Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
1. Damen | 2. Damen | 1. Herren | 2. Herren | 3. Herren | w. Jugend B | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C
Terminplaner

Jan
28
So
10:00 1. und 2. Mädchen B beim Turnier... @ ESV Dresden
1. und 2. Mädchen B beim Turnier... @ ESV Dresden
Jan 28 @ 10:00 – 16:00
1. Mannschaft: – Freiberg, – ESV Dresden II 2. Mannschaft: – Niesky, – ESV Dresden I
Feb
3
Sa
17:00 Neujahrsempfang der Abt. Hockey ... @ ESV Dresden - Gaststätte „Zur Lok"
Neujahrsempfang der Abt. Hockey ... @ ESV Dresden - Gaststätte „Zur Lok"
Feb 3 @ 17:00 – 20:00
Für das Jahr 2018 steht einiges auf dem Programm. Vom 07.-11. Februar 2018 findet die Hockey-Weltmeisterschaft in der Berlin statt – ein Besuch lohnt sich. Am 17.+18. Februar werden wir Ausrichter der Nord-Ost-Deutschen-Meisterschaft der weiblichen[...]
Feb
17
Sa
10:00 Nordostdeutsche Meisterschaft we...
Nordostdeutsche Meisterschaft we...
Feb 17 @ 10:00 – Feb 18 @ 16:00
Nordostdeutsche Meisterschaft weibliche Jugend B 17./18.Februar 2018 Dresden
              Herzlich Willkommen bei der Nord-Ost-Deutschen Meisterschaft der weiblichen Jugend B in Dresden. Wir richten in diesem Jahr erstmals eine nordostdeutsche Meisterschaft aus! Alle wichtigen Informationen zum Event findet[...]

RSS-Feeds


Trainingslager Rabenberg 2011 – Wie immer ein großer Spaß!

Donnerstag, 11. August 2011 von thomas

In der ersten Ferienwoche fuhren wir ins Trainingslager im Sportpark Rabenberg. Dieses Jahr schon zum 5. Mal. Nach ca. 2h Fahrt waren wir da und begannen damit unsere Zimmerbelegung festzulegen. Diese war aber eher theoretischer Natur. Zeitweise schliefen sieben Leute in einem Doppelzimmer. Danach ging es zum Essen. Es war wie immer sehr lecker und vielfältig.

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein.

Frisch gestärkt begannen wir zu trainieren. Wir hatten jeden Tag zweimal 2h Training und dank der Trainer(innen) und Richard (Verletzung), war es immer sehr abwechslungsreich und spaßig. Wir haben allerdings nicht nur Hockey gespielt, sondern auch Lacrosse, Beachsoccer und Flag Football. Letzteres sorgte bei einigen für viel Vorfreude, diese wurde allerdings durch die fachkundige Erklärung der Regeln geschmälert (Checks und Grätschen verboten). Abends haben wir immer das Schwimmbad besucht. Am Montag und am Donnerstag hatten wir außerdem je einen 45min Lauf zu bestreiten. Erfreulicherweise haben ALLE durchgehalten. Die B-Mädchen und die B/C-Jungs haben hingegen eine Rabenberg-Olympiade absolviert, die sehr gut von Lisa und Sarah organisiert wurde. Sie haben auch das Training bei den Jüngeren geleitet. Abschluss der Olympiade war eine Schnitzeljagd auf dem Gelände. So wurde es sehr schnell Freitag und Rabenberg 2011 war schon wieder vorbei.

Es war eine sehr schöne (und zu kurze) Woche, die glaube ich allen viel Spaß gemacht hat. Vielen Dank nochmal an die Trainer und Betreuer.

Moritz

«  –  »

1 Kommentar »

  1. Danke Moritz, für den schönen Bericht. Und danke an den Fotografen für die vielen schönen Fotos.

    Comment: Stephan – 12. August 2011 @ 14:50

Einen Kommentar hinterlassen



 
©2016 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login