Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B


Alter: 15-16

Trainer: Caroline Konsek
Email: maedchena@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:
Montag: 18:00-20:00
Freitag: 16:45-18:30

Weibliche Jugend B

Zusätzliche Plätze für`s Trainingslager!

Dienstag, 21. März 2017 von Patricia
Da die 41 limitierten Plätze schon nach kurzer Zeit restlos überbelegt waren, haben wir uns um Zusatzplätze gekümmert. Aktuell sind noch 9 Plätze frei. Also meldet euch schnell noch an, damit ihr zum Trainingslager mit auf den Rabenberg fahren könnt! Von Sonntag, den 25.06.2017 bis Freitag, den 30.06.2017 fahren wir schon zum 12. Mal ins Trainingslager in den Sportpark Rabenberg. Die Kosten belaufen sich pro Person auf ca. 235€ und beinhalten Übernachtung, Vollverpflegung und Busan- und -abreise. Wenn du dich »

Meistertitel knapp verpasst, dafür in der Fair-Play Wertung ganz oben!

Donnerstag, 19. Januar 2017 von Patricia
Für die WJB des ESV Dresden ging es am vergangenen Samstag nochmal um alles. Je nach den Ergebnissen der Konkurrenz und der Eigenen war vom 4. bis zum 1. Platz noch alles drin. Klingt spannend, wurde es auch. Durch den Sieg von Niesky gegen Chemnitz im ersten Spiel das Tages waren durch 2 eigene Siege und einiger geschossener Tore noch der 1. Platz in der MHV-Meisterschaft möglich. Die Vorgabe des Trainers war jedoch zunächst: Auf die eigene Leistung konzentrieren, sauber »

weibliche Jugend B beweist Kampfgeist

Montag, 02. Januar 2017 von Patricia
Am Samstag dem 17.12.2016 fuhr die Hockeymannschaft der weiblichen Jugend B mit ihrer Trainerin Caroline Konsek, bei kaltem, aber sonnigem Wetter, nach Niesky zu ihrem 3. Spieltag der Hallensaison. Es standen uns zwei Spiele bevor, einmal gegen unseren Gastgeber Niesky und gegen den Tabellenführenden des Post-SV Chemnitz. Noch müde und vermutlich zu locker, da wir Niesky im letzten Spiel deutlich besiegt hatten, gingen wir in unser erstes Spiel. In den ersten Minuten spielten wir sehr unsicher und ungenau und konnten »

Durchwachsener Saisonauftakt am Ufer

Dienstag, 15. November 2016 von jojo
Am vergangenen Sonntag begann für die weibliche Jugend B die Hallensaison in der heimischen Loksporthalle. Der erste Gegner war kein geringerer als der Post SV Chemnitz, der zweifellos als Favorit in die Partie ging. Einen kleinen Wermutstropfen mussten wir an diesem Spieltag hinnehmen, da uns weder unsere leistungsstarken A-Mädchen noch unser Trainer Pascal Krumbholz sowie unsere Trainerin Caroline Konsek als Unterstützer und Begleiter zur Seite standen. Das Spiel begann nervös und aufgeregt. Unsere Unsicherheiten konnten die Chemnitzer Mädchen sofort für »

Starker Sieg gegen HC Niesky

Montag, 26. September 2016 von Patricia
Die WjB hatte vor einer Woche (18.09.2016) Außwärtsspiel gegen Niesky. Leider konnte unsere Kapitänin und Leistungsträgerin Pia nicht mitkommen. Keine gute Voraussetzung gegen punktgleiche Nieskyerinnen. Noch dazu kam, dass wir keine Auswechselspielerinnen hatten. Aber unsere Trainerin Caro motivierte uns vor unserem Spiel noch mal, sodass wir hochkonzentriert das Spiel begannen. In den ersten Minuten bauten unsere Gegnerinnen ziemlich viel Druck auf. Aber nach einer kurzen Eingewöhnungsphase neutralisierte sich das Spiel und so konnten auch wir Chancen herausarbeiten. Die erste Hälfte »

WjB gewinnt gegen ATV Leipzig

Montag, 26. September 2016 von Patricia
Am Sonntag (25.09.2016) hatte die WjB ihr Rückspiel gegen den ATV Leipzig in Dresden. Leider konnten uns unsere Trainer Caro und Pascal nicht betreuen, da sie beide selbst ein Punktspiel hatten. Deshalb ist Herrenspieler Thomas eingesprungen. Danke dafür! Das Hinspiel in Leipzig hatten wir gegen eine in Unterzahl aufgestellte Mannschaft 4:0 gewonnen. In Leipzig vergaben wir unnötige Torchancen und hatten beim Rückspiel das Ziel mehr aus den Torchancen zu machen. Auch in diesem Spiel musste der ATV in Unterzahl antreten. »

WJB unterliegt beim Tabellenführer

Montag, 12. September 2016 von jojo
Am vergangenen Sonntag machten sich die Spielerinnen der weiblichen Jugend B mit ihrem Trainer Pascal Krumbholz auf den Weg nach Chemnitz, um gegen den Tabellenführer zu spielen. Unterstützt wurden sie von zahlreichen A-Mädchen. Es war nicht unmöglich, die Mädchen des Post-SV Chemnitz zu besiegen, daher begann das Spiel auch recht ausgeglichen. Leider wurden wir nach ein paar Minuten etwas nervös und unsicher, weil nicht alle Entscheidungen der Unparteiischen „wohlwollend“ unsererseits zur Kenntnis genommen wurden. Diese Situation konnten die Chemnitzerinnen für »

Rabenberg, der 11. Besuch

Samstag, 02. Juli 2016 von jojo

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Vom 26.06.-01.07.2016 starteten 39 Kinder und Jugendliche, 1 Blinder Passagier sowie 5 Betreuer vom ESV Dresden zum mittlerweile 11. Mal zum Sommertrainingslager auf den Rabenberg. Das Programm vor Ort gestaltete sich vielfältig: neben 2x Täglich Hockeytraining gab es Schwimmen, Waldläufe, Tischtennis, Einheiten im Kraftraum, Beach-Soccer und Kleinfeld-Fussball, Beachvolleyball, Kinderturnen für die Jüngeren betreut duch die Sächsische Turnjugend (organisiert über den Vorsitzenden unserer Vereinsjugend, Martin Frickmann) sowie gemeinsames EM-Fußball schauen. Das Hockeytraining gestalteten wir immer gemeinsam mit unseren Sportfreunden aus Niesky, »

TROTZ DES WETTERS EHRGEIZIG UND MOTIVIERT

Sonntag, 12. Juni 2016 von jojo
Am Sontag, dem 5.06.2016, fand das Rückspiel der Weiblichen Jugend B gegen den Freiberger HTC statt. Anpfiff war 16:00 Uhr, bei strahlender Sonne und gefühlten 30°C. Doch trotz dem heißen Wetter waren wir motiviert 3 Punkte zu holen und somit in der Tabelle nach ganz oben zu rutschen. In der 1. Halbzeit schoss Freiberg 2 Tore und wir blieben erstmal ohne Erfolg. Da mussten wir ganz schön nach hinten arbeiten ! Doch in der 2. Halbzeit, in welcher wir uns »

Weibliche Jugend B gegen Freiberg

Montag, 25. April 2016 von Dave
Am 24.04.2016 um 10 Uhr fand das erste Spiel der Feldsaison für die Weibliche Jugend B gegen Freiberg statt. Die ersten Minuten auf dem Freiberger Rasen mussten wir uns erst einmal warm spielen, denn schon als wir ankamen, war es nicht nur kalt und windig, sondern es schneite auch noch. Dass wir gegen Freiberg auch in der Kälte gute Chancen haben, zeigte Lilli mit einem hervorragenden Tor schon in der ersten Halbzeit. Auch die anderen Spielerinnen gaben ihr bestes, denn »
 
©2016 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login