Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A
Mädchen B | Mädchen C
Willkommen bei unseren Hockeydamen!

Wir sind etwa 25 Spielerinnen im Alter von 17 - 33 Jahren, die überwiegend Studentinnen sind.

In der Feldsaison spielen wir in der Mitteldeutschen Oberliga, in der Hallensaison in der Regionalliga Ost (beides 2017/18 und 2018/19).



Ansprechspartner: Felix Dressler
Trainer: Felix Dressler
Email: damen@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:
Montag: 18:30-20:30
Mittwoch: 20:00-22:00

Nächstes Spiel

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Mitteldeutschland Oberliga Damen Vorrunde - Endstand 21.03.20
1Freiberger HTC953:1822
2TSV Leuna937:2122
3Post SV Chemnitz951:3018
4Leipziger SC 948:3618
5ESV Dresden943:2816
6SSC Jena940:2313
7ATV Leipzig II942:3412
8HC Niesky 1920933:397
9Cöthener HC 02920:793
10MSV Börde 914:730
Mitteldeutschland Oberliga Damen Halbfinale
Mitteldeutschland Oberliga Damen Endspiel Absage

Frisch und motiviert ins neue Jahr

Sonntag, 12. Januar 2020 von Herren

Zum ersten Spieltag im neuen Jahr machten sich unsere Damen nun ausgeruht und höchst motiviert, der Tabellenspitze ein Stück näher zu rücken, auf zum Tabellenführer nach Leuna.

Lena beschritt diesen Sonntag ihr erster Spiel bei den ESV-Hockeydamen.

Doch auch Leuna war höchst bewilligt, sich gegen uns durchzusetzen und so wurde es ein kämpferisches und spannendes Spiel!

Das Spiel startete mit einem ersten Tor für uns, erzielt durch Amalia. Daraufhin jedoch der Ausgleich der Leunaer Damen mit einer Ecke. Doch der fight geht weiter! Marina erzielte als Verteidigerin das 2:1, daraufhin Lucia das 3:1. Leuna greift wieder an. 3:2 steht es dann zur Halbzeit.

Der Start in die zweite Halbzeit lief nicht ganz so gut. Leuna schießt mit einer Ecke das 3:3. Doch auch den kurzen Rückstand mit 3:4 mussten wir auf der Anzeigetafel erblicken. Doch aufgegeben haben wir längst noch nicht! Nun sind wir mit Ecken dran. Michelle gelang es eine davon zu verwandeln: Einstand 4:4. Besonders in den letzten Minuten wurde viel gefiebert. Leuna konnte ein weiteres Tor erzielen und so stand es nun 4:5. Das soll aber nicht der Endstand gewesen sein! Lucia konnte mit einer souveränen Vorlage von Krissi einen erneuten Einstand zum 5:5 erzielen, womit das Spiel dann auch endete. Unentschieden!

Besonders in der zweiten Halbzeit hätten wir oft noch konzentrierter sein müssen, einige Umstellungen waren dann nötig. Vanessa hat ebenfalls sehr gut gekämpft und rettete uns oft mit einigen gehaltenen Ecken!

Insgesamt hatten wir uns zwar mehr erhofft, können uns mit dem unentschieden aber dennoch zufrieden geben.

Auf dem Rückweg begleitete uns zum Abschluss des Tages noch ein romantischer Sonnenuntergang.

Gespielt haben: Vanessa, Paula, Lilli, Krissi, Marina, Gina, Amalia, Johanna, Michelle, Anne, Lucia, Lena

Kategorie: Allgemein, Damen

«  –  »

1 Kommentar »

  1. Beim Spitzenreiter ist ein Remis gut -gar sehr gut? Bleibt einfach am Ball!

    Comment: charly – 13. Januar 2020 @ 12:16

Leave a comment



 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login