Damen | Herren | Senioren | w. U16 | w. U14 | w. U12 | w. U10 | w. U8 | m. U18 | m. U16 | m. U14 | m. U12 | m. U10 | m. U8 | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | m. U16 | m. U14 | m. U12 | m. U10 | w. U16 | w. U14 | w. U12 | w. U10
Bei unseren 16 Senioren (darunter drei Seniorinnen), zur Zeit der Jahrgänge 1946 bis 1975, spielen nicht wenige ehemalige Trainer und Schiedsrichter mit. Sie bestreiten Vergleiche auf dem Feld und in der Halle: z. B. Pillnitzer Naturrasen-Turnier im Juni, Kleinfeld-Pokalturnier des Sachsenverbandes im September (meist in Leipzig), Christstollen-Turnier in der ESV-Halle vor dem 1. Advent und Wurzener Pokalturnier des SHV im Januar/Februar.
Alles ist ein klares Muss für Sportler, die nun langsam in die Jahre kommen.

Alter: ab 40

Ansprechspartner: Bernd Fiedler
Trainer:
Email: senioren@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:
Freitag: 19:00-20:00


Warning: DOMDocument::load(): Document is empty in /home/dresden/www/www/ergebnisse/termin/senioren-termin.xml, line: 1 in /home/dresden/www/www/wp-content/plugins/xslprocessor/processor.php on line 137

Senioren

Ruhm und Ehre

Sonntag, 13. September 2015 von Charly
Ruhm und Ehre unseren wackeren Senioren Ü50! Die Oldies um Peter Ruider errangen beim SHV-Pokalturnier auf dem Kleinfeld im Hockey-Mekka Osternienburg überglücklich Platz 1 vor Chemnitz mit folgenden beachtlichen Resultaten: – TSV BW Torgau 2:0, – ATV Leipzig 0:0, HTC Leipzig 5:0, – PSV Chemnitz 2:2.  Wird die gewonnene Flasche Sekt am 16.9. beim Leistungstraining geleert?

Danke – Dampferfahrt auf der Gräfin Cosel

Samstag, 22. August 2015 von Stephan
Zum Neujahresempfang hat die Abteilungsleitung verkündet, dass als Dankeschön für das ehrenamtliche Engagement unserer Trainer und der gesamten Abteilungsleitung eine Einladung zu einer Dampferfahrt geplant ist. Am vergangenen Mittwoch hieß es dann Leinen los und dank des Regens volle Fahrt voraus.   Ehrenamtlich tätig zu sein ist keine Selbstverständlichkeit, auch nicht wenn diese mit viel Leidenschaft zum Sport und zum Hockey unterstützt wird. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, euren Einsatz, eure Zeit und eure Hilfe, wertzuschätzen.   In »

Da weiß man, wozu eine Sommerpause gut ist!

Donnerstag, 16. Juli 2015 von Pete
An einem glühend heißen Sonntagnachmittag nahmen rund 60 Teilnehmer am Sommerfest der Hockeyabteilung des ESV teil. Eigentlich fehlte einem die Kraft, auch die Schnursenkel zu binden oder das Wasserglas zum Mund zu heben… Doch nach der langen Saison kratzten alle ihre letzten Kraftreserven zusammen, hatte viel Spaß miteinander und erfreuten sich der kühlenden Wirkung der Bewässerungsanlage.   Es war mal wieder eine Gelegenheit, ein paar alte Gesichter zu sehen und neue kennenzulernen. Unter den jüngeren Abteilungsmitgliedern glänzten vor allem Jannik »

„90 Jahre Eisenbahner Sport in Dresden“ – ESV Sommerfest am 30.08.2015

Mittwoch, 15. Juli 2015 von Stephan
Der Verein feiert unter dem Motto „90 Jahre Eisenbahner Sport in Dresden“ sein diesjähriges Jubiläum. Neben alle aktiven und nicht mehr aktiven Sportlern laden wir natürlich auch unsere Förderer, Freunde und Familien ein. Alle, die den ESV Dresden kennenlernen möchten, sind herzlich eingeladen. Ein sportliches Programm für Jung und Junggebliebene, Spaßprogramm für die Kleinen und Präsentation der Abteilungen erwartet Euch in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.   Wir freuen uns auf »

Oldies in Pillnitz

Samstag, 20. Juni 2015 von Charly
Kämpinnen (heißt das denn so?…) und Kämpen starteten beim traditionellen Mix-Kleinfeldturnier des Pillnitzer HV im Rahmen von „60 Jahre Hockey in Pillnitz“. Den ESV vertraten Sylvia und Klaus Redeker, Gottfried Friebel, Axel Öelmann, Peter Ruider und Hans Schumann. Dabei waren im Wettkampfgetümmel auch Gäste aus Bautzen, Berlin, Leipzig, Niesky und Nürnberg. Am Stand wurden für die gemischten Teams die Dresse verteilt: gelb, weiß („Die Schwäne“), rot („Die Füchse“), grün („Die Grashoppers“) und schwarz. Neben dem wie immer gepflegten Rasenplatz unter »

Zehn Tage Seniorenausfahrt von Passau nach Wien – Mai 2015

Dienstag, 02. Juni 2015 von Charly
Wie jedes Jahr zu Pfingsten trafen sich auch dieses Jahr die nun schon mittlerweile in die Jahre gekommenen Hockeysenioren nebst ihren Frauen zu einer sehr anspruchsvollen Radfernfahrt. Sie führte von Passau über ca. 350 km nach Wien. Teilnehmer waren die Ehepaare Aurich, Fiedler, Friebel,Glöß, Kretzschmar, Ruider und Schumann. Leider konnten wir nicht alle mitnehmen. Matthias Bujak musste zu Hause bleiben, um das G7 – Treffen in Dresden abzusichern. Die diesjährige Reiseleitung wurde infolge einer Frauenquote von Monika Fiedler wahrgenommen. Unser »

Gedopt? Damen und Herren sorgen für Finanzspritze beim Dresden Marathon

Mittwoch, 22. Oktober 2014 von Pete
An einem herrlichen Herbstsonntag wurde dank des Einsatzes unserer 35 Läufer die Jugendkasse um ungefähr 1000€ aufgestockt. Unterstützt von mehreren Sponsoren starteten die meisten Teilnehmer im 10km-Vergleich, während tapfere drei Mitglieder und ein Spender sich der Herausforderung des Halbmarathons stellten.   Das sonnendurchflutete Elbtal begrüßte alle Flinkfüßler mit einem sehr angenehmen Wind, der die Temperaturen im angenehmen Bereich und die Zeiten kurz hielt. Nach der fröhlichen Begrüßungsrunde am Theaterplatz wurden Wechselklamotten in der Tiefgarage verstaut und der Startbereich aufgesucht. Je »

Senioren in Pillnitz

Donnerstag, 26. Juni 2014 von Charly
Sylvia Redeker und unsere Senioren Bernd Fiedler, Gottfried Friebel, Axel Oelmann, Klaus Redeker (noch grippegeschwächt), Hans Schumann und Dietmar Zunft kämpften wacker beim traditionellen Juni-Kleinfeldturnier des Pillnitzer HV. Wie längst üblich in gemischten Mannschaften mit Aktiven aus Berlin, Borna, Cuxhaven, Köthen, Leipzig,  Niesky sowie Rostock. Die Gastgeber boten ein großes Zelt auf, wo auch Zeichnungen des ab Frühjahr 2015 entstehenden Funktionsgebäudes, ein Flachbau mit 230 m² Grundfläche, ausgestellt waren. Ein mobiler Getränkestand und das gepflegte Rasenspielfeld rundeten ein Ereignis ab, »

Seniorenreise nach Philadelphia, Neu Boston über Storkow

Samstag, 14. Juni 2014 von Charly
Wie jedes Jahr Pfingsten traf sich auch 2014 wieder ein handverlesener, elitärer Kreis (20 Personen) von einstigen Hockeygrößen zu einer Radparty. Diese wurde altbewährt und in hoher Qualität von Bernd Fiedler und erstmalig unter Mithilfe von Axel Oelmann organisiert. Axels Mithilfe stellte sich als ein Gewinn heraus,da die Radfahrpausen (Sektfrühstück,kleiner Imbiss usw.) in seniorengerechten Abständen die Anstrengungen in Grenzen hielten. Natürlich durften auch dieses Jahr unsere Ehefrauen mitfahren. Einer dieser Damen haben wir es zu verdanken,dass unsere diesjährige Fahrt auch »

Allererster Neujahrsempfang der Abteilung Hockey

Dienstag, 14. Januar 2014 von Charly
Es war immerhin eine Premiere: der erste und recht familiäre Neujahrsempfang der Abteilung am Sonnabend, dem 11. Januar, im Festsaal des Strehlener „Tusculum“ (einst „Klub der Intelligenz“). Empfangen wurden die fast 80 Gäste (Eltern, große und kleine Kinder, Spieler und Trainer) im Vorraum von unserem jungen FSJler Felix Kallenbach.   Zu Beginn sprach Abteilungsleiter Stephan Glöß über Erreichtes der letzten drei Jahre – vom erneuerten Kunstrasen 2011 bis zur Verleihung vom „Goldenen Feld 2013“ für unsere Nachwuchsarbeit durch den DHB »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login