Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | 3. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C


Alter: 11-12

Trainer: Markus Popp
Trainer: Henry Anton
Email: knabenb@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:
Montag: 16:00-17:15
Freitag: 17:15-19:00

Sachsen Meister - Knaben B Staffel A
1Pillnitzer HV627:118
2TSV BW Torgau623:215
3ESV Dresden614:149
4Freiberger HTC63:223
5SG Bautzen/Görlitz61:290
Sachsen Meister - Knaben B Staffel B
1Cöthener HC 02622:615
2Erfurter HC68:1010
3SSC Jena63:47
4Vimaria Weimar63:116
5SV Motor Meerane62:75
Sachsen Meister - Knaben B Staffel C
1Post SV Chemnitz412:310
2ATV Leipzig45:46
3HCLG Leipzig48:94
4Leipziger SC 46:113
5SV Tresenwald 44:82
Sachsen Meister - Knaben B Endrunde 1-7
11. Staffel A11:03
12. Staffel A11:03
11. Staffel B11:03
12. Staffel B11:03
11. Staffel C11:03
12. Staffel C11:03
7Freilos60:60
Sachsen Meister - Knaben B Platzierung 8-12
8Team 2300:00
8Team 2400:00
84. Staffel A00:00
84. Staffel B00:00
84. Staffel C00:00
Sachsen Meister - Knaben B Platzierung 13-15
135. Staffel A00:00
135. Staffel B00:00
135. Staffel C00:00

Knaben B

B-Knaben agieren bei mitteldeutscher Endrunde unglücklich

Montag, 12. März 2018 von Dave
Früh um 7 Uhr ging es am Sonntag Richtung Köthen zur mitteldeutschen Endrunde. Als Ziel wurde gemeinsam eine Top2-Platzierung vereinbart. Die Vorzeichen standen allerdings eher ungünstig: Torwart Fabio konnte kränkelnd nur die ersten beiden Spiele mitspielen und Stürmer Ole wegen seiner Krankheit gar nicht, dafür war Franz nach einem Unfall beim Schlittschuhfahren wieder genesen. Im ersten Spiel gegen die erste Mannschaft von Köthen (wobei die beiden Mannschaften von Köthen ungefähr gleich stark sind) begannen wir verschlafen, die Köthener taten es »

Knaben B – Mit Licht und Schatten durch die Meisterrunde

Montag, 12. März 2018 von Dave
Die B-Knaben starteten, dank des sehr starken 2006er Jahrgangs, mit zwei Mannschaften in der diesjährigen Meisterrunde. Dabei trafen sie auf zwei Mannschaften des ATV und den SSC Jena. Die erste Mannschaft hat sich letztendlich souverän als Gruppenerster, mit nur einem unglücklichen Unentschieden gegen Jena, für die mitteldeutsche Endrunde in Köthen am nächsten Wochenende qualifiziert. Dort spielt sie gegen Jena und die beiden Mannschaften aus Köthen den mitteldeutschen Meister aus. Am Wochenende danach geht es dann nach Berlin zur OHV Meisterschaft. Die Entwicklung dieser Mannschaft war »

B-Knaben am Gegner gesteigert und an der Sensation geschnuppert

Dienstag, 14. November 2017 von Charly
Nach dem Hallenauftakt beim Erich Kästner-Turnier in der letzten Woche, bei dem zwei Knaben B-Teams am Start waren, ging es am 11.11. mit einer Mannschaft in die Karnevalshochburg nach Köthen zum dortigen Indoor-Herbstcup. Da bekanntlich in Sachsen-Anhalt zeitig aufgestanden wird, trafen sich die 9 Jungs sowie die Trainer Timo und Pia, die seit der Hallensaison mit an Bord ist, bereits um 7 Uhr auf dem Cottaer Aldi-Parkplatz. Ein Blick auf den Spielplan des Tages ließ erahnen, dass bereits die Einladung »

Unser 2. Erich Kästner Turnier war ein großer Erfolg

Donnerstag, 09. November 2017 von Dave
Am 04. und 05. November fand unser 2. Erich Kästner Turnier statt. Los ging das Turnier um 10:00 Uhr in unserer eigenen ESV-Halle und der nahegelegenen Halle des Gymnasiums Cotta. Zum Beginn des Turniers standen sich zuerst die Heimmannschaften des ESV gegenüber, im Verlaufe des Tages kamen dann auch die Mannschaften aus nah und fern zu ihren Spielen. Neben den sächsischen Vertretern aus Leipzig (ATV) und Chemnitz waren die Berliner Vereine stark vertreten (SC Charlottenburg (5 Teams in 3 Altersklassen), Z88 Berlin, »

Doppelte Sachsenmeister

Mittwoch, 11. Oktober 2017 von Dave
Nachdem die KnabenB letzte Woche mit 2 Siegen bei ungemütlichen Bedingungen in Leipzig den Sachsenmeistertitel unter Dach und Fach gebracht haben, wollten die KnabenA ihren jüngeren Teamkollegen nicht nachstehen. Bei herrlichstem Sonnenschein konnten sie heute am heimischen Ufer der Träume einen ungefährdeten 4:0 Sieg gegen Köthen einfahren und damit nachziehen. Für beide Teams gab es damit einen erfolgreichen Saisonabschluss. Herzlichen Glückwunsch an die Jungs und ihre Trainer. Nun geht’s mit diesem Schwung in die Hallensaison. Jens Thiele

B-Knaben mit spätem und erfolgreichem Start in die Punktspielsaison

Dienstag, 27. Juni 2017 von Dave
Die neuformierte B-Knaben-Mannschaft startete am Sonntag 18.6., dem Wochenende vor den Sommerferien, als letztes ESV-Team in die Punktspielsaison. Das Team setzt sich vorwiegend aus dem 2006-Jahrgang, den C-Knaben der letzten Saison zusammen, da unser Jahrgang 2005 zahlenmäßig leider sehr dünn ausgefallen ist. Neben routinierten Jungs gibt’s auch einige Debütanten, so dass es für die Trainer Jonas und Timo eine spannende Aufgabe ist, daraus ein schlagkräftiges Team zu formen. Um die lange Zeit bis zum ersten Punktspiel zu überbrücken und sich »

Knaben B beim Spreepokal in Güstrow

Freitag, 24. März 2017 von Dave
Als die Trainer Jonas und Timo vor Beginn der Hallensaison als Saisonziel die Teilnahme am Spreepokal in Güstrow verkündeten, war das für die meisten Jungs und Eltern noch kein Begriff. Tatsächlich handelt es sich um die Ostdeutsche Meisterschaft dieser Altersklasse. Dem in Geografie geschulten Bürger wird sich auch die Frage stellen, seit wann die Spree durch Güstrow fliest? Das hängt wohl mit der Historie des Turnieres zusammen, das zwischenzeitlich in Berlin stattfand (Theorie des Berichterstatters). Die letzte Teilnahme eines ESV-Teams »

Zusätzliche Plätze für`s Trainingslager!

Dienstag, 21. März 2017 von Patricia
Da die 41 limitierten Plätze schon nach kurzer Zeit restlos überbelegt waren, haben wir uns um Zusatzplätze gekümmert. Aktuell sind noch 9 Plätze frei. Also meldet euch schnell noch an, damit ihr zum Trainingslager mit auf den Rabenberg fahren könnt! Von Sonntag, den 25.06.2017 bis Freitag, den 30.06.2017 fahren wir schon zum 12. Mal ins Trainingslager in den Sportpark Rabenberg. Die Kosten belaufen sich pro Person auf ca. 235€ und beinhalten Übernachtung, Vollverpflegung und Busan- und -abreise. Wenn du dich »

Hockeytrainingslager 2017 Rabenberg – sei dabei!

Mittwoch, 18. Januar 2017 von Patricia
Von Sonntag, den 25.06.2017 bis Freitag, den 30.06.2017 fahren wir schon zum 12. Mal ins Trainingslager in den Sportpark Rabenberg. Die Kosten belaufen sich pro Person auf ca. 235€ und beinhalten Übernachtung, Vollverpflegung und Busanreise. Dieses Jahr gilt: „Wer zuerst kommt, malt zuerst.“ Da die Plätze auf 41 limitiert sind, können wir nur den ersten Anmeldungen einen Platz garantieren. Der Rest wandert auf die Warteliste. Wenn du dich anmelden willst, schreibe eine Email mit Name, Geburtsdatum, Adresse, Telfonnummer und Emailadresse »

Knaben B siegen dank viel Vitamin C

Donnerstag, 15. Dezember 2016 von Roman
Am letzten Hockeytermin des Jahres 2016 ging es für unsere B-Knaben nach Köthen zum 3. Spieltag des Saison. Wieder mit Unterstützung der C-Knaben Jannik und Aaron sollten erneut 6 Punkte her. Die erste Begegnung gegen unseren direkten sächsischen Kontrahenten aus Torgau spielten wir von Anfang an mit einer disziplinierten Defensivleistung und gutem Aufbauspiel nach vorne. Die Torchancen nutzten diesmal unsere torhungrigen C-Knaben, allen voran Aaron, der dreimal einnetzte und Jannik, der zum 4:0 Endstand vollendete. Auch im zweiten Spiel gegen »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login