 2022 von Stephan
Unser Kinder u8 und u10 sind in der letzten Ferienwoche intensiv mit einem zweitägigem Hockeycamp in das Training und die Saisonvorbereitung gestartet. Für 25 Kindern konnten die Trainer bei bestem Wetter viele passenden Übungen vorbereiten. Dabei standen am ersten Tag Hockeyübungen zur Stärkung des Ballgefühls, der Vorhand-Rückhand und dem Schrubber im Mittelpunkt. Zusätzlich gab es einen Hockey Parkour mit Zeitnahme, verschiedene Hockeyspiele mit unterschiedlichen Zielen und natürlich auch Zeit zum Ausprobieren und Spaß haben. Bei dem kurzen Spiel zweier Trainer »

Rabenberg Hockeycamp 2022

Freitag, 12. August 2022 von Stephan
Guten Tag liebe Leserinnen und Leser. Ein paar Tage nach dem Hockeycamp ist die Zeit gekommen, einen Bericht zu verfassen, damit man neben den bruchstückartigen Beiträgen auf Instagram (@esv_dresden_rabenberg) einen noch tieferen Einblick in das diesjährige Hockeycamp auf dem Rabenberg bekommen kann. Die Anfahrt erfolgte problemlos und wir (44 Kinder sowie die Betreuer Josi, Flo, Leo, Nic, Oli und ich) kamen pünktlich um ca. 13 Uhr an. Nach dem Mittagessen und der Zimmerbelegung erfolgte eine kurze Gruppenzuweisung und Belehrung, wobei »

Dresdner mit der MHSB-Auswahl beim Länderpokal

Sonntag, 19. Juni 2022 von Stephan
Unsere Nachwuchstalente Franz, Justus und Aaron starten an diesem Wochenende mit der Mitteldeutsche Auswahl beim Länderpokal in Hamburg. Die Jungs hatten mit Hessen und Baden-Württemberg eine sehr schwere Gruppe erwischt. Los ging es gegen die hessische Auswahl. Einem ausgeglichenen Spiel in der ersten Halbzeit, bei der beide Teams auf Augenhöhe agierten, folgte eine tolle zweite Hälfte unserer Jungs, bei der sie leider beste Chancen nicht nutzen konnten. Dramatisch wurde es zur Schlussecke, die ein gegnerischer Verteidiger noch von der Linie »

Großes Gelungenes Abteilungssportfest

Sonntag, 19. Juni 2022 von Stephan
Bei bestem Wetter folgten viele Kinder, Eltern und Hockeykids der Einladung zum Abteilungssportfest. Die Einteilung der Mannschaften erfolgte nach den  Altersklassen der Kinder. Dabei spielten die Kinder u8 gemeinsam mit Ihren Eltern MiniHockey, aufgeteilt in acht Mannschaften. Viele Eltern hielten, von kleinen Trainingseinheiten abgesehen, das erste Mal den Hockeyschläger in der Hand. Umso schöner war es zu beobachten wieviel Spaß es Kinder und Eltern gleichermaßen bereitet hat. Auch war es in den vergangen Trainingseinheiten für die Kinder eine besondere Motivation, »

Unsere Jüngsten zu Gast in Prag

Samstag, 18. Juni 2022 von Stephan
Während in Dresden die OB-Wahl tobte, begaben sich 20 Mädchen und Jungs unserer U8 und U10 zu früher Morgenstunde auf den Weg nach Prag. Natürlich ließen es sich auch zahlreiche mitgereiste Eltern nicht nehmen, ihre Sprösslinge zu ihrem ersten internationalen Einsatz zu begleiten. Als Trainer fungierten an diesem Tag Johanna, Torsten und Oli. Diese erste Begegnung mit unserer quasi Nachbarstadt fand auf Einladung des HC 1946 Praga statt – schon mal vorweg, die Gastgeber kümmerten sich rührend um uns.  Natürlich »

Großes Gewusel beim gemeinsamen D-Kinder- und Mini-Turnier in Dresden

Donnerstag, 19. Mai 2022 von Stephan

no images were found

Mit großer Vorfreunde und auch etwas Anspannung fieberten unsere Kleinsten dem für die meisten Kinder ersten Turnier auf heimischer Hockeyanlage entgegen. Am vergangenen Samstag war es dann so weit. Unsere Minis im Alter von 4 bis 6 Jahren und unsere D-Kinder im Alter zwischen 5 und 7 Jahren trafen sich mit den Mannschaften vom ATV Leipzig, SV Tresenwald, SV Motor Meerane, Chemnitz und dem Pillnitzer Hockeyverein. Bevor die Spiele beginnen konnten, stand die gemeinsame Erwärmung an. Hier danken wir Amelie, »

Abschied und Neufindung bei der mU16

Mittwoch, 18. Mai 2022 von Stephan
Nach dem Vereinswechsel dreier Leistungsträger (Aaron und Franz zu den Zehlendorfer Wespen nach Berlin und Jannik zum HTHC nach Hamburg) kurz vor dem Saisonstart musste sich die Mannschaft neu finden und andere Spieler die Verantwortung auf und neben dem Platz übernehmen. Aaron, Franz und Jannik wünschen wir als Mannschaft und Trainerteam viel Erfolg bei Ihren neuen Vereinen und auf Ihrem weiteren Weg. Wir beobachten Euch und freuen uns Euch immer mal wieder am „Ufer der Träume“ zu begrüßen. In unseren »

Saisonstart bei der mU14

Mittwoch, 18. Mai 2022 von Stephan
Neben dem Altersklassenwechsel gab es für die meisten Jungs auch einen Trainerwechsel. Vielen Dank an Timo und Nic, jetzt geht es bei den Stefans und Henri weiter. Im ersten Spiel gegen Pillnitz hatten die Jungs viel Ballbesitz, konnten Ihre zahlreich vorhandenen Chancen aber nicht in Tore ummünzen. Die Naturrasenspieler aus Pillnitz kamen immer mal wieder durch lange Bälle gefährlich vor unser Tor. So kam dann auch das einzige Tor des Spiels, nach einem Abspielfehler unsererseits, am Pillnitzer Kreis und einem »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login