Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A
Mädchen B | Mädchen C


Alter: 09-10

Ansprechspartner: Roman Murcek
Trainer: Roman Murcek, Stephan Langer
Email: knabenc@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:
Dienstag: 15:30-17:00 (Lok)
Mittwoch: 17:00-18:30 (Cotta)

Neu formierte Knaben C gewinnen Vize-Sachsenmeisterschaft

Dienstag, 13. Oktober 2020 von Herren

Nachdem unsere sehr jungen und im Frühjahr erst neu zusammen gekommenen Knaben C bereits in der Vorrunde für sehr gute Ergebnisse gesorgt und sich damit den Gruppensieg gesichert hatten, ging es nun bei der Endrunde in Leipzig gleich mal um die Sachsenmeisterschaft.

Erster Gegner war Dauerrivale ATV, gegen den sich ein ausgesprochen spannendes Match entwickelte. Die Jungs kamen gut ins Spiel und nach einem Penalty konnte Mitja den ersten Treffer des Spiels erzielen. Kurz vor der Pause stürmte Magnus nach langem Pass von Joshi dann allein aufs Tor zu und versenkte den Ball souverän zum 2:0. Leider ließ die Konzentration beim Verteidigen in der zweiten Hälfte etwas nach und so kamen die Leipziger nun plötzlich auch zu guten Chancen, denen man nun die größere Punktspielerfahrung anmerkte. Unsere Jungs dagegen kamen nicht mehr so richtig gefährlich aus der eigenen Hälfte heraus und so drehte der ATV das Spiel kurz vor Abpfiff noch komplett zum 2:3. Insgesamt ärgerlich aufgrund der langen Führung, aber leistungstechnisch doch verdient.

Im zweiten Spiel ging es dann gegen den Gastgeber HCLG immerhin noch um die Vize-Meisterschaft und hier sorgten die Jungs recht schnell für klare Verhältnisse. Schnell gelangen zwei frühe Tore und im weitere Spielverlauf wurde die Führung immer weiter ausgebaut, so dass am Ende ein klares 6:1 zu Buche stand.

Und so konnten sich die Jungs letztendlich in ihrer ersten gemeinsamen Saison doch auch direkt über einen schönen Erfolg freuen. Vor der kommenden Hallensaison muss ihnen mit solchen Leistungen zumindest nicht Bange sein.

Im Einsatz für den ESV waren: Joshi, Magnus, Mitja, Emilian, Falk, Emil, Jayden, Moritz, Consti, Alex, Artur und Paul

«  –  »

Keine Kommentare

No comments yet.

Sorry, the comment form is closed at this time.



 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login