Damen | Herren | Senioren | Elternhockey | w. U16 | w. U14 | w. U12 | w. U10 | w. U8 | m. U18 | m. U16 | m. U14 | m. U12 | m. U10 | m. U8 | Minis | Bambinis
Damen | 1. Herren | 2. Herren | m. U16 | m. U14 | m. U12 | m. U10 | w. U16 | w. U14 | w. U12 | w. U10
Terminplaner

Mai
25
Sa
09:30 Kinder u6 + u8 Turnier @ ESV Dresden
Kinder u6 + u8 Turnier @ ESV Dresden
Mai 25 um 09:30 – 13:30
Wir als ESV Dresden laden zu unserem Kinder u6 + u8-Turnier auf unserem Kunstrasen am 25. Mai 2024 ein. Gespielt wird Mini-Hockey, 4 gegen 4, auf 2 Tore, kurze Spielzeit von 8-10 Minuten. Wir wollen[...]
10:00 mU14 beim Pillnitzer HV @ Dresden-Pillnitz
mU14 beim Pillnitzer HV @ Dresden-Pillnitz
Mai 25 um 10:00 – 12:00
 
14:00 1. Damen beim LSC @ Leipzig
1. Damen beim LSC @ Leipzig
Mai 25 um 14:00 – 16:00
 
14:00 mu10 Turnier @ ESV Dresden
mu10 Turnier @ ESV Dresden
Mai 25 um 14:00 – 17:00
 

RSS-Feeds


Dresdens neuer Weltmeister

Freitag, 12. April 2024 von Stephan
Der 64-jährige Klaus Schabel führt Deutschland als Kapitän zum Titel – und ihn der Beruf zuvor in den Osten. Für die Hockey-Abteilung des ESV Dresden ein echter Glücksfall. Der neue Hockey-Weltmeister aus Dresden. Klaus Schabel führte die deutsche Ü60-Auswahl in Nottingham als Kapitän zum WM-Gold. Einmal auf dem Spielfeld ist Klaus Schabel nicht mehr zu bremsen. „Wollen Sie mal probieren?“, fragt er mit einer Betonung, die eigentlich kein Nein zulässt. Vorher gibt Schabel selbst Anschauungsunterricht, greift sich seinen Schläger mit »

Herzlich willkommen, Charly

Dienstag, 02. April 2024 von Stephan
im Rahmen unseres Abteilungssportfestes haben wir ein neues Mitglied besonderer Art begrüßen können. Unser neues Maskotten. Er heißt Charly. Sieht aus wie eine Lok, war ein wenig aufgeregt vor seinem ersten Auftritt, schaut etwas schüchtern und ist mit voller Begeisterung von unseren Kindern in Anfang genommen worden. Wenn ihr Charly persönlich kennen lernen wollt, vermerkt euch den 25. Mai fest in euren Kalender. Zu unserem Tag des offenen Hockeytores im Rahmen des Kinder Mini + u8 Turnier hat er mir »

Ehre wem Ehre gebührt – Eine Überraschung für Hans

Montag, 25. März 2024 von Stephan
Damit Sportler ihrem Sport nachgehen können, muss es im Vorder- und Hintergrund viele Freiwillige geben, die Sie unterstützen, coachen, Neues vermitteln, antreiben, loben und auch mal trösten. Einen wesentlichen Faktor stellen die Trainer. Viele unserer Trainer und Übungsleiter sind im Ehrenamt tätig und erfüllen mit großer Hingabe und voller Leidenschaft diese so wichtige Aufgabe. Dafür gilt unser großer Dank und unser Respekt. Lieber Hans. Du bist seit vielen Jahren, Jahrzenten, als Trainer in Dresden aktiv. Du hast viele Mannschaften betreut. »

Das Kinderturnier in Tresenwald – wir waren mit vier Mannschaften dabei

Montag, 25. März 2024 von Stephan
Zu einer kleinen Tradition entwickeln sich unsere Besuche bei den Kinder-u6 und -u8 Turnieren in Tresenwald.  Am vergangenen Wochenende waren wir mit 4 Mannschaften dabei. Für viele unserer Kleinsten war es ihr erstes Turnier. Sie sammelten ersten Erfahrungen, die Dinge, die sie im Training lernen, Stück für Stück im Spielgeschehen umzusetzen. Und bei Kindern, die wiederkehrend teilnehmen sehen wir große Fortschritte im Können und in ihrem Verständnis zum Hockey. Lasst uns in den kommenden Trainings – jetzt ab April wieder »

Spendenaufruf – Hilfe für Jens nach tragischem Sportunfall

Freitag, 22. März 2024 von Stephan
Unterstützung für unseren lieben Hockeyfreund Jens „Tüte“ W. und seiner Familie. #hilftuete Unsere Mithilfe ist gefragt. Wir bitten darum, die seitens des LSC initiierte Spendenaktion finanziell zu unterstützen. https://gofund.me/9c2e975

Hallenbericht wu12

Dienstag, 12. März 2024 von Stephan
In einer sehr kurzen Gruppenphase der diesjährigen Hallensaison konnten sich die Mädels einen gut herausgespielten 2. Platz der Staffel B erarbeiten. Beachtlich hierbei, die deutlich mehr geschossenen Tore als Tabellenführer Freiberg. Mit diesem Zwischenerfolg sicherten sie sich das Ticket zur Endrunde und somit auch die Möglichkeiten, dieses Jahr wieder an der Ostdeutschen Meisterschaft teilzunehmen. Allen war bewusst das dies ein schwerer Kampf werden würde und jede Spielerin zu jedem Zeitpunkt bereit sein muss an ihrer Grenzen zu gehen. In drei »

Wenn Eltern ihren Kindern nacheifern

Dienstag, 27. Februar 2024 von Stephan
Beim ESV Dresden gibt es ein erstaunliches Projekt: ein Hockey-Team aus blutigen Anfängern – den Eltern von talentierten Hockey-Kids. Hier gehts zum vollständigen Bericht der Sächsischen Zeitung online. SZ am 19.02.2024

NDR Doku – Die Danas – Der Hockeytraum von Olympia

Dienstag, 27. Februar 2024 von Stephan
Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft der Damen trägt den Spitznamen die DANAS. In den vergangenen Jahren haben sie noch nie die Qualifikation für Olympia verpasst. Doch in diesem Jahr war es ein harter Weg. Die erste Chance auf die Olympiaqualifikation verfehlte das Team im Sommer bei der EM. Deswegen mussten die DANAS im Januar zu einem Qualifikationsturnier nach Indien reisen. Es war ihre letzte Chance, um sich das Ticket für Paris 2024 zu sichern. Über ein halbes Jahr lang hat NDR-Autorin Christina »

mu14 und mu18 gemeinsam bei der Ostdeutschen-Meisterschaft in Berlin

Donnerstag, 01. Februar 2024 von Stephan
Wir starteten Samstag früh mit rund 30 Leuten (Spieler, Trainer, Betreuer, Fahrer) nach Berlin. Im Horst-Korber-Sportzentrum angekommen, sahen wir uns erstmal einige Gegner dieses Wochenendes an. Wie immer waren natürlich die Berliner Vereine die große Unbekannte und wohl auch die größte Herrausforderung. männliche u14 Wir starteten in unserer Gruppe mit dem wohl einfachsten Spiel gegen Chemnitz. Das Chemnitz natürlich kein einfacher Gegner ist wussten wir aus vielen Spielen der Vergangenheit. Wir begannen unkonzentriert und konnten nicht die Leistung des letzten Wochenendes »

Endrunde wu14 – Es gibt Grund zu feiern

Dienstag, 30. Januar 2024 von Stephan
Wir krönen unsere Hallensaison dieses Jahr mit dem mitteldeutschen Meistertitel. Nach 2 Vorbereitungsturnieren und 8 Ligaspielen stehen wir ungeschlagen am unausgesprochenen Saisonziel: top of the table. Als Sieger der Zwischenrunde stehen wir an diesem Samstag dem nominell schwächeren Gegner im Halbfinale entgegen. Wissend jedoch, dass der PSV Chemnitz defensiv physisch stabil verteidigt und für schnelles Umschaltspiel bekannt ist, hieß es, Aufbaufehler zu vermeiden und die Sinne im Abspiel zu schärfen. In der Zwischenrunde hatten wir noch Defizite im Abschluss und »
 
©2018 www.dresden-hockey.de | Impressum | Datenschutzerklaerung | Login