Damen | Herren | Senioren | w. Jugend B | Mädchen A | Mädchen B | Mädchen C | Mädchen D | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Knaben D | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | w. Jugend B | m. Jugend A | m. Jugend B | Knaben A | Knaben B | Knaben C | Mädchen A
Mädchen B | Mädchen C
Herzlich willkommen bei den Herren des ESV Dresden. Wir sind 30 bis 40 Spieler im Alter von 17 Jahren bis hin in die "reifere Jugend". Die Mannschaften bestehen aus Studenten, Neudresdnern und gebürtigen Dresdnern. Auf dem Feld und in der Halle spielt die 1. Mannschaft in der Mitteldeutschen Oberliga, nachfolgende Teams in der 1. Mitteldeutschen Liga. Macht einfach mit!





Trainingszeiten 1. Herren:
Dienstag: 19:30-22:00
Freitag: 20:30-22:30

Ansprechspartner: Timo Land
Trainer: Timo Land, Felix Dressler
Email: herren@dresden-hockey.de


Trainingszeiten 2. Herren:
Dienstag: 19:30-22:00
Freitag: 20:30-22:30

Ansprechspartner: Roman Murcek
Trainer: Roman Murcek
Email: herren@dresden-hockey.de




Mitteldeutschland Oberliga Herren 
1ESV Dresden336:89
2HCLG Leipzig533:379
3SSC Jena222:106
4Osternienburger HC II212:103
5HV Wurzen313:203
6HC Niesky 1920518:490

Torfestival zum Saisonauftakt

Montag, 25. November 2019 von Herren

Um den Rhythmus der intensiven Trainingseinheiten nicht zu stören, kamen die beiden neuen Berliner Zugänge netterweise wie gewohnt eine halbe Stunde zu spät zum vereinbarten Treffpunkt. Der Lokführer Timo konnte glücklicherweise die Verspätung auf der Fahrt nach Niesky aufholen, sodass sich das Team ausreichend aufwärmen und einspielen konnte.

Bei gut gefüllter Halle ging es für uns sehr ordentlich los. Christoph blieb dennoch gleich zweimal eiskalt vor dem Tor und bringt uns die wohlverdiente Führung. Auch weiterhin sieht Niesky nicht viel vom Spiel außer ein schönes Solo von Flo zum 0:3. Ein kurzer, etwas unerwarteter Rückschlag in Form des 1:3 gab Niesky kurzen Auftrieb. Jedoch beendeten drei weitere Tore in Halbzeit Eins diesen schnell.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit startete Niesky mit neuer Hoffnung auf ein Comeback während wir etwas schläfrig aus der Kabine kamen. Ihnen gelang tatsächlich auch das 2:6 nach relativ kurzer Zeit. Dieses Gegentor weckte zum Glück wieder den Torsinn unserer Stürmer, was unweigerlich zu 5 schnellen Toren unsererseits führte. Der HC Niesky 1920 wirkte daraufhin etwas gebrochen in seiner Moral. Eine Strafzeit der Gegner führte dann noch zu weiteren vier Toren innerhalb 2 Minuten, was das Spiel endgültig entschied.

Ein Endstand von 18:3 und ein netter Teamabend rundeten einen perfekten Saisonauftakt ab und geben uns Hoffnung auf mehr. Spielerisch kann man zwar zufrieden mit der Leistung sein, jedoch muss man auch klar zugeben, dass da noch Luft nach oben ist.

Wir freuen uns auf mehr und hoffen auf viel Unterstützung,

Voll!

Dampf!

Tore: Christoph(4x), Flo(4x), Albert(3x), Quentin, Timo, Lars (je 2x) und Nic.

Bericht von Simon aka Knut

Kategorie: 1. Herren, Allgemein, Herren

«  –  »

1 Kommentar »

  1. Ein erstaunlich hoher Sieg in der Frermde. Der müsste Mut machen für das Heimspiel am 1. Dezember gegen den HCLG Leipzig. Die nebenstehende Tabelle betrifft das Feld.

    Comment: charly – 26. November 2019 @ 09:16

Leave a comment



 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login