Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A
Mädchen B | Mädchen C
Herzlich willkommen bei den Herren des ESV Dresden. Wir sind 30 bis 40 Spieler im Alter von 17 Jahren bis hin in die "reifere Jugend". Die Mannschaften bestehen aus Studenten, Neudresdnern und gebürtigen Dresdnern. Auf dem Feld und in der Halle spielt die 1. Mannschaft in der Mitteldeutschen Oberliga, nachfolgende Teams in der 1. Mitteldeutschen Liga. Macht einfach mit!





Trainingszeiten 1. Herren:
Dienstag: 19:30-22:00
Freitag: 20:30-22:30

Ansprechspartner: Timo Land
Trainer: Timo Land, Felix Dressler
Email: herren@dresden-hockey.de


Trainingszeiten 2. Herren:
Dienstag: 19:30-22:00
Freitag: 20:30-22:30

Ansprechspartner: Roman Murcek
Trainer: Roman Murcek
Email: herren@dresden-hockey.de




Mitteldeutschland Oberliga Herren 
1ESV Dresden985:3522
2SSC Jena964:4122
3HCLG Leipzig959:5816
4Osternienburger HC II958:6610
5HV Wurzen931:604
6HC Niesky 1920940:774

Sieg inWurzen

Freitag, 13. März 2020 von Herren

Letzten Samstag ging es zum Auswärtsspiel in die Keksstadt nach Wurzen. Verzichten mussten wir nur auf Nils und Nic, dementsprechend war ein Sieg Pflicht.

Spiele in Wurzen sind meist schwer, der Gegner bissig und zweikampfstark. Trotzdem starteten wir gut in die 1. Halbzeit und gingen 1:0 in Führung. In der Folge versäumten wir es leider trotz zahlreicher Chancen zu erhöhen. So kam es, wie es kommen musste. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit liefen wir in einen ziemlich unnötigen Konter und es stand 1:1. Leider verletzte sich dabei auch Tim, unser TW, auf den wir deshalb in den nächsten Wochen verzichten müssen. Gute Besserung an dieser Stelle nochmal!

Letztlich war dies allerdings auch der Knackpunkt des Spiels. In Überzahl für die restliche Spielzeit konnten wir den Abwehrriegel der Gegner ein ums andere Mal knacken, sodass es 8:1 am Ende der 2. Halbzeit stand. Dann ließ leider die Konzentration nach und wir fingen uns noch zwei wirklich sehr dumme Gegentore zum Endstand von 8:3.

Besonders hervorzutun war die Eckenausbeute von Christoph ( 3 von 3) und die Reaktion der gesamten Mannschaft nach dem Ausfall von Tim. Angeführt durch die beiden Trainer Timo und Felix zeigten wir alle geschlossen eine starke Reaktion im Überzahlspiel. Dennoch besteht noch Verbesserungsbedarf, insbesondere in der Chancenverwertung und Kontervermeidung.

Nächsten Sonntag geht es am Ufer der Träume gegen Osternienburg 2. Wir freuen uns auf Euch und haben diesmal auch ausreichend Personal für Kaffe, Kuchen, Würstchen und Bier.

Kategorie: 1. Herren, Herren

«  –  »

Keine Kommentare »

No comments yet.

Leave a comment



 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login