Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | 3. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C

Ein guter Tag zum …

Sonntag, 16. Dezember 2018 von Charly

Für die zweiten Herren war es wahrlich kein schöner Tag. Schon am Treffpunkt ging es los, die C&C – App funktionierte nicht, so konnte man erst nach knapp einer Stunde Verspätung nach Osternienburg fahren. Dort angekommen hatte man noch 20 Minuten Zeit sich warmzumachen, und dann ging es auch schon los.
Erster Angriff der Hausherren – 1:0. Diesen Stand verbesserten sie kurz danach zum 2:0. Doch die Männer vom ESV fanden den Anschluss durch Maik Bischoff zum 1:2. Aber der Hallenbesitzer ließ sich nicht beirren und fand immer wieder Lücken bei den tiefstehenden Dresdnern. Osternienburg II erhöhte recht schnell auf 5:1. Wir hatten mehrere Chancen auf dem Schläger, konnten aber den finalen Pass bzw. Torschuss nicht vollziehen. So stand es nach einer hart umkämpften ersten Halbzeit 8:1 für die Gastgeber.
Technisch und spielerisch waren die Anhaltiner einfach eine Nummer zu groß für uns.
In der zweiten Halbzeit versuchten wir den Anschluss, hatten auch mit mehreren Ecken die Möglichkeit dazu. Die wurden aber abgewehrt. Währenddessen nutzte Osternienburg sein spielerisches Können und erhöhte weiter auf 12:1. Maik Bischoff und Thomas Gruner konnten derweil noch einmal für Dresden einzunetzen, aber am Ende standen ein gebrauchter Tag mit 3: 15 Toren zu Buche.

Gruni

Kategorie: 2. Herren, Allgemein

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment



 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login