Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A
Mädchen B | Mädchen C
Willkommen bei unseren Hockeydamen!

Wir sind etwa 25 Spielerinnen im Alter von 17 - 33 Jahren, die überwiegend Studentinnen sind.

In der Feldsaison spielen wir in der Mitteldeutschen Oberliga, in der Hallensaison in der Regionalliga Ost (beides 2017/18 und 2018/19).



Ansprechspartner: Tom Gabel
Trainer: Tom Gabel, Christoph Blümbott
Email: damen@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:
Mittwoch: 20:00-22:00 (Cotta)
Freitag: 19:00-21:00

Nächstes Spiel

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Mitteldeutschland Oberliga Damen Vorrunde
1TSV Leuna732:1519
2ESV Dresden841:2316
3Freiberger HTC531:815
4Leipziger SC 739:2815
5Post SV Chemnitz730:2712
6ATV Leipzig II738:2711
7SSC Jena730:177
8HC Niesky 1920829:347
9MSV Börde 710:520
10Cöthener HC 02712:610
Mitteldeutschland Oberliga Damen Halbfinale
Mitteldeutschland Oberliga Damen Endspiel
1Sieger Spiel HF 100:00
1Sieger Spiel HF 200:00

So rutscht man mit vier Siegen in Folge ins neue Jahr hinein!

Freitag, 20. Dezember 2019 von Antje

Nach vier erfolgreichen Spielen in den letzten zwei Wochen, trafen die Damen des ESV Dresden am Sonntag auf den Verein aus Niesky. Das Spiel startete etwas schwerfällig, da die Damen des HC Niesky 1920 sich in einen bequemen 5er Block in ihre Hälfte stellten. Etwas kreativlos versuchten die Damen des ESV vergeblich irgendwie noch einen Torschuss zu erzielen, doch lange passierte eher wenig. Zur Halbzeit steht es dann doch noch 1:0, da Lucia einen vom Block abgefangenen Ball elegant durch die Beine der Torwärtinbrettert. Doch das reicht noch nicht. Etwas enttäuscht raffen sich die Damen des ESV dann aber in der Halbzeit Pause zusammen. „Das kann so nicht weitergehen – komm, wir schießen noch ein paar.“ Gesagt, getan. Noch einmal schafft es Lucia einen Pass von rechts durch Lilli zu verwandeln (2:0). Und weil das so gut geklappt hat (und die Trainer sich seit Wochen den Mund fusselig reden, dass gute Pässe aus der Ecke kommen können, wenn man denn da hinläuft), macht Sophie das direkt nach (3:0). Doch auch Niesky trifft noch einmal (3:1). Es endet trotzdem noch alles gut, denn Mareike packt ihre Spezialtricks aus und rundet das Spiel mit einem 4:1 ab. So kann man das Jahr beenden und geruhsam in die Feiertage starten. Ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir melden uns wieder!

Bericht: Alice

Kategorie: Allgemein, Damen

«  –  »

3 Comments »

  1. Stimmt. Ja, wir waren wohl durch den 9:2-Vortagssieg verwöhnt und etwas eingeschläfert. Aber 4:1 gewonnen ist schließlich auch klar gewonnen. Übrigens: Die Oberlausitzer Gäste bestreiten seit Jahren eine gute Nachwuchsarbeit mit den Mädchen dank Coach Steffen Mitzschke. Das muss man voll anerkennen.

    Comment: charly – 20. Dezember 2019 @ 18:28

  2. Danke Karl und ebenfalls frohe Weihnachten nach Dresden. Wichtig zu wissen ist auch, das bei unseren Damen nur Nieskyer Eigengewächse am Ball sind da es leider bei uns nie Zuzüge (Studenten) bei uns gibt.

    Comment: Steffen – 22. Dezember 2019 @ 10:30

  3. Und nicht nur das HC Niesky 1920. Ihr habt auch – in der äußersten Ecke des weiß-grünen Freistaates gelegen – halt weite Reisewege zurückzulegen. Es wäre schön, wenn weitere Vereine sich zur Pflege des Hockeys für Mädchen und Frauen aufraffen. Niesky zeigt eben – es ist möglich! Wir wünschen euch alles Gute für 2020!

    Comment: charly – 23. Dezember 2019 @ 18:23

Leave a comment



 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login