Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C
Willkommen bei unseren Hockeydamen!

Wir sind etwa 25 Spielerinnen im Alter von 17 - 33 Jahren, die überwiegend Studentinnen sind.

In der Feldsaison spielen wir in der Mitteldeutschen Oberliga, in der Hallensaison in der Regionalliga Ost (beides 2017/18 und 2018/19).



Trainer: Elsa Boesser
Trainer: Christoph Blümbott
Email: damen@dresden-hockey.de

Trainingszeiten:

Damen
Mittwoch: 18:30-20:45(1) 19:45-22:00(2)
Freitag: 19:00-21:15(1) 20:00-22:00(2)


Nächstes Spiel

There are no upcoming events.

Mitteldeutschland Oberliga Damen 
1ESV Dresden1333:732
2HCLG Leipzig1332:1425
3TSV Leuna1332:1725
4Leipziger SC 1324:1420
5Freiberger HTC1323:2119
6SSC Jena1315:2811
7ATV Leipzig II1316:3710
8Cöthener HC 02136:43-1

Spielen oder nicht spielen, das ist hier keine Frage!

Mittwoch, 27. Juni 2018 von Antje
 
Pünktlichkeit am Sonntagmorgen?
Fehlanzeige, doch wir hatten schon schlimmere Sorgen.
Die DVB oder ob’s die gute Antonia sei,
Das hatten wir diese Saison einfach alles dabei!

20 Minuten Verspätung haben wir ertragen,
in Nossen wurde Franzi eingeladen
Kaum hatten das Steuer wir erfasst,
Waren wir auch schon in Leuna zu Gast.

Mit Einspielen war aufgrund des Sprengers nicht so viel,
Dafür aber eingestimmt von Gesa aufs Spiel,
starteten wir in ein hitziges Duell,
Torchancen gab’s nicht so schnell.

Die Gegnerinnen kamen gleich zu Beginn
in unseren Kreis, doch wo nun hin?
Das Tor war wohl nicht das Ziel,
Denn um Frizzi drumrumkommen war doch zu viel.

Ersteinmal reingekommen,
hat Mathilde ein paar Gegnerinnen ausgenommen.
Ein Pass auf Pia wie man ihn sich vorstellt
Scheiterte an derselbigen, da eine Leunaerien auf der Linie den Schläger festhält.

Die halbohen Schläge durch die Mitte
verhinderten wir durch schnelle Schritte.
Wir gaben das Spiel nicht aus der Hand,
So hieß es 0:0 zum Pausenstand.

Weiter ging’s, beide Mannschaften waren nicht satt.
Hitzige Gemüter kühlten nicht so schnell ab.
Doch die Traumpassspielerin waltete ihrer Dinge
Und sie schnappte zu die Schlinge.

1:1, Rückhandzieher ins leere Tor
Bei #ph7 kommt so was häufiger vor.
Nun hieß es hinten sauber bleiben
und gegnerische Chancen vermeiden.

Über 5 Strafecken hintereinander mussten wir ertragen,
Da durfte man sich schonmal fragen.
Doch die Regelkunde wurde nunmal so ausgelegt
und Franzi mit Grün vom Platz gefegt.

Und mit Frizzie im Gandalf-Style
blieb unser Kasten wie immer heil.
Durch einwandfreies Stellungsspiel
verhinderten wir hinten viel.

Es wurde nochmal ganz schön heiß,
Man wollte die Punkte um jeden Preis.
Jeder mobilisierte die letzten Reste
und nach Abpfiff kam das Beste.

Die Meisterschale – endlich da!
Das war einfach wunderbar.
Die Sektdusche durfte natürlich nicht fehlen,
Das war wirklich Balsam für unsere Seelen!

Und anstatt weiter zu Pöbeln
fahren wir zu MCs nach Döbeln (-Krissi).
Nur mit Pommes aus der Schale ist man richtig Meister,
Das wissen die kleinen und großen Hockeygeister.

Unser Kader war zwar nicht immer groß
Trotzdem spielten wir ganz famos.
Und auch in drückender Hitze
hielten wir die Tabellenspitze.

Das letzte Spiel wars für Frizzie, Toni, Franzi und Pia,
hoffentlich sieht man sich schnell wieder.
Eine Tolle Saison ist vorbei
Am letzten Spieltag waren Krissi, Gesa, Fini, Franzi S., Franzi B., Frizzie, Mathilde, Pia, Toni, Saskia, Hanne und Marina dabei.

Warum es sich hier plötzlich reimt?
Die Hochschulreife offensichtlich keimt.
Auf sächsich folgt dank Abitur
dies poetische Meisterwerk auf dem Flur.

Von Mathia
(Mathilde und Pia)

Kategorie: Allgemein, Damen

«  –  »

1 Kommentar »

  1. Die edle Kunst des Reimens hat euch ganz offensichtlich Freude bereitet. 1:0 beim Tabellendritten TSV Leuna zu gewinnen war eben nicht mit links zu machen…Habt ihr bitte ein Foto von der Meisterschale? Wer nahm die Ehrung in Leuna vor?

    Comment: schreiber – 28. Juni 2018 @ 01:41

Einen Kommentar hinterlassen



 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login